Entwicklung von 7 mobilen Apps in 7 Wochen: Interview mit Tony Hillerson

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie mobile Apps für alle Geräte erstellen können? Wie wäre es, Ihre Karriere voranzutreiben, indem Sie über Ihre Spezialplattform hinausgehen? Und was wäre, wenn Sie alles in weniger als zwei Monaten schaffen könnten?

In Tony Hillersons neuestem Buch " Sieben mobile Apps in sieben Wochen: Native Apps, mehrere Plattformen" wird erläutert, wie genau dies möglich ist. Als ich darum bat, Tony zu interviewen, ergriff ich die Gelegenheit. Wir untersuchten seine Inspiration, sein Publikum und wie realistisch es für andere Programmierer ist, der Suite zu folgen und in sieben Wochen sieben Apps zu erstellen.

Hinweis: Das Taschenbuch kann jetzt bei Amazon oder Pragprog bestellt werden. Sie können das eBook auch kaufen, um es auf dem Kindle zu lesen. Ich habe die unten stehenden Links aktualisiert .

Über Tony Hillerson

Tony ist seit den Anfängen von iPhone und Android ein mobiler Entwickler. Er hat zahlreiche mobile Apps für zahlreiche Plattformen entwickelt und musste häufig die Frage „Welche Plattform?“ Beantworten. Tony hat bei RailsConf, AnDevCon und 360 | iDev gesprochen und beliebte Android-Screencasts erstellt. In seiner Freizeit spielt Tony Bass und Warr-Gitarre, macht elektronische Musik und studiert HEMA-Fechten.

Finden Sie Tony auf Twitter, GitHub oder LinkedIn.

Über das Buch

"Sieben mobile Apps in sieben Wochen: Native Apps, mehrere Plattformen" beantwortet die Frage "Können wir dies für ALLE Geräte erstellen?" mit einem klaren JA. Es wird Ihnen dabei helfen, eine praktische Einführung in sieben Plattformen zu erhalten, unabhängig davon, ob Sie neu im Mobilbereich sind oder ein erfahrener Entwickler, der Ihre Optionen erweitern muss. Sie vergleichen das Schreiben von Apps auf einer Plattform mit einer anderen und verstehen die Vorteile und versteckten Kosten plattformübergreifender Tools. Sie erhalten pragmatische, praktische Erfahrungen beim Schreiben von Apps in einer plattformübergreifenden Welt.

Holen Sie sich das Buch von Amazon (Taschenbuch) oder Kindle (E-Book)

Das Interview

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des Buches! Ich habe gehört, dass 95% der Autoren, die ein Buch beginnen, auf dem Weg tatsächlich aufgeben und nur 5% es fertigstellen und veröffentlichen. Wie fühlst du dich jetzt?

Tony: Das ist eine ziemlich große Zahl. Nun, dies ist nicht mein erstes Buch mit den Pragmatic Programmers, also habe ich es schon einmal gemacht. Ich denke, mit einem technischen Buch wie diesem ist es einfacher, einen Plan zu haben, den Sie mit der Zeit fertigstellen können, als mit Fiktion, bei der sich ein Konzept möglicherweise nicht für ein vollständiges Buch eignet. Auf jeden Fall bin ich zu diesem Zeitpunkt nach einem Jahr des Schreibens am Wochenende und in der Nacht ziemlich müde vom Schreiben und möchte einige der anderen Beschäftigungen wieder aufnehmen, die ich in der Zwischenzeit verschoben habe.

Ich bin jedoch zufrieden, dass dieses Buch fast genau der Vision entsprach, die ich und die Herausgeber vor einigen Jahren entwickelt hatten, als wir zum ersten Mal über dieses Buch sprachen. Ich bin wirklich interessiert zu sehen, ob der Markt denkt, dass es so nützlich ist, wie wir denken, dass es sein sollte.

Woher haben Sie Ihre Informationen oder Ideen für dieses Buch?

Tony: Nachdem ich schon eine Weile ein mobiler Entwickler war, war dieses Buch ein Buch, das ich haben wollte. Ich befand mich in einer Reihe von Situationen, in denen ich eine App auf einigen Plattformen schreiben oder intelligent mit Fragen zu plattformübergreifenden mobilen Tools sprechen musste. Ich habe die "Seven in Seven" -Serie immer gemocht und angesichts dieser Zutaten ist mir die Idee für dieses Buch einfach voll in den Kopf gesprungen.

Wer sind die besten Leser für dieses Buch? Mobile Entwickler? College Studenten? Unternehmensleiter?

Tony: Ich denke, jeder mit Programmiererfahrung, ob auf dem Handy oder nicht, würde etwas aus diesem Buch bekommen.

Was sind die drei wichtigsten Gründe für das Lesen dieses Buches im Vergleich zu anderen Büchern oder Online-Ressourcen?

Tony : Mir ist keine andere vergleichende Studie über mobile Technologien wie dieses Buch bekannt. Der Ansatz, schnell verschiedene mobile Plattformen und Tools nebeneinander auszuprobieren, ist ein neuartiger Ansatz, der anderen "Sieben in Sieben" -Büchern und keinem anderen nachempfunden ist.

Können wir wirklich sieben Apps in nur sieben Wochen erstellen? Der Buchname ist inspirierend. Es erinnert mich an ein anderes Buch mit dem Titel "Vier-Stunden-Woche" von Tim Ferriss. Ich mag seine Einstellung zur Arbeit, obwohl es ehrlich gesagt unrealistisch ist, nur vier Stunden pro Woche zu arbeiten.

Tony: Ich glaube, es ist nicht schwierig, dem Buch in diesem Tempo zu folgen, aber natürlich können Sie sich so viel Zeit nehmen, wie Sie möchten. Da der Code enthalten ist, steht nicht so sehr das Erstellen der Apps im Mittelpunkt, sondern das Erkunden der Plattformen durch Lösen einer kleinen Reihe von Anwendungsfällen.

Wann wird das Buch veröffentlicht, damit wir Leser es kaufen können?

Tony: Aufgrund des Beta-Programms des Pragmatic Programmer können Leser die elektronische Beta-Version sofort kaufen und kostenlose Updates erhalten, sobald das Buch Gestalt annimmt. Ich bin mir nicht sicher über das endgültige Produktionsdatum, aber ich habe nur einige Verbesserungen für die endgültige technische Überprüfung vorgenommen, daher sollte es in wenigen Wochen zur endgültigen Version kommen.

Was müssen wir noch wissen?

Tony: Die "Seven in Seven" -Serie ist ein großartiges Konzept, um Ihre Programmierkarriere auf die nächste Stufe zu heben, indem Sie Muster und Techniken als Polyglot lernen. Dieses Buch bringt dieses Konzept in den mobilen Bereich, und ich würde gerne hören, wie es für Leser im Forum für das Buch auf der Website des Pragmatic Programmer funktioniert.

© Copyright 2022 | computer06.com