So blenden Sie Blattregisterkarten in Excel 2010 ein

Excel-Arbeitsmappen sind Sammlungen verschiedener Tabellenkalkulationen, mit denen Sie Daten in einer Datei organisieren können. Die Blattnavigation am unteren Rand des Fensters beansprucht jedoch wertvolle Bildschirmfläche. Wenn Sie möchten, dass dieser zusätzliche Platz mehr Zellen gleichzeitig anzeigen kann, können Sie diese Blattregisterkarten ausblenden. Wenn Sie die Blattregisterkarten in Excel 2010 persönlich ausgeblendet haben oder wenn jemand anderes Ihren Computer verwendet und diese ausgeblendet hat, kann es schwierig sein, zwischen Blättern in einer Arbeitsmappe zu wechseln. Glücklicherweise ist es ein einfacher Vorgang, diese Blattregisterkarten am unteren Rand Ihres Arbeitsmappenbildschirms wiederherzustellen, damit Sie mühelos zwischen den Blättern navigieren können.

Haben Sie über einen Wechsel zu Windows 8 nachgedacht? Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Versionen und Preise, um zu entscheiden, ob dieser Wechsel in Ihrem besten Interesse ist.

So blenden Sie Blattregisterkarten in Excel 2010 ein

Wenn das Einblenden Ihrer Blätter ein vorübergehender Effekt ist, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie den unten beschriebenen Vorgang einfach umkehren können, um zum Ausblenden der Blätter zurückzukehren. Um Ihre Arbeitsblattregisterkarten unterhalb Ihrer Excel-Tabelle anzuzeigen, was die Standardeinstellung ist, können Sie einfach dieses Verfahren ausführen.

Schritt 1: Starten Sie Microsoft Excel 2010.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Fensters und dann auf Optionen .

Schritt 3: Klicken Sie in der Spalte links im Fenster Excel-Optionen auf die Option Erweitert .

Schritt 4: Scrollen Sie zu den Anzeigeoptionen für diesen Arbeitsmappenabschnitt und aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben den Registerkarten "Blatt anzeigen" .

Schritt 5: Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche OK, um die Änderung zu übernehmen.

So blenden Sie eine einzelne Arbeitsblattregisterkarte in Excel ein

Wenn Sie am unteren Bildschirmrand einige Blattregisterkarten sehen können, müssen Sie möglicherweise stattdessen die Arbeitsblätter einzeln einblenden. Dies tritt häufig in einer großen Excel-Datei auf, insbesondere wenn viele Formeln enthalten sind, die auf Daten verweisen, die für andere, die mit dieser Datei arbeiten, möglicherweise nicht sichtbar oder zugänglich sein müssen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine der sichtbaren Arbeitsblattregisterkarten und wählen Sie die Option Einblenden . Dadurch wird das Dialogfeld Einblenden geöffnet.

Wählen Sie den Blattnamen des Arbeitsblatts aus, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK .

Was ist eine Arbeitsblattregisterkarte in Excel?

Eine Arbeitsblattregisterkarte in Excel ist eine kleine Schaltfläche unter Ihren Zellen, mit der Sie zwischen den verschiedenen Arbeitsblättern in Ihrer Datei navigieren können.

Wenn Sie sie nicht umbenannt haben, sagen sie wahrscheinlich etwas wie Sheet1, Sheet2, Sheet3 usw. Wenn Sie Arbeitsblattregisterkarten in Excel umbenennen möchten, können Sie dies tun, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Registerkarten klicken und dann die auswählen Option umbenennen.

Wo werden Blattregisterkarten in einer Arbeitsmappe in Excel angezeigt?

Die Arbeitsblattregisterkarten in Ihrer Arbeitsmappe werden am unteren Rand des Fensters angezeigt. Das folgende Beispielbild stammt aus Microsoft Excel 2010, gilt jedoch weiterhin für zukünftige Excel-Versionen wie Excel 2013, 2016 und Excel für Office 365.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf diese Registerkarten klicken, können Sie sie wie im obigen Abschnitt gezeigt umbenennen sowie Registerkarten ein- oder ausblenden, die Farbe einer Registerkarte ändern oder sogar alle Blätter in Ihrer Arbeitsmappe unter auswählen die selbe Zeit.

Der Befehl "Alle Blätter auswählen" ist besonders nützlich, wenn Ihre Datei viele Arbeitsblätter enthält und Sie auf jede dieser Registerkarten dieselbe Aktion anwenden möchten. Wenn Sie beispielsweise alle Ihre Blätter auswählen und dann etwas in eine der Zellen in einem der ausgewählten Arbeitsblätter eingeben, werden die von Ihnen eingegebenen Daten in derselben Zelle auf jedem der ausgewählten Blätter angezeigt. Gleiches gilt auch für eine Reihe von Formatierungsoptionen.

Hinzufügen von Registerkarten in Excel

Während viele Excel-Installationen standardmäßig drei Arbeitsblattregisterkarten enthalten, reicht dies möglicherweise nicht für die Arbeit aus, die Sie ausführen möchten.

Glücklicherweise können Sie eine neue Registerkarte für Excel-Tabellen hinzufügen, indem Sie auf die Registerkarte rechts neben Ihrer letzten Registerkarte klicken. Wenn Sie mit der Maus über diese Registerkarte fahren, wird Arbeitsblatt einfügen angezeigt . Außerdem erfahren Sie mehr über die Tastenkombination, mit der eine neue Arbeitsblattregisterkarte hinzugefügt werden kann: Umschalt + F11 .

Umgekehrt können Sie eine Registerkarte löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option Löschen auswählen.

So zeigen Sie Arbeitsblattregisterkarten in Excel an, wenn sie alle ausgeblendet sind

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, um Ihre versteckten Arbeitsblätter anzuzeigen, dies jedoch nicht tun können, weil einfach überhaupt keine Registerkarten angezeigt werden, müssen Sie möglicherweise eine andere Einstellung ändern.

Schritt 1: Wenn Sie oben links im Fenster links neben der Registerkarte " Startseite" auf die Registerkarte " Datei" klicken, wird unten in der linken Spalte eine Schaltfläche " Optionen" angezeigt. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie in Excel 2007 arbeiten, stattdessen auf die Schaltfläche Office klicken müssen.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen, um das Menü Excel- Optionen zu öffnen.

Schritt 3: Wählen Sie die Registerkarte Erweitert auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten zu den Anzeigeoptionen für diesen Arbeitsmappenabschnitt und aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben den Registerkarten "Blatt anzeigen" .

Schritt 5: Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Auf dieser Website finden Sie eine Reihe weiterer hilfreicher Artikel zu Excel 2010. Auf dieser Seite finden Sie einige Artikel, die Ihnen bei einem Problem helfen oder Ihnen eine Vorstellung davon geben können, wie Sie Excel so anpassen können, dass Sie nicht wissen, dass dies möglich ist.

© Copyright 2022 | computer06.com