Powtoon Bewertung

Wirksamkeit
4 von 5
Das Programm ist vielseitig, wenn Sie über seine Vorlagen hinausgehen Preis
3 von 5
Einige freie Zugang, aber stark abonnementbasiert Benutzerfreundlichkeit
4 von 5
Saubere und intuitive Oberfläche Unterstützung
5 von 5
Viele Community-Ressourcen und offizielles Support-Material

Kurze Zusammenfassung

Powtoon ist ein Animations- und Präsentationsprogramm, mit dem interaktivere und ansprechendere Inhalte erstellt werden können. Es bietet eine Vielzahl von Animationsstilen, darunter Cartoons, Infografiken und Whiteboards. Das Programm ist webbasiert, sodass Sie von jedem Computer mit Internetverbindung und Flash auf Ihre Projekte zugreifen können.

Mit einer Medienbibliothek, einer Vielzahl von Funktionen und einer übersichtlichen Benutzeroberfläche ist Powtoon möglicherweise ein großartiges Tool, wenn Sie Marketing- oder Bildungsinhalte erstellen möchten. Es verwendet einen abonnementbasierten Zugriffsplan, obwohl es einen kostenlosen Plan bietet, mit dem Sie alles zuerst ausprobieren können.

Holen Sie sich Powtoon


Was ich mag
  • Saubere und einfach zu bedienende Oberfläche
  • Bietet eine Reihe von Tools und Vorlagen
  • Gute Sammlung relevanter und moderner Medien / Cliparts
  • Großartige Unterstützung (viele Community-Ressourcen)
Was ich nicht mag
  • Viele Paywall-Inhalte
  • Die Preisstruktur für Abonnements macht es im Vergleich zu seinen Konkurrenten teuer

Powtoon

Gesamtbewertung: 4 von 5 webbasiert, ab 19 USD pro Monat Get Powtoon

Schnelle Navigation

// Warum mir vertrauen?
// Powtoon FAQs
// Powtoon Review: Was ist drin?
// Gründe für meine Bewertungen und Bewertungen
// Powtoon-Alternativen
// Fazit

Warum mir vertrauen?


Mein Name ist Nicole Pav und ich bin Autorin hier bei SoftwareHow. Wie Sie möchte ich immer wissen, worauf ich mich einlasse, bevor ich eine App kaufe oder mich für ein Konto anmelde. Schließlich gibt es im gesamten Web viele skizzenhafte oder unzuverlässige Websites, und manchmal ist es schwierig zu entscheiden, ob Sie wirklich das bekommen, was beworben wird.

Deshalb schreibe ich Software-Reviews. Alles, was hier geschrieben steht, stammt direkt aus meiner eigenen Erfahrung mit Powtoon. Ich werde von Powtoon nicht unterstützt, daher können Sie darauf vertrauen, dass diese Powtoon-Bewertung unvoreingenommen ist. Von den Screenshots bis zu den Erklärungen wird alles von mir gemacht.

Diese Bestätigungs-E-Mail von Powtoon sowie ein Screenshot von meinem Konto können auch dazu beitragen, meine Absichten zu klären:

Zu guter Letzt habe ich das Powtoon-Support-Team per E-Mail kontaktiert. Ihre Antwort war schnell und klar. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Gründe für meine Bewertungen und Bewertungen“ weiter unten.

Powtoon FAQs

Was ist Powtoon?

Es ist ein webbasiertes Programm, mit dem interaktive Präsentationen und Videos im Erklärungsstil erstellt werden können. Es wird am häufigsten in Marketing und Bildung verwendet, verfügt jedoch über eine Vielzahl von Funktionen.

Ist Powtoon wirklich kostenlos?

Nein, ist es nicht. Während Sie Powtoon kostenlos nutzen können, sind Ihre Optionen sehr begrenzt. Ihr kostenloser Plan erlaubt nur Videos in Standardauflösung und bis zu 3 Minuten Länge. Außerdem werden Ihre Videos mit einem Wasserzeichen versehen.

