Design-Dilemma: Arbeiten für ausländische Kunden

Wenn das Internet es den Menschen ermöglichte, fern zu leben und zu arbeiten, übertraf es die Lieferung von FedEx über Nacht mit sofortiger Lieferung. Mit Skype und anderen Messenger-Apps konnten wir mit Menschen auf der ganzen Welt sprechen und Märkte für Kunden überall öffnen. Dennoch können die Unterschiede in der nationalen Kultur und Sprache für manche Menschen ein Problem sein.

Was denken nichtamerikanische Kunden und Kreative über uns? Alles, was sie hören, sind Beschwerden über Nichtzahlung, Forderungen nach freier Arbeit und Umfang, die sich von hier zum Mond schleichen. Sie müssen denken, wir sind eine Nation von Betrügern und Betrügern. Sind Kunden in anderen Ländern anders? Wie gehen sie mit Unternehmen und Kreativen um? Buchen Sie also einen Flug zu Wissen und Staunen, indem Sie sich uns anschließen, während wir in ein anderes Design-Dilemma eintauchen und Ihnen helfen, Ihre Fragen, Fragen und Bedenken bezüglich der gesamten Welt des Designs zu beantworten.

Entdecken Sie Designressourcen

Das Dilemma

Isabelle schreibt:

Hallo Speider!

Ich habe Ihre Kolumne über Design Shack und einige andere Blogs gelesen und sehe, dass Sie einige große Kunden in vielen verschiedenen Ländern haben. Ich habe gerade einen Kunden in einem anderen Land gefunden, aber nach einigem Hin und Her, um eine Einigung über Gebühren, Fälligkeitstermine usw. zu erzielen (und das hat viele E-Mails gekostet!), Beginnt der Kunde, nach zusätzlichen Dingen zu fragen . Ich versuchte ihm freundlich zu sagen, dass das, was er wollte, nicht Teil unseres vereinbarten Geltungsbereichs war und er sagte nur: "Mach es in deiner Freizeit."

„Ich bin bereit, wegzugehen, aber ich habe das Gefühl, Wochen Arbeit ohne Bezahlung verschwendet zu haben. Ich kann ihn sicher nicht verklagen, wenn sie das in seinem Land überhaupt zulassen. “

Jedes Mal, wenn er versucht, das zu erhöhen, was ich tun soll, und ich die vereinbarte Gebühr anspreche, gibt er einen niedrigeren Preis an und antwortet mir nicht, wenn ich versuche, ihn zu korrigieren. Wenn ich mich beschwere, sagt er, dass es in seinem Land normal ist, sich während eines Projekts zu ändern und den Preis mit einem Rabatt anzupassen, und deshalb ist die Gebühr jetzt niedriger.

Er ändert auch ständig seine Meinung über den Inhalt, den ich für die Website schreiben soll, die ich entwerfe (Sie sind Schriftsteller. Ist Ihnen das jemals passiert?). Wir haben uns auf 1.500 Wörter für die gesamte Website geeinigt. Während eines Skype-Gesprächs (auf Englisch) hat er es auf 2.500 Wörter erhöht und mir mitgeteilt, dass er eine neue Richtlinie für die Website senden würde. Sobald ich Skype verlassen hatte, erhielt ich die Richtlinien und sie sagten 3.500 Wörter! Ich schickte ihm eine E-Mail und sagte, wir hätten uns auf 1.500 Wörter geeinigt, aber ich war bereit, ihm 2.500 Wörter zu geben (die ich leicht genug herauspeitschen konnte), aber 3.500 Wörter waren zu viel.

Er schickte mir eine Reihe von Artikel-Links zu Artikeln in Langform und einige, von denen er sagte, ich könne sie als „Inspiration“ verwenden (er meinte das Ausschneiden und Einfügen von Teilen dieser Artikel). Ich sagte ihm, dass dies illegal sei und seine Website von Google Panda als Kopie markiert werden könnte, aber er sagte immer wieder, dass ich sie ein wenig umschreiben könnte. Als ich die Kopie schickte, sagte er mir, er habe seine Meinung geändert und mir weitere Links zu Artikeln wie den „10 Besten davon“ und den „15 Besten davon“ geschickt. Er wollte eine Liste mit 20 Dingen, damit die Leute seine auswählen könnten Website, weil es die meisten Tipps hatte. Dies ist eine völlige Wiederholung all meiner Arbeit und er wird keine E-Mails beantworten, in denen er um mehr Geld bittet.

