Warum gibt es eine Freigabeoption anstelle eines X, wenn ich versuche, eine iPhone-App zu löschen?

Das Löschen von Apps von Ihrem iPhone ist seit langem eine der besten Möglichkeiten, Speicherplatz zurückzugewinnen. Die meisten iPhone-Besitzer werden unweigerlich auf einen Punkt stoßen, an dem sie mit dem Löschen von Apps von ihrem Gerät beginnen müssen. Dabei müssen sie auf ein App-Symbol tippen und es gedrückt halten und dann das x auf dem Symbol berühren, um es zu löschen. Dieser Prozess wurde für verschiedene Versionen des iOS-Betriebssystems durchgeführt.

Wenn Sie jedoch ein iPhone 7 haben und versuchen, eine App von Ihrem Gerät zu löschen, haben Sie möglicherweise eine Option gefunden, die App stattdessen freizugeben. Oder bei einigen Standard-Apps die Möglichkeit, bestimmte Aktionen auszuführen, ohne die App zu öffnen.

Dies ist normalerweise beim ersten Mal unerwartet und Sie können befürchten, dass Sie Apps nicht mehr von Ihrem iPhone entfernen können. Glücklicherweise ist dies nicht der Fall, und Sie sehen diese Option "Teilen" aufgrund der Art und Weise, wie Sie auf die App tippen und sie gedrückt halten. Ihr iPhone 7 verfügt über eine neue Funktion namens „3D Touch“, mit der Sie je nach Druck, den Sie beim Berühren Ihres Bildschirms ausüben, unterschiedliche Ergebnisse erzielen können. Wenn Sie auf ein App-Symbol tippen und es gedrückt halten, wird die Option „Teilen“ angezeigt, wenn Sie einen hohen Druck auf das Symbol ausüben. Wenn Sie mit einer sanfteren Berührung drücken und halten, wird das x angezeigt, mit dem Sie Ihre App löschen können.

Wenn Ihnen dieses Verhalten jedoch nicht gefällt, können Sie die 3D Touch-Funktionen vollständig deaktivieren. Sie können dies tun, indem Sie navigieren zu:

Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> 3D-Touch> Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche rechts neben 3D-Touch, um sie zu deaktivieren.

Weitere Informationen und ausführlichere Schritte zum Entfernen der 3D Touch-Option finden Sie in diesem Artikel.

© Copyright 2022 | computer06.com