Sie können sie nicht als MP4-Dateien exportieren oder den Linkzugriff verwalten, um zu verhindern, dass unerwünschte Personen sie anzeigen. Der kostenlose Plan gibt Ihnen die Möglichkeit, das Programm auszuprobieren. In Wirklichkeit benötigen Sie jedoch einen der kostenpflichtigen Pläne (ab 16 USD / Monat), um die Dinge tatsächlich erledigen zu können. Powtoon ist also nicht kostenlos und kostet Geld.

Ist Powtoon sicher?

Ja, Powtoon ist ein sicheres Programm mit einem guten Ruf. Es gibt es seit ungefähr 2011, und in dieser Zeit haben viele bekannte Tech-Sites ihre Dienste überprüft und für sicher befunden.

Wenn Sie die Powtoon-Site besuchen, werden Sie außerdem feststellen, dass sie eine "HTTPS" -Verbindung verwendet, eine sichere und sicherere Version von "HTTP". Dies bedeutet, dass vertrauliche Daten, wie z. B. Kreditkarteninformationen, geschützt und privat sind, wenn sie über die Website übertragen werden.

Kann Powtoon heruntergeladen werden?

Nein, Sie können Powtoon nicht herunterladen. Es ist eine webbasierte Online-App. Sie können von jedem Gerät mit Internetverbindung darauf zugreifen, aber nicht als Anwendung herunterladen.

Sie können jedoch Ihre fertigen Videos und Präsentationen herunterladen. Diese können als Datei aus dem Webdienst exportiert werden, wenn Sie einen kostenpflichtigen Plan haben. Benutzer mit kostenlosem Plan können ihre Powtoon-Kreationen nicht exportieren.

Wie benutzt man Powtoon?

Um Powtoon nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst auf ihrer Website anmelden. Sobald Sie ein Konto erstellt haben, werden Sie von Powtoon gefragt, was Ihr Hauptzweck für die Nutzung der Plattform ist.

Von dort werden Sie zu einem Startbildschirm weitergeleitet. Ich habe beim Einrichten von Powtoon „Persönlich“ ausgewählt. Oben sehen Sie Registerkarten von der Powtoon-Hauptseite wie "Explore" und "Pricing". Direkt darunter befindet sich eine horizontale Leiste mit einigen Vorlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Darunter befindet sich ein Kachelansichtsbereich zum Speichern aller von Ihnen erstellten Videos oder Diashows.

Um mit Powtoon zu beginnen, können Sie entweder eine Vorlage aus der Vorlagenbibliothek auswählen oder ein leeres Projekt mit der blauen Schaltfläche „+“ erstellen. Wenn die Dinge etwas unklar erscheinen, können Sie leicht Ressourcen wie dieses Youtube-Video finden, mit denen Sie beginnen können:

https://youtu.be/lEQiZQi-aGYVideo kann nicht geladen werden, da JavaScript deaktiviert ist: Tutorial: Verwendung von Powtoon FREE (aktualisiert) (https://youtu.be/lEQiZQi-aGY)

Powtoon hat auch eine Reihe offizieller schriftlicher Tutorials veröffentlicht, die Sie auf der offiziellen Website finden

Powtoon Review: Was ist drin?

Ich habe Powtoon eine Weile benutzt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Programm funktioniert und funktioniert. Hier ist eine Aufschlüsselung der verschiedenen Funktionen und ihrer Funktionsweise:

Vorlagen

Vorlagen sind das Fundament von Powtoon - das kann sowohl gut als auch schlecht sein. Es gibt drei Kategorien von Vorlagen: Arbeit, Bildung und Persönlich. Darüber hinaus können Vorlagen in verschiedenen Seitenverhältnissen vorliegen. Dies bezieht sich auf die Größe des endgültigen Videos und seine Abmessungen. Ein 16: 9-Video ist beispielsweise das, was Sie für ein horizontales Standardvideo oder eine horizontale Präsentation erwarten würden. Powtoon verfügt jedoch auch über einige Vorlagen, die 1: 1 (quadratisch) sind, wenn Sie ein Video für soziale Medien erstellen möchten.

