So aktivieren Sie die automatische Berechnung in Excel 2010

Arbeiten Sie mit einer Tabelle in Microsoft Excel 2010, in der Sie eine Zelle ändern, die in einer Formel enthalten ist, das Ergebnis der Formel jedoch nicht an Ihre Änderung angepasst wird? Dies liegt daran, dass die Einstellungen für Formeln in der Arbeitsmappe so eingestellt wurden, dass sie manuell berechnet werden. Dies kann das bevorzugte Verhalten sein, wenn Sie mit einer sehr großen Tabelle mit vielen Formeln arbeiten, da es bei Excel zu Leistungsproblemen kommen kann, wenn zu viele Formeln gleichzeitig berechnet werden müssen.

Für die meisten kleineren Tabellenkalkulationen und viele Excel-Benutzer ist es jedoch vorzuziehen, dass Formeln automatisch aktualisiert werden, wenn Änderungen an relevanten Zellenwerten vorgenommen werden. Glücklicherweise ist dies eine einfache Anpassung an Ihrem Arbeitsblatt, und unsere Anleitung unten zeigt Ihnen, wie es geht.

Formeln in Excel 2010 automatisch berechnen lassen

Bei den Schritten in diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Ihre Excel-Tabelle derzeit auf manuelle Berechnung eingestellt ist. Wenn eine Tabelle auf manuelle Berechnung eingestellt ist, werden die Formeln nicht automatisch aktualisiert, wenn Sie eine Änderung an einer Zelle vornehmen, auf die mit einer Formel verwiesen wird. Wenn der manuelle Berechnungsmodus aktiviert ist, müssen Sie F9 auf Ihrer Tastatur drücken, um die Neuberechnung von Formeln zu erzwingen.

Beachten Sie, dass es eine andere Möglichkeit gibt, die Berechnungseinstellungen in Excel 2010 zu ändern. Diese Option finden Sie im Fenster Excel-Optionen. Wenn Sie diese Methode bevorzugen, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Datei in Microsoft Excel 2010.

Schritt 2: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Formeln .

Schritt 3: Klicken Sie rechts neben dem Navigationsband auf die Schaltfläche Berechnungsoptionen und dann auf die Option Automatisch .

Nach Auswahl der Option Automatisch werden die Formeln in Ihrer Tabelle automatisch aktualisiert, basierend auf allen Änderungen, die Sie an Zellen vorgenommen haben, die in Formeln enthalten sind.

Ändern Sie die Excel 2010-Formelberechnungseinstellungen im Excel-Optionsmenü

Schritt 1: Öffnen Sie Excel 2010.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Fensters.

Schritt 3: Klicken Sie in der Spalte links im Fenster auf Optionen . Dadurch wird ein neues Fenster mit Excel-Optionen geöffnet.

Schritt 4: Klicken Sie links im Fenster Excel-Optionen auf die Registerkarte Formeln .

Schritt 5: Klicken Sie unter Arbeitsmappenberechnung auf den Kreis links neben Automatisch .

Schritt 6: Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche OK .

Zeigt Ihre Tabelle die tatsächlichen Formeln anstelle der Ergebnisse dieser Formeln an? Wenn Sie dieses Verhalten ändern möchten, damit Sie die Formelergebnisse anzeigen, zeigt Ihnen dieser Artikel die Einstellung, die Sie ändern müssen.

© Copyright 2022 | computer06.com