So legen Sie die Standardschriftart in Word 2011 fest

Wenn Sie für eine große Institution arbeiten oder eine Schule mit wählerischen Lehrern besuchen, gelten möglicherweise spezielle Richtlinien für von Ihnen erstellte Dokumente. Diese Richtlinien können Dinge wie Seitennummerierung und -abstand und sogar bestimmte Schriftarten enthalten.

Eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie in Word 2011 immer die richtige Schriftart verwenden, besteht darin, einen neuen Standard festzulegen. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes neue Dokument, das Sie erstellen, die neue Standardschrift verwendet, die Sie mithilfe der folgenden Schritte festgelegt haben.

Ändern der Word 2011-Standardschriftart

Beachten Sie, dass diese Methode die Standardschriftart für die Normal Word-Vorlage ändert. Wenn Sie andere Vorlagen verwenden, wird die Schriftart für diese nicht geändert, es sei denn, Sie befolgen diese Schritte auch für diese Vorlagen.

Schritt 1: Öffnen Sie Word 2011.

Schritt 2: Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Format und dann auf Schriftart .

Schritt 3: Wählen Sie die Schriftart aus, die Sie als Standard verwenden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Standard in der unteren linken Ecke des Fensters.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um zu bestätigen, dass Sie den ausgewählten Fehler in Word 2011 als neuen Standard festlegen möchten.

Haben Sie Angst, Informationen zu verlieren, die Sie in Ihr Dokument eingegeben, aber noch nicht gespeichert haben? Erfahren Sie, wie Sie die AutoRecover-Häufigkeit in Word 2011 erhöhen, damit Word automatisch Kopien Ihrer Dokumente speichert, falls der Computer unerwartet heruntergefahren wird oder Word 2011 abstürzt.

© Copyright 2022 | computer06.com