Hier ein kurzer Blick auf das Vorlagenlayout:

Für diese bestimmte Kategorie (Arbeit - Alle) gibt es verschiedene Dinge. Abgesehen von den verschiedenen angezeigten Vorlagen sehen Sie möglicherweise das rote Quadrat mit der Aufschrift „35-Sekunden-YouTube-Anzeige“ oder „10-Sekunden-YouTube-Anzeige“ auf einigen Vorlagen. Andere Vorlagen sagen "Quadrat" und haben das Facebook-Symbol auf einem kleinen blauen Banner.

Diese Tags weisen darauf hin, dass Powtoon Vorlagen für ganz bestimmte Umstände erstellt. Das ist zunächst großartig, aber eine Vorlage kann Sie nur so weit bringen. Vorlagen haben eine begrenzte Lebensdauer, da Sie sie wahrscheinlich nicht für neue Videos wiederverwenden möchten. Darüber hinaus sind einige so spezifisch, dass sie einfach nicht verwendet werden können, selbst wenn das Konzept interessant erscheint. Zum Beispiel hat die Vorlage „Financial DJ“ einen ordentlichen Hintergrund, ist aber nur 12 Sekunden lang und hat nur einen Platz für ein benutzerdefiniertes Bild.

Insgesamt sind die Vorlagen gut gemacht, aber Sie müssen darüber hinausgehen, wenn Sie wirklich Ihre eigene Marke / Ihren eigenen Stil entwickeln möchten.

Wenn Sie überhaupt keine Vorlage verwenden, wird stattdessen dieser Bildschirm angezeigt:

Die von Ihnen gewählte Option ändert geringfügig den Typ der Standardszenen und -medien, die Ihnen zur Verfügung stehen. Der Editor sollte jedoch ähnlich bleiben.

Medien

Mit Powtoon können Sie Medien auf verschiedene Arten verwenden. Die erste Methode besteht darin, einer von Ihnen verwendeten Vorlage Medien hinzuzufügen.

Die Vorlage enthält einen großen markierten Bereich, in den Sie Medien einlegen können, wie Sie im folgenden Screenshot sehen können.

Wenn Sie auf die Einfügung klicken, werden einige Optionen angezeigt: Tauschen, Spiegeln, Zuschneiden, Bearbeiten und Einstellungen.

Mit keiner dieser Optionen können Sie jedoch ein Bild einfügen. Dazu müssen Sie doppelklicken und das Bildmenü aufrufen.

Von hier aus können Sie entweder Ihre eigenen Medien hochladen oder etwas in Powtoons Datenbank mit kostenlosen Flickr-Bildern finden. Powtoon unterstützt eine Reihe von Optionen zum Hochladen von Bildern, darunter JPEGs, PNGs und GIFs. Diese können von Ihrem Desktop oder von einem Cloud-Dienst wie Google Fotos oder Dropbox abgerufen werden.

Wenn Sie anstelle einer Vorlage einen leeren Powtoon verwenden, können Sie Medien hinzufügen, indem Sie auf die Registerkarte „Medien“ auf der rechten Seite klicken. Dadurch werden die Upload- und Flickr-Optionen sowie einige zusätzliche Ressourcen angezeigt.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Powtoon-Medienbibliothek zu verwenden, indem Sie zwischen den Registerkarten „Charaktere“ und „Requisiten“ wählen. Die Charaktere sind in Sets erhältlich, die nach Kunststil sortiert sind.

Die Requisiten, bei denen es sich im Wesentlichen um Cliparts handelt, sind eher nach Kategorien als nach einzelnen Stilen sortiert, obwohl normalerweise mehrere Versionen desselben Objekts verfügbar sind. Auf diese Weise können Sie diejenige auswählen, die am besten zu Ihrem Video passt.