Ich bin bereit wegzugehen, aber ich habe das Gefühl, Wochen Arbeit ohne Bezahlung verschwendet zu haben. Ich kann ihn sicher nicht verklagen, wenn sie das in seinem Land überhaupt zulassen. Was würdest du tun?

In der Übersetzung verloren

Als ich das las, musste ich tief seufzen. Ich habe die meiste Zeit meiner Karriere weltweit gearbeitet, entweder als Freiberufler oder als Mitarbeiter großer globaler Unternehmen. Daher hatte ich Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Kulturen, auch innerhalb desselben Unternehmens. Es ist immer herzerwärmend zu sehen, dass wir uns als Bürger der Welt alle sehr ähnlich sind - verrückte Wahnsinnige!

Ich fragte "Isabelle", ob sie eine US-Bürgerin sei, welche sie sei und aus welchem ​​Land diese Klientin stamme (was ich nicht verraten werde, um nicht Tonnen von Morddrohungen von dieser Nation gewalttätiger Psychopathen zu bekommen - nur ein Scherz!) . Ich habe mich mit Kunden aus der von ihr erwähnten Nation befasst und nie festgestellt, dass sie über die Erörterung vertraglicher Punkte hinausgehen, aber es gibt eine Sprachbarriere, die einige Probleme verursachen kann. Als Frau kann es auch einige kulturelle Unterschiede geben, die die Erfahrung von „Isabelle“ von meiner unterscheiden würden.

Hey, "Isabelle!"

Nun, ich habe Erfahrung mit Kunden in diesem Land und werde sagen, dass das meiste Problem das ist, was sie "verloren in der Übersetzung" nennen. Während alle auf der Welt Englisch sprechen, außer den Amerikanern, haben wir eine schwierige Sprache mit vielen Wörtern, die eine doppelte Bedeutung haben. Zum Beispiel können wir "eine Stadt bombardieren" oder einen Komiker "vor Publikum bombardieren". Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Kunde einige der Punkte, die Sie kommunizieren möchten, nicht versteht.

Ich habe festgestellt, dass Sie verständnisvoll und geduldig sein müssen, es sei denn, Sie sprechen fließend die Sprache dieses Landes. Es kann einige Versuche dauern, bis der Client versteht, was Sie vermitteln möchten, wenn Sie auf eine Straßensperre stoßen, wie Sie sie beschrieben haben.

"Wie bei den berüchtigten Geschichten über die Fülle amerikanischer Kunden, die" eine Gelegenheit "oder" viel Geld später "bieten, um freie Arbeit zu bekommen, habe ich das noch nie von einem ausländischen Kunden gehört."

Ein weiterer Geschäftsunterschied zwischen Amerika und einigen anderen Nationen sind Rabatte für Projekte. In einigen Ländern werden sie von Anfang an erwartet, obwohl Sie nicht gefragt werden. Ich habe festgestellt, dass Sie beim Pitching eines Projekts oder mehrerer Projekte Ihre Gebühr angeben und dann einen Rabatt für bestimmte Konzessionen anbieten. Normalerweise biete ich 15% Rabatt für die folgenden Überlegungen an:

    1. 100% Vorauszahlung.
    2. Eine Begrenzung für Änderungen (normalerweise überhaupt keine).
    3. Mehrere Projekte mit festen Fristen (damit sich die Projekte nicht über ein Jahr erstrecken und mehr Projekte und mehr Zahlungen möglich sind!).

Am Ende ist der Kunde glücklich und ich auch! Es kommt gelegentlich zu Missverständnissen, wenn der Kunde die Vereinbarung bricht, wie bei dem von Ihnen mit Ihrem Kunden beschriebenen Scope Creep, aber wie ich bereits erwähnt habe, bleibe ich geduldig und erinnere ihn höflich an unsere ursprüngliche Vereinbarung. Es mag eine kleine Diskussion dauern, aber ich habe festgestellt, dass es immer funktioniert, auch wenn ich eine Konzession machen und entweder mehr Geld verlangen muss, indem ich den Rabatt leicht reduziere.

Oft braucht der Freiberufler, um in einfachen Worten zu kommunizieren. Verwenden Sie kleine Wörter, halten Sie sich von amerikanischen Umgangssprachen fern (Slang- und Popkultur-Referenzen, die speziell für Amerika gelten) und versuchen Sie nicht, Business-Speak zu verwenden, um sich „professionell“ zu machen. Offensichtlich hat der Kunde Sie aufgrund Ihres Talents ausgewählt, anstatt jemanden vor Ort zu verwenden, sodass Ihre Professionalität nicht in Frage gestellt wird.

