Diese Woche im Design: 6. Februar 2015

Design ist für viele von uns ein Job. Es erfordert lange Stunden, viel Stress und viele Herausforderungen. Design soll aber auch Spaß machen. Manchmal kann es leicht sein, das zu vergessen; Diese Woche im Design ist eine Erinnerung an all die Freude, die ein Designer mit sich bringt.

Jede Woche planen wir einen Blick auf wichtige Produktversionen und Upgrades, Tools und Tricks und sogar auf einige der beliebtesten Dinge, über die Sie in den sozialen Medien sprechen. Und wir würden gerne hören, was auch in Ihrer Welt los ist. Haben wir etwas verpasst? Schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected].

Machen Sie einen Kunsturlaub

Der beste Weg, um aus einer Designfurche auszubrechen und sich daran zu erinnern, wie sehr Sie das Feld lieben, besteht darin, wenig Inspiration zu finden. Warum nicht auf Reisen?

Der Adobe Inspire-Blog hat kürzlich neun Städte vorgestellt, die in den kommenden Monaten besucht werden sollen, sowie Kunstausstellungen in jeder, die die Design-Säfte zum Fließen bringen. Während die meisten von uns nicht die Möglichkeit haben, alle diese Orte zu besuchen, können Sie sich möglicherweise auf eine Reise mit Optionen auf der ganzen Welt und vorgestellten Exponaten, die jetzt bis Juli geöffnet sind, begeben.

Besuchen Sie den Inspire-Blog, um Details zu jeder Kunststadt und einige andere Dinge zu erfahren, die Sie tun können, während Sie in der Gegend sind.

  • Niki de Saint Phalle in Guggenheim Bilbao, Februar bis Juni
  • Postmodernismus: 1980-1995 im Helsinki Design Museum, bis Mai
  • Menschenrechte Human Wrongs in der Photographer's Gallery (London) bis April
  • Raymond Depardon: So ein süßer Moment bei MuCEM in Marseille bis März
  • Björk im MoMA in New York, März bis Juni
  • Mona Hatoum in der Pinacoteca Seo Paulo bis März
  • @Large: Ai Weiwei auf Alcatraz (San Francisco), bis April
  • Einfache Formen: Betrachten der Schönheit im Mori Art Museum (Tokio), April bis Juli
  • Architektur der Unabhängigkeit: Afrikanische Moderne im Vitra Design Museum (Weil Am Rhein), Februar bis Mai

Was ist dein Sternzeichen?

„Aquarius-Designer haben jedoch ein anderes Ziel: Sie sind im Herzen Idealisten. Sie wollen mit ihrem Design die Welt zu einem besseren Ort machen. Abgesehen von ihrem Humanitarismus sind sie auch lächerlich sportlich. Sie sind die Art von Designern, die nach einer späten Nacht im Studio lieber 10 Meilen joggen als ein wohlverdientes Getränk. Auf jeden Fall seltsam. "

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass Ihr Designstil etwas mit den Sternen zu tun haben könnte? (Ehrlich gesagt habe ich nicht ... aber es ist eine lustige Idee, oder?)

Die Kreativdirektorin von Studio Dumbar und Typeradio-Moderatorin Liza Enebeis haben kürzlich untersucht, wie jedes Tierkreiszeichen mit dem Design korreliert. Die Einsichten sind ein wenig auf Stichwort, ein wenig albern und völlig frisch.

Einige Beobachtungen aus dem Artikel für Computer Arts und Creative Bloq sind:

  • Krebs: „Scheuen Sie sich vor kühner Typografie und leuchtenden Farben“
  • Waage: "Erwarten Sie, dass sie eine Weile dauern"
  • Schütze: "Sie sind einfach bereit, Dinge auszuprobieren."

Lesen Sie unbedingt den Artikel, um herauszufinden, was Ihr Schild über Ihre Designphilosophie, Tendenzen und Ihren Stil aussagt.

Weitere Trends

Ich weiß, was Sie denken: Genug mit all den erwarteten Trends für 2015 bereits. Aber darum geht es in dieser Trenddiskussion nicht. Shutterstock, die Stock-Foto-Firma, hatte eine Menge Spaß beim Zusammenstellen ihrer jährlichen Trend-Infografik.

Das Design der interaktiven Grafik / Website verwendet so viele der im Inhalt diskutierten Konzepte. Jeder Trend wird visuell dargestellt, während die Benutzeroberfläche Interaktivitätstrends erklärt.

Jedes Bild ist hell, einnehmend und ein Lächeln wert. Mit Fotos, Grafiken, Diagrammen und sogar Musik hat der alte, langweilige Beitrag einiges an Leben. Dies ist ein Konzept, das alle Designer auf „langweilige“ Projekte zurückführen können. Überlegen Sie, wie Sie etwas, das langweilig erscheint, ansprechender und unterhaltsamer gestalten können. (Auch wenn Sie das Konzept nicht verwenden, kann dies zu einer ziemlich aufregenden Brainstorming-Sitzung führen.)

Möchten Sie wissen, was die Trends sind? Dafür müssen Sie Shutterstock besuchen. Habe Spaß!

Aufruf an alle jungen Designer

Photoshop sucht die talentiertesten jungen Designer. (Entschuldigung für diejenigen, die noch jung sind, dieser Wettbewerb steht nur Designern bis 25 Jahren offen.) Die Design-Software-Marke sucht nach Photoshop-Benutzern, um ihre Projekte zu teilen, und wählt „25 der kreativsten visuellen Künstler unter 25“.

Wettbewerbe wie dieser fallen immer in die Kategorie Spaß, weil Sie alles einreichen können, was Sie möchten. Jedes Projekt!

Und die Kampagne von Adobe macht auch Spaß. Die Werbekunst trägt den Slogan „Es kann nur einen geben… Naja, eigentlich 25“ im Filmplakatstil. (Das Konzept ist Teil von Photoshops Spielerei, um dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen zu feiern.)

Der Wettbewerb sucht nach Personen unter 25 Jahren, die Photoshop verwenden. Darüber hinaus sollten sie „Visionäre mit der Fähigkeit sein, die Massen zu inspirieren“ und nachweislich in der Lage sein, visuell beeindruckende Arbeiten zu erstellen. Sie finden Wettbewerbsregeln und mehr im Photoshop.com-Blog.

Grafikdesign Wortspiele

Egal, ob Sie ein Wortspiel für den besten Witz aller Zeiten halten oder ob Sie stöhnen und die Augen verdrehen, fast jeder Designer wird Sara Heffernens gut gestaltete Sammlung von Design-Wortspielen genießen. Die Sammlung im Kartenstil bietet alles, vom Klischee „Oh, Crop“ bis hin zu „Ich bin sehr nett von dir, weil du nur mein Typ bist“.

Und viele von Ihnen scheinen an der Sammlung von Kichern interessiert zu sein. Heffernens Projekt wurde von mehr als 14.000 Menschen in Behance gesehen und hat fast 1.000 Anerkennungen.

Ich konnte wirklich sehen, wie diese Karten auf die Rückseite von Spielkarten oder als kleine Poster für das Büro eines Designers gedruckt wurden. Es gibt so viele lustige Dinge mit dieser Sammlung zu tun. Es hat mich auf jeden Fall immer wieder zum Lächeln gebracht.

© Copyright 2022 | computer06.com