Powtoon hat ziemlich gute Arbeit geleistet, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Viele Programme können ihre Sammlung von Medien oder Vorlagen nicht aktualisieren, was die Arbeit mit ihnen erschweren kann. Powtoon zeichnet sich in dieser Hinsicht definitiv aus, da Kategorien wie „Kryptowährung“ in der Medienbibliothek enthalten sind.

Text

Das Bearbeiten von Text mit Powtoon ist ziemlich einfach. Wenn Sie noch kein Textfeld haben, können Sie eines mit dem Textwerkzeug in der rechten Seitenleiste erstellen.

Sie können einfachen Text hinzufügen oder eine der Vorlagen für speziell gestaltete Textfelder, Formen und Animationen verwenden. Unabhängig von Ihrer Auswahl klicken Sie einfach einmal und es wird in Ihrer Szene angezeigt.

Sobald ein Textfeld angezeigt wird, können Sie den Inhalt durch Doppelklicken bearbeiten. Sie sehen einen Standardsatz von Textwerkzeugen, einschließlich Optionen für Schriftart, Schriftgröße, Fett / Kursiv / Unterstrichen und zusätzliche Designelemente. Für jedes Textfeld können Sie eine Animation zum Eingeben und Beenden auswählen, die die Option enthält, eine Handanimation für diejenigen einzuschließen, die zufällig Whiteboard-Videos erstellen.

Powtoon unterstützt das Hochladen eigener Schriftarten auf die Plattform. Leider steht die Funktion nur Abonnenten von Agenturen zur Verfügung. Dies ist die höchste Abonnementstufe, die sie anbieten.

Audio

In Powtoon gibt es zwei primäre Audiofunktionen. Das erste ist ein Voice-Over und das zweite ist Hintergrundmusik. Sie können über das Audio-Menü in der rechten Seitenleiste auf beide zugreifen.

Wenn Sie einen Voiceover hinzufügen, können Sie wählen, ob Sie für die aktuelle Folie oder für den gesamten Powtoon aufnehmen möchten. Beachten Sie, dass Sie im Modus „Aktuelle Folie“ nicht mehr als 20 Sekunden Audio für eine einzelne Folie aufnehmen können.

Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, gibt es ein kleines Fenster, in dem Sie Änderungen an der Spur vornehmen können.

Sie können Ihrem Powtoon-Projekt auch eine Hintergrundspur hinzufügen. Es gibt eine Musikbibliothek, die nach Stimmung sortiert ist. Für jeden Titel können Sie auf „Play“ drücken, um ein Sample zu hören, oder auf „Use“ klicken, um es Ihrem Projekt hinzuzufügen. Hintergrundaudio kann nur auf das gesamte Projekt und nicht nur auf einen Song angewendet werden.

Sobald Sie eine Spur hinzugefügt haben, bietet Ihnen der Audio-Editor einige Optionen zum Ausgleichen der Lautstärke. Sie können jederzeit über das Lautstärkesymbol in der rechten Ecke der Leinwand auf diesen Editor zugreifen.

Da viele der Powtoon-Audiospuren nicht für alle Benutzer verfügbar sind, können Sie auch Ihre eigene Musik hochladen. Wählen Sie einfach "Meine Musik" aus der Musikseitenleiste.

Sie können eine MP3-, AAC- oder OGG-Datei von Ihrem Computer hochladen oder eine Verbindung mit Google Drive und DropBox herstellen.

Szenen / Timelines

Bei der Verwendung von Powtoon ist es wichtig zu beachten, dass das Programm tatsächlich zwei verschiedene mögliche Layouts hat (drei, wenn Sie einen hochrangigen bezahlten Plan haben). Die Modi „Quick Edit“ und „Full Studio“ wirken sich erheblich auf den Zugriff aus. Sie können jedoch problemlos in der oberen Menüleiste zwischen ihnen wechseln.

Die Schnellbearbeitung ist die Standardeinstellung, wenn Sie eine Vorlage auswählen, und entfernt die graue Seitenleiste am rechten Rand des Fensters. Full Studio ist die Standardeinstellung, wenn Sie ein leeres Projekt starten und diese Seitenleiste wieder anzeigen.

