Markieren Sie alle Nachrichten als in Outlook 2010 gelesen

Letzte Aktualisierung: 3. März 2017

Das Erlernen, wie Sie alle Ihre Nachrichten in Outlook 2010 als gelesen markieren, ist eine lebensrettende Funktion für alle, die Outlook verwenden und ihren Posteingang so sauber wie möglich halten möchten. Möglicherweise möchten Sie nicht alle E-Mails in Ihrem Posteingang löschen oder neu organisieren. Wenn Sie jedoch alle E-Mails lesen, kann dies häufig die Angst lindern und Sie fühlen sich im Allgemeinen mit Ihrer Arbeit beschäftigt.

Microsoft Outlook 2010 kategorisiert alle Ihre Nachrichten in verschiedene Ordner, basierend auf den Einstellungen, die Sie beim Einrichten und Verwenden Ihres Kontos ausgewählt haben. In jedem dieser Ordner klassifiziert Outlook Nachrichten auch als "gelesen" und "ungelesen". Wenn Sie sich die Zahl in Klammern rechts neben jedem Ordnernamen ansehen, ist dies die Anzahl der ungelesenen Nachrichten in diesem Ordner. Während Nachrichten, die als ungelesen markiert sind, einige Personen möglicherweise nicht stören, ist dies für andere ein unnötiger Indikator dafür, dass Nachrichten darauf warten, gelesen zu werden. Glücklicherweise können Sie alle Nachrichten schnell und einfach als in Outlook 2010 gelesen markieren, sodass Sie die Anzahl der ungelesenen Nachrichten in Outlook 2010 bereinigen können.

So markieren Sie alle Ihre ungelesenen Nachrichten als in Outlook 2010 gelesen

Wenn Sie zuvor die Nachrichten in Ihrem Outlook-Posteingang einzeln durchgesehen haben, um sie als gelesen zu markieren, wissen Sie, wie mühsam eine Aktivität sein kann, insbesondere wenn Sie Hunderte ungelesener Nachrichten haben. Eine große Anzahl von Nachrichten tritt normalerweise auf, wenn Sie ein neues Konto in Outlook einrichten oder ein Konto von einem alten Computer übertragen. Die meisten Nachrichten, die als ungelesen eingestuft sind, wurden jedoch tatsächlich gelesen. Dies kann frustrierend sein, wenn Sie die einzelnen Nachrichten erneut lesen. Outlook 2010 hat erkannt, dass dieses Problem auftreten kann, und bietet eine Möglichkeit, alle Nachrichten in Outlook 2010 automatisch als gelesen zu markieren.

Schritt 1: Starten Sie zunächst Outlook 2010.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner in der Spalte links im Fenster, der die ungelesenen Nachrichten enthält, die Sie als gelesen markieren möchten.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Option Alle als gelesen markieren.

Wenn sich in diesem Ordner viele ungelesene Nachrichten befinden, kann es einige Sekunden dauern, bis Outlook alle Nachrichten markiert hat. Wenn Sie andere Ordner haben, die Nachrichten enthalten, die Sie als gelesen markieren möchten, müssen Sie dieses Verfahren für jeden dieser Ordner manuell ausführen.

Zusammenfassung - So markieren Sie alle als in Outlook 2010 gelesen

  1. Suchen Sie Ihren Posteingang in der Ordnerliste auf der linken Seite des Fensters.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Posteingang .
  3. Klicken Sie auf die Option Alle als gelesen markieren.

Möglicherweise haben Sie beim Klicken mit der rechten Maustaste auf Ihre Outlook-Ordner bemerkt, dass es eine Option namens Ordner bereinigen gibt . Mit dieser Aktion können Sie die redundanten Nachrichten in einem Ordner bereinigen. Dies bedeutet, dass alle Nachrichtenkonversationen, die vollständig in anderen Nachrichten enthalten sind (z. B. Nachrichten, die beantwortet oder weitergeleitet werden), aus dem Ordner gelöscht werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Größe Ihrer Datenordner zu minimieren, ohne wichtige Informationen zu verlieren.

Sucht Outlook nicht so oft nach neuen E-Mails, wie Sie möchten? Erfahren Sie, wie Sie die Sende- und Empfangseinstellungen in Outlook 2010 anpassen, wenn das Programm mehr oder weniger häufig als derzeit überprüft werden soll.

© Copyright 2022 | computer06.com