Modulares Design: Die komplette Grundierung für Anfänger

Derzeit gibt es viele Designs im Block- und Kartenstil. Für Designer sind sie sowohl trendy als auch funktional. Das Erscheinungsbild ist rationalisiert und einfach und eignet sich in Bezug auf das Website-Design hervorragend für reaktionsschnelle Frameworks.

Die Wurzel dieses Designtrends ist das modulare Design. Und egal was Sie denken, es ist nicht neu. Modulares Design ist tief in der Designtheorie verwurzelt und wird seit langem von einer Reihe von Designern verwendet. Heute beschäftigen wir uns mit dem Hintergrund und den praktischen Anwendungen des modularen Aufbaus!

Entdecken Sie Designressourcen

Was ist modularer Aufbau?

10 Ressourcen für modulares Design

Nachdem Sie nun bereit sind, Ihr erstes modulares Designprojekt zu starten, finden Sie hier einige weitere Ressourcen, die Ihnen dabei helfen sollen.

  1. Modulares Gittermuster: Modulare Gitter, die Sie anpassen und herunterladen können.
  2. "Modulares vs. nicht modulares Design: Das Gespräch geht weiter" von Mario Garcia
  3. All Mod Everything von Architizer: Beispiele für Inspiration
  4. "Making Modular Layout Systems" von Jason Santa Maria
  5. Buch über Gitter und Layouts: „Layout-Grundlagen: 100 Gestaltungsprinzipien für die Verwendung von Gittern“
  6. Gitter und experimentelle Typografie (PDF zum Herunterladen)
  7. Komplexes modulares Raster von Karl Gerstner: Wenn Sie sich wirklich Gedanken darüber machen möchten, wie Sie ein modulares Raster denken und entwickeln können
  8. Bratpfanne: CSS für ein flüssiges und modulares Rastersystem für moderne Browser
  9. So erstellen Sie ein modulares Raster in Adobe Illustrator
  10. Modulare Themen aus ThemeForest

Fazit

Lassen Sie sich nicht von den großen Ideen hinter einem modularen Design abschrecken. Der Einstieg in den modularen Aufbau ist wie bei jedem anderen Raster oder Framework. Skizzieren Sie es, entwickeln Sie einen Plan und beginnen Sie mit dem Entwerfen.

Die Vorteile des modularen Aufbaus sind Freiraum und Organisation, ein Raster, das in nahezu jedem Stil funktioniert und für digitale Projekte benutzerfreundlich ist. Es wird aus einem bestimmten Grund immer beliebter. Es klappt. Probieren Sie jetzt ein Projekt mit modularem Stil aus.

Bildquellen: Louise Cohen und Nils Mengedoht .

© Copyright 2022 | computer06.com