Deaktivieren der Drag & Drop-Bearbeitung in Word 2011 für Mac

Wenn Sie in Word und Excel auf einem Computer mit einem Touchpad oder einer empfindlichen Maus arbeiten, ist es sehr einfach, versehentlich Wörter auszuwählen und zu verschieben. Dies geschieht aufgrund einer Funktion in Word, mit der Sie etwas im Dokument auswählen und diese Auswahl dann an eine andere Stelle ziehen können.

Diese Funktion ist zwar hilfreich, wenn Sie sie verwenden möchten, sie kann jedoch unglaublich frustrierend sein, wenn sie versehentlich auftritt. Wenn Sie feststellen, dass Sie es überhaupt nicht verwenden und dass das Ziehen und Ablegen nur Kummer verursacht, können Sie eine Einstellung in Word 2011 ändern, um das Auftreten dieser Funktion zu blockieren. Unser Leitfaden unten zeigt Ihnen, wie Sie diese Änderung vornehmen können.

Deaktivieren von Drag & Drop in Word 2011

Die Schritte in diesem Artikel wurden in der Word 2011-Anwendung für Mac-Computer ausgeführt. Durch Deaktivieren dieser Option verhindern Sie das Verschieben von Auswahlen in Word, indem Sie sie ziehen und ablegen.

Schritt 1: Öffnen Sie Word 2011.

Schritt 2: Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Word und wählen Sie dann die Option Einstellungen .

Schritt 3: Klicken Sie im Abschnitt Authoring and Proofing Tools des Menüs auf die Schaltfläche Edit .

Schritt 4: Klicken Sie auf das Feld links neben der Textbearbeitung per Drag & Drop, um das Häkchen zu entfernen. Klicken Sie unten im Menü auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern und anzuwenden.

Hat Ihre Schule oder Organisation spezielle Anforderungen an die Formatierung Ihrer Dokumente? Eine häufige Option erfordert, dass Sie für alle Ihre Dokumente einen Rand von 1 Zoll verwenden. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dies in Word 2011 festlegen.

© Copyright 2022 | computer06.com