Design-Dilemma: Nein… Sie können kein Creative Director sein!

Jeder beginnende Designer hat den Traum und das Ziel, zum Creative Director aufzusteigen, und es ist für die meisten sehr erreichbar. Alles, was es braucht, ist harte Arbeit, ein großartiges Design- oder Texter-Talent und die Fähigkeit, einen Stab von Kreativen zu verwalten.

Es gibt anscheinend andere, die den gleichen Traum und das gleiche Ziel haben, aber ohne die erforderliche Erfahrung oder Fähigkeiten. Dies ist der Fall bei einem Mann, der schrieb, um zu fragen, wie er die Position eines Kreativdirektors erreichen könne - ohne jegliche Erfahrung! Machen Sie mit und tauchen Sie in ein weiteres Stück Reality-Design-Dilemma ein, um Ihre Fragen, Fragen und Bedenken zur trüben Welt des Designs zu beantworten.

Entdecken Sie Designressourcen

Das Dilemma

"Parva" schrieb:

Hallo Speider!

Ich habe meinen MBA in internationalem Business gemacht und meine Leidenschaft gilt der Gestaltung von Anzeigen. Ich möchte ein Creative Ad Director werden. Wie könnte ich meine Karriere in diesem Bereich beginnen?

Danke vielmals,

"Parva"

Während ich es liebe, Menschen zu helfen, die mit Fragen und Problemen schreiben, kann ich nur so viel zurückschreiben, um ihre Dilemmata zu lösen. Ich hatte gehofft, dass es mehr gibt, was „Parva“ nicht über seinen Hintergrund erwähnte, also fragte ich, ob er irgendwelche Erfahrungen im kreativen Bereich habe.

Hallo Pava!

Meine erste Frage müsste lauten: Haben Sie Anzeigen für die Veröffentlichung entworfen? Haben Sie eine Kunst- / Designausbildung oder ist dies nur eine Leidenschaft, der Sie folgen möchten?

Lassen Sie mich ein wenig über Ihren Hintergrund in Werbung / Training wissen und wir werden von dort aus fortfahren.

Beste,

Speider

Ich habe nie etwas von „Parva“ gehört, daher war entweder die Frage, die ihn in Verlegenheit brachte, oder die Realität, kreative Erfahrungen und Fähigkeiten besitzen zu müssen, ein Hindernis für die Verwirklichung seines Traums. Gleichzeitig musste ich meinen Kopf über eine weitere Person schütteln, die glaubte, dass kreative Fähigkeiten einfach seien und jeder ein Creative Director sein könnte. Dies ist die höchste Position, die ein Creative erreichen kann, wenn er noch praktisch ist und nicht nur ein Administrator von ein kreatives Personal.

Die Realität gegen den Traum

„Der Wettbewerb um einen Spitzenplatz erfordert eine besondere Art von Person und ist oft keine angenehme Aufgabe. Es kann noch schwieriger sein, diese Position zu halten. “

Im Laufe meiner Karriere habe ich alles gehört. Designer, die wissen wollten, ob sie nach zwei Jahren als Designer meine Position als Creative Director einnehmen könnten und einfach nicht aufhören würden, danach zu fragen, und Anfänger, die am ersten Tag bei ihrem ersten Job darüber sprechen.

Es gibt auch Leute ohne Erfahrung, die die Position der Verantwortung gegenüber einem Team von Kreativen und die Leitung der Produkte und des entworfenen Materials eines Unternehmens wollten. Wenn ich erkläre, was nötig ist, um in eine solche Position hineinzuwachsen, werde ich normalerweise jeden Namen im Buch genannt, außer meinem Vornamen. Nachdem die Leute die zehn wichtigsten Punkte als Creative Director weiter unten in diesem Artikel gelesen haben, erwarte ich mehr Namensnennung.

Es ist wahr, dass einige Anfänger als alleinige Kreative für kleine Unternehmen eingestellt werden und den Titel „Creative Director“ erhalten, aber das bedeutet nichts, wenn sie versuchen, in eine größere Firma, insbesondere eine Werbeagentur, zu wechseln. Dies bedeutet nicht, dass der Titel einer Ein-Personen-Firma etwas ist, für das man sich schämen muss.

Ich habe Leute gekannt, die ihre gesamte Karriere damit verbracht haben, für dasselbe kleine Unternehmen wie der einzige Kreative zu arbeiten, und sie haben sich sehr darüber gefreut. Ich habe auch Leute gekannt, die bei großen Unternehmen als Creative Director gearbeitet haben, aber nur administrative Arbeit geleistet haben. Als sie ihren Job verloren, konnten sie keinen Job als Creative Director oder sogar als Designer bekommen, weil sie nicht über die praktischen Fähigkeiten verfügten.