Unabhängig davon, welche Ansicht Sie verwenden, sehen Sie links eine Bildlauf-Seitenleiste, in der Ihre Folien gespeichert sind, und eine Wiedergabe / Pause unter der Hauptleinwand zum Bearbeiten der Timeline.

Wenn Sie ein Projekt in Powtoon erstellen, bearbeiten Sie Szene für Szene. Dies bedeutet, dass jede Gruppe oder „Folie“ von Objekten nur in ihrer eigenen Szene vorhanden ist (obwohl Sie sie nach Bedarf kopieren und an anderer Stelle einfügen können). Zusammen bilden alle Ihre Szenen ein ganzes Video.

Um Ihren Szenen einen Übergang hinzuzufügen, können Sie auf das kleine Symbol mit zwei Fenstern zwischen den Folien klicken. Dies führt zu einer Reihe von Auswahlmöglichkeiten, die in Bereiche wie „Basic“, „Executive“ und „Stylized“ unterteilt sind.

Es gibt definitiv eine gute Auswahl, daher sollte es nicht schwierig sein, etwas zu finden, das gut passt.

Die zweite Schlüsselfunktionalität ist die Zeitleiste. Die Powtoon-Zeitleiste fungiert als Drag & Drop-Leiste für alle Elemente einer bestimmten Szene oder Folie. Sie finden es direkt unter der Leinwand.

Jedes Objekt in der Szene wird als kleines Kästchen unter dem Zeitpunkt angezeigt, zu dem es angezeigt wird. Wenn Sie auf ein Objekt klicken, können Sie seine Position auf der Zeitachse ändern. Der blau hervorgehobene Abschnitt zeigt an, wann er sichtbar ist. Durch Klicken auf den kleinen Pfeil an beiden Enden können Sie die Übergangseffekte für dieses Objekt ändern.

Exportfunktionen

Powtoon bietet eine ziemlich gute Auswahl an Exportoptionen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, darauf zuzugreifen.

Das schnellste ist von Ihrem Startbildschirm auf Powtoon. Für jedes Ihrer Projekte sollte auf der rechten Seite eine blaue Schaltfläche „Exportieren“ angezeigt werden.

Wenn Sie gerade ein Projekt bearbeiten, können Sie stattdessen die Schaltfläche "Vorschau und Export" verwenden.

Beide Methoden leiten Sie an denselben Ort, sobald Sie zum Export bereit sind. Das Exportmenü ist in zwei Hauptabschnitte unterteilt: Hochladen und Herunterladen.

Auf der Upload-Seite finden Sie Optionen zum Senden Ihres Videos an YouTube, Slideshare (für kostenlose Benutzer gesperrt), Vimeo, Wistia, HubSpot und Facebook Ads Manager. Es gibt auch eine spezielle Option, um eine persönliche Powtoon-Spielerseite zu erstellen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihr Video von Powtoon anstelle eines Dienstes wie YouTube gehostet.

Mit Powtoon gehostete Videos erhalten zusätzliche Optionen zum Einbetten auf Twitter, LinkedIn, Google+ oder E-Mail (Sie können dies jedoch selbst tun, wenn Sie stattdessen auf YouTube hochladen).

Wenn Sie lieber herunterladen als hochladen möchten, können Sie wählen, ob Sie als Powerpoint (PPT) oder als PDF-Datei exportieren möchten, wenn Sie ein kostenloses Konto haben, oder als MP4, wenn Ihr Konto bezahlt ist.

Unabhängig davon, für welche Exportoption Sie sich entscheiden, können je nach Art des Kontos, für das Sie bezahlen, einige Einschränkungen gelten. Kostenlose Benutzer haben die eingeschränktesten Optionen, aber selbst einige bezahlte Benutzer haben immer noch Wasserzeichen, wenn sie im Laufe des Monats bereits zu viele Videos exportiert haben. Es gibt auch Qualitätsbeschränkungen für das Video - je weniger Sie pro Monat bezahlen, desto kürzer müssen Ihre Videos sein, um in Full-HD-Qualität exportiert zu werden (kostenlose Konten können nur in SD exportiert werden).