Wie bei den berüchtigten Geschichten über die Fülle amerikanischer Kunden, die "eine Gelegenheit" oder "viel Geld später" bieten, um freie Arbeit zu bekommen, habe ich das noch nie von einem ausländischen Kunden gehört. Ja, manchmal bieten sie eine Gebühr an, die ich (höflich) ablehnen muss, aber sie basiert auf ihrer lokalen Wirtschaft und nicht auf Respektlosigkeit gegenüber Kreativen.

Ich würde vorschlagen, dass Sie zu Ihrem Kunden zurückkehren und erklären, dass Sie eine Vereinbarung für eine begrenzte Anzahl von Wörtern in der Website-Kopie getroffen haben. Stimmen Sie der Gebühr zu, die „angepasst“ wurde, und erklären Sie, was Sie für diese Gebühr bereit sind. Es kann ein wenig hin und her dauern, aber Sie werden es schaffen. Denken Sie daran, dass amerikanische Kunden nicht so sehr an Verhandlungen gewöhnt sind wie ausländische Unternehmen (und nicht alle, je nach Länderkultur), aber in Ihrem Fall sind einige Gespräche erforderlich. Am Ende werden Sie ein paar Worte finden, die Ihnen das geben, was Sie wollen, und Sie werden einen großartigen Kunden auf Ihrem Weg zur Internationalität haben.

Warum nach ausländischen Kunden suchen?

Eigentlich bevorzuge ich ausländische Märkte gegenüber amerikanischen Märkten mit falschen Versprechungen, der Jagd nach Zahlungen, ständigem Umfang und der Notwendigkeit eiserner Verträge, die normalerweise ignoriert werden. Natürlich gibt es auch die allgegenwärtigen Anfragen nach Rabatten aufgrund einer familiären Verbindung, da der Kunde in derselben Armee war wie mein Großonkel.

Was halten Ausländer von Amerikanern? Einige Länder halten uns für faul, unhöflich und dumm ... und das sind die Komplimente! Wenn Sie die Nachrichtenquellen aus anderen Nationen lesen, glauben sie, dass wir waffenverrückte, religiöse Eiferer sind, die von einer Oligarchie geführt werden, die an die globale Vorherrschaft und die Verbreitung von Fast-Food-Riesen an jeder Straßenecke glaubt. Die Wahrheit ist natürlich, dass es uns egal ist, ob andere Nationen ein McDonald's haben.

„Reisen sind fatal für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit, und viele unserer Leute brauchen sie aus diesen Gründen dringend. Eine breite, gesunde und wohltätige Sicht auf Menschen und Dinge kann man nicht erreichen, wenn man sein ganzes Leben lang in einer kleinen Ecke der Erde vegetiert. “

Im Ernst, Amerikaner haben das, was nur wenige Nationen haben. Wir sind eine vielfältige Nation, die sich aus Teilen älterer Nationen und Kulturen zusammensetzt, und obwohl wir uns vielleicht von dem verirrt haben, was uns zu einer so starken und mitfühlenden Nation gemacht hat, unserer Grundlage für bestimmte Grundüberzeugungen wie Fairness, Freiheit und Liebe unserer Vielfalt lebt noch. Wir können sicherlich lernen, all das wieder in den Vordergrund unseres Seins zu rücken und uns mit unseren globalen Nachbarn zusammen mit neuen Kunden, die nur durch die uns zur Verfügung stehenden Internetverbindungen begrenzt sind, wieder zu Größe zu entwickeln.

Mark Twain sagte: „Reisen sind fatal für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit, und viele unserer Leute brauchen sie aus diesen Gründen dringend. Eine breite, gesunde und wohltätige Sicht auf Menschen und Dinge kann man nicht erreichen, wenn man sein ganzes Leben lang in einer kleinen Ecke der Erde vegetiert. “

Das Internet war ein unglaubliches Werkzeug, um die Welt zusammenzubringen. Wir alle sind in der Lage, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen und kennenzulernen, und das ist für uns als Menschheit wunderbar. Natürlich können die kleinen Grenzen von Sprache und Bräuchen überwunden werden, indem wir einen bequemen Mittelweg finden, um in Frieden und Harmonie zu kommunizieren. Alles was es braucht ist Geduld und die Bereitschaft, es zu versuchen. Wenden Sie sich also weiterhin an andere Menschen in anderen Ländern und freuen Sie sich über die Möglichkeiten, die sich bieten!

Senden Sie uns Ihr Dilemma!

Haben Sie ein Design-Dilemma? Speider Schneider wird Ihre Fragen persönlich beantworten - senden Sie einfach Ihr Dilemma an [email protected]

Bild © GL Stock Images

© Copyright 2022 | computer06.com