Als Junior Designer oder Texter zu beginnen und in einer größeren Firma oder Werbeagentur die Leiter zu erklimmen, erfordert Zeit und Geduld. Man muss sich ständig über seine Mitarbeiter hinaus beweisen, und das erfordert eine besondere Art von Engagement und dicker Haut, wenn es um einen wettbewerbsfähigen Arbeitsplatz geht. Um dies zu tun, müssen Sie sich dazu verpflichten, sich nicht mit Gleichaltrigen anzufreunden und manchmal anderen in den Rücken zu stechen. Der Wettbewerb um einen Spitzenplatz erfordert eine besondere Art von Person und ist oft keine angenehme Aufgabe. Es kann noch schwieriger sein, diese Position zu halten.

Creative Director werden

Wenn Sie wirklich der Typ Creative Director sein möchten, der in einer großen Firma mit Dutzenden von Designern unter Ihnen der Spitzenreiter ist, sollten Sie bereit sein, wirklich hart zu arbeiten. Hier sind einige der Fähigkeiten und Opfer, die Sie haben und bringen müssen:

      1. Seien Sie der beste und innovativste Designer im Unternehmen.
      2. Arbeite härter als jeder andere. Sei der Erste, der ankommt und der Letzte, der geht.
      3. Machen Sie die richtigen Freunde mit dem oberen Management. Mit anderen Worten - küssen Sie die rechten hinteren Enden!
      4. Seien Sie bereit, Ihren Kollegen in den Rücken zu stechen. Wenn Sie gefragt werden, was Sie von einem Kollegen halten, müssen Sie ihn ablegen, damit Sie nicht nur besser zu sein scheinen, sondern auch zeigen, dass Sie eine gewisse Rücksichtslosigkeit haben, die erforderlich ist, um andere zu beaufsichtigen, einzustellen und zu entlassen. Das ist für die meisten Menschen nicht einfach.
      5. Erwarten Sie lange, lange Stunden. Als Creative Director müssen Sie härter arbeiten als Ihre gesamten Mitarbeiter.
      6. Ein Creative Director zu sein bedeutet nicht nur, Leute herumzukommandieren, die ganze Arbeit zu erledigen oder ihre Arbeit zu kritisieren. Es ist eine praktische Position und wenn etwas bombardiert (der Himmel verbietet Ihnen, einen Hauptkunden zu verlieren), ist es Ihr Hals auf der Linie!
      7. Seien Sie schnell, wenn sich eine Gelegenheit für eine Machtposition eröffnet. Macht wird nicht gegeben - sie wird ergriffen. Helfen Sie freiwillig für die Projekte, die sonst niemand will, und geben Sie "Wow!" Faktor.
      8. Stellen Sie sich nicht in einem „Elfenbeinturm“ auf. Wenn es um Ihre Mitarbeiter geht, ist es besser, mit ihnen in den Gräben zu sein. Das Teilen von Schmerz und Mühe ist der beste Weg, um den Respekt, die Loyalität und das Engagement der Menschen zu verdienen. Dies wird Ihnen helfen, zu führen und als großartiger Creative Director gesehen zu werden.
      9. Sei ein Regisseur! Ihre Entscheidungen müssen fundiert und stark sein. Wenn Sie Schwäche oder Unentschlossenheit zeigen, verlieren Sie sehr schnell Respekt und Unterstützung. Der Alpha-Hund zu sein bedeutet, deinen Status im Rudel mit Stärke zu verteidigen.
      10. Es ist ein ständiger Kampf, an der Spitze zu bleiben, und das wird Ihre Emotionen und Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen. Auch hier braucht es eine besondere Art von Person, die dies für ihre gesamte Karriere tun kann. Sehen Sie sich Mad Men an, um Tipps zu erhalten, wie Sie ein kompletter Bastard werden können - und lieben Sie es.

Andererseits habe ich angesichts all dieser Punkte und Anforderungen Kreativdirektoren gekannt - und ich war einer von ihnen -, die froh und sogar erleichtert waren, rückwärts in eine Designerposition zu treten. Als Designer ist es einfach und lohnend, nur für das Design vor ihnen verantwortlich zu sein. Bei den Gehältern habe ich als Senior Designer und Art Director mehr verdient als als Creative Director. Es gibt einige Firmen, die den Titel als Vergünstigung für ein niedrigeres Gehalt verwenden. Am Ende nehme ich Geld anstelle eines Titels und Glück statt der Macht über andere Mitarbeiter.

Senden Sie uns Ihr Dilemma!

Haben Sie ein Design-Dilemma? Speider Schneider wird Ihre Fragen persönlich beantworten - senden Sie einfach Ihr Dilemma an [email protected]

Stock Fotos mit freundlicher Genehmigung von Creative Market

© Copyright 2022 | computer06.com