Insgesamt verfügt Powtoon über eine Reihe von Exportoptionen. Um diese jedoch optimal nutzen zu können, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Plan. Benutzer von kostenlosen Plänen haben nur begrenzte Optionen, und das Wasserzeichen ist ein großer Nachteil.

Gründe für meine Bewertungen und Bewertungen

Wirksamkeit: 4/5

Powtoon ist ein großartiges Tool zum Erstellen von animierten Videos und Präsentationen. Es bietet eine benutzerfreundliche Tool-Suite sowie eine Vielzahl von Vorlagen, mit denen Sie ein Projekt erfolgreich abschließen können. Da Sie auch Ihre eigenen Medien hochladen können, ist dies nahezu unbegrenzt. Die meisten Benutzer sind jedoch stark von den Vorlagen abhängig, was ihr Potenzial ein wenig einschränkt.

Preis: 3/5

Wenn Sie Powtoon nur für kurze Zeit nutzen möchten, kann Ihnen das Abonnementmodell zugute kommen, indem Sie für kurze Zeit einen niedrigen Preis anbieten. Wenn Sie es jedoch länger als ein paar Monate verwenden möchten, wird der Preis wahrscheinlich etwas abnehmen. Während Sie Zugriff auf viele hochwertige Materialien erhalten, unterliegen selbst bezahlte Pläne Einschränkungen hinsichtlich Export und Videoqualität, was im Vergleich zu Einzelkaufprogrammen von Wettbewerbern eine große Belastung darstellt.

Benutzerfreundlichkeit: 4/5

Powtoon gibt es schon eine ganze Weile und die Plattform wurde eindeutig mehrfach aktualisiert, um relevant und benutzerfreundlich zu bleiben. Dies ist ein großartiges Zeichen für das Programm19 und erleichtert die Arbeit, da alles sauber und modern ist. Das Editor-Layout ist jedem anderen Animationsprogramm, das Sie möglicherweise verwendet haben, sehr ähnlich und für Anfänger leicht verständlich.

Unterstützung: 5/5

Da es Powtoon schon eine Weile gibt, stehen zahlreiche Community-Ressourcen zur Verfügung. Obwohl viele davon für alte Versionen sind, ist der größte Teil des Wissens übertragbar. Darüber hinaus verfügt Powtoon über eigene schriftliche Tutorials, die Ihnen dabei helfen können. Diese werden auf die aktuelle Version aktualisiert. Der FAQ-Bereich ist sehr robust und das Support-Team antwortet umgehend und klar auf E-Mails.

Powtoon-Alternativen

Explaindio 3.0 (Bezahlt, Mac & PC)

Für diejenigen, die den Animationsaspekt der Dinge optimal nutzen möchten, ist Explaindio 3.0 eine mögliche Alternative. Obwohl es einige Einschränkungen wie eine schwierige Benutzeroberfläche und eine begrenzte Bibliothek freier Medien aufweist, bietet es ein höheres Maß an Kontrolle als einige seiner Konkurrenten. Da es sich um ein eigenständiges Programm handelt, sind Sie nicht auf eine Internetverbindung angewiesen, wenn Sie Ihre Videos bearbeiten müssen. Sie können Explaindio hier erhalten oder unsere ausführliche Explaindio-Rezension hier lesen.

Microsoft Powerpoint (kostenpflichtig, Mac / Windows)

Wenn Sie Powtoon hauptsächlich für Präsentationen verwenden möchten, ist PowerPoint möglicherweise die bessere Wahl für Sie. Dieses Programm ist seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1987 die Standardsoftware für Präsentationen und wurde seitdem vielen, vielen Updates und Modernisierungen unterzogen. Es verfügt über alle Tools, die Sie zum Animieren von Effekten oder zum Erstellen sauberer Folien benötigen, sowie über eine riesige Bibliothek von Vorlagen, die ständig um Community-Beiträge erweitert werden. Schüler können PowerPoint möglicherweise kostenlos von ihrer Schule erhalten, und Benutzer auf Unternehmensebene stellen möglicherweise fest, dass ihr Unternehmen diese Software auch anbietet. Privatanwender müssen ein Microsoft Office-Abonnement prüfen. Mit diesen können Sie jedoch auch auf Word, Excel und andere Programme zu einem sehr niedrigen Jahrespreis zugreifen.

