So entfernen Sie einen Seitenumbruch in Word 2010

Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2016

Ein Seitenumbruch in Microsoft Word 2010 ist ein Indikator für das Programm, mit dem Sie eine neue Seite starten möchten. Es gibt jedoch zwei Arten von Seitenumbrüchen. Eine Art ist der Seitenumbruch, den Sie manuell an einer Stelle vor dem physischen Ende der Seite einfügen. Die andere Art von Seitenumbruch ist die, die Word automatisch einschließt, wenn Sie das Ende einer Seite erreicht haben und zur nächsten wechseln müssen, um weitere Informationen hinzuzufügen. Sie können lernen, wie Sie einen Seitenumbruch in Word 2010 entfernen, den Sie manuell hinzugefügt haben. Sie können jedoch keinen automatischen Seitenumbruch entfernen, den Word eingefügt hat. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie einen Seitenumbruch hinzugefügt haben, aber später feststellen, dass Sie der Seite zusätzliche Informationen hinzufügen müssen oder dass der Seitenumbruch nicht mehr benötigt wird.

Löschen eines manuell eingefügten Seitenumbruchs in Word 2010

Das Problem, das die meisten Benutzer haben, wenn sie versuchen, einen Word 2010-Seitenumbruch zu entfernen, besteht darin, einfach zu ermitteln, wo der Seitenumbruch eingefügt wurde. Dies ist in der normalen Word 2010-Ansicht schwierig. Daher müssen Sie eine Option aktivieren, mit der Sie detailliertere Informationen zur Formatierung Ihres Dokuments erhalten.

Schritt 1: Öffnen Sie das Dokument, das den Seitenumbruch enthält, den Sie löschen möchten.

Schritt 2: Navigieren Sie zu der Seite im Dokument, die den Seitenumbruch enthält. Dies ist die teilweise vollständige Seite, nicht die Seite, die nach dem Seitenumbruch beginnt.

Schritt 3: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Home .

Schritt 4: Klicken Sie oben im Fenster im Abschnitt " Absatz " des Menübands auf die Schaltfläche "Einblenden / Ausblenden" .

Schritt 5: Markieren Sie das Seitenumbruchobjekt mit der Maus oder klicken Sie in den Rand links neben dem Seitenumbruchobjekt .

Schritt 6: Drücken Sie die Rücktaste oder die Entf- Taste auf Ihrer Tastatur. Die Informationen, die zuvor auf die nächste Seite verschoben wurden, sollten jetzt wieder auf der aktuellen Seite sein.

Sie können auch erneut auf die Schaltfläche Einblenden / Ausblenden klicken, um die Formatierungsinformationen auf der Seite nicht mehr anzuzeigen, da einige Benutzer dies als störend oder verwirrend empfinden.

Zusammenfassung - So entfernen Sie Seitenumbrüche in Word

  1. Klicken Sie in die Seite, die vor dem Seitenumbruch auftritt.
  2. Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Startseite .
  3. Klicken Sie im Abschnitt Absatz des Menübands auf die Schaltfläche Einblenden / Ausblenden .
  4. Wählen Sie die Formatierungsmarke Seitenumbruch.
  5. Drücken Sie die Entf- Taste (oder die Rücktaste ) auf Ihrer Tastatur.
  6. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Einblenden / Ausblenden, um die restlichen Formatierungsmarkierungen nicht mehr anzuzeigen.

Wird in Ihrem Dokument viel Formatierung auf Text angewendet, und das Entfernen dieser Formatierung für jeweils ein Element ist zu mühsam? Erfahren Sie, wie Sie die Formatierung in Word 2010 auf einfache Weise löschen und den Vorgang erheblich vereinfachen können.

© Copyright 2022 | computer06.com