Google Slides (kostenlos, webbasiert)

Klingt PowerPoint gut, aber Sie sind nicht daran interessiert, dafür zu bezahlen? Google Slides ist eine webbasierte Plattform, die Teil der G-Suite von Office-Programmen ist. Es ist völlig kostenlos und enthält die meisten Funktionen von PowerPoint. Während die Vorlagenbibliothek etwas kleiner ist, stehen online viele Ressourcen zur Verfügung, wenn Sie nach etwas Bestimmtem suchen. Sie können Google Slides erhalten, indem Sie die Google Slides-Website besuchen oder im Rastermenü Ihres Google-Kontos "Folien" auswählen.

Prezi (Freemium, webbasierte App)

Prezi ist eines der einzigartigsten professionellen Präsentationsprogramme. Anstatt Sie zu zwingen, Folien numerisch und linear zu präsentieren, können Sie sowohl normal präsentieren als auch zu bestimmten Abschnitten mit erstaunlichen Grafiken springen. Wenn Sie Folien mit Prezi erstellen, können Sie auch ein Verbindungsnetz erstellen, sodass durch Klicken auf ein Element auf einer Folie zu einer relevanten, detaillierteren Unterfolie umgeleitet werden kann. Beispielsweise kann Ihre Folie "Letzte Fragen" kleine Unterüberschriften für "Kostenanalyse", "Management" und "Bereitstellung" enthalten, mit denen Sie Fragen einfach beantworten können, ohne die gesamte Präsentation durchblättern zu müssen. Für diejenigen, die nicht dafür bezahlen möchten, bietet Prezi eine großzügige kostenlose Stufe mit Vorlagen und vollem Bearbeitungszugriff. Der einzige Nachteil ist ein kleines Wasserzeichen und die Unfähigkeit, die Präsentation herunterzuladen. Bezahlte Pläne sind jedoch ziemlich billig und werden dies schnell korrigieren.

Raw Shorts (Freemium, webbasiert)

Rawshorts ist wie Powtoon ein webbasiertes Freemium-Programm. Es konzentriert sich hauptsächlich auf das Erstellen von Animationen (keine Präsentationen) mithilfe von Vorlagen, vorgefertigten Objekten, einer Zeitleiste und anderen Funktionen. Bei Bedarf können Sie auch Ihre eigenen Assets importieren. Raw Shorts verfügt über eine Drag & Drop-Oberfläche. Benutzer können kostenlos loslegen, aber für den Zugriff auf Funktionen, mit denen Sie das Programm vollständig nutzen können, müssen Sie entweder für ein monatliches Abonnement oder pro Export bezahlen.

Weitere Optionen finden Sie in unserer Zusammenfassung der besten Whiteboard-Animationssoftware.

Fazit

Wenn Sie nach einem Programm suchen, das einfach zu starten ist und viel Raum für Wachstum bietet, ist Powtoon eine großartige Wahl. Die zahlreichen Tools und die übersichtliche Benutzeroberfläche sind wertvolle Funktionen, und das Programm bietet zahlreiche Unterstützung, um Sie ebenfalls zu unterstützen. Vom Marketing bis zum persönlichen Gebrauch ist es eine sehr zugängliche Plattform.

Ich würde Powtoon jedem empfehlen, der nach einer einfachen Möglichkeit zum Erstellen animierter Videos sucht und über ein Budget verfügt, mit dem er über einen kostenlosen Plan hinausgehen kann. Die Verwendung der Software macht Spaß und führt zu qualitativ hochwertigen Projekten.

Holen Sie sich Powtoon

5/5 (2 Bewertungen)

© Copyright 2022 | computer06.com