Setapp Review

Wirksamkeit
4, 5 von 5
Ziemlich gute Auswahl an Apps Preis
4, 5 von 5
9, 99 USD pro Monat für eine Reihe von Apps Benutzerfreundlichkeit
5 von 5
Super einfach zu finden und Apps zu installieren Unterstützung
4 von 5
Support nur über das Online-Formular

Kurze Zusammenfassung

Setapp ist eine abonnementbasierte Softwarebibliothek für Ihren Mac. Jedes Programm kann verwendet werden, solange Sie bezahlt werden. Die Auswahl an Software ist sehr groß, daher ist dies möglicherweise der einzige Abonnementdienst, den Sie benötigen. Das Team hat einige Überlegungen zu den angebotenen Apps angestellt und Ihnen eine kleinere Sammlung hochwertiger Apps zur Auswahl gestellt. Bei 9, 99 USD pro Monat ist das durchaus vernünftig.

Wenn Ihre Softwareanforderungen jedoch sehr spezifisch sind, finden Sie hier möglicherweise nicht das, wonach Sie suchen. Wenn Sie Photoshop oder Excel benötigen, benötigen Sie ein Abonnement bei Adobe oder Microsoft. Aber selbst dann sind die Produktivitäts- und Wartungstools in der Suite möglicherweise die Kosten des Abonnements wert.


Was ich mag
  • Apps sind gut kategorisiert und leicht zu finden.
  • Apps sind einfach zu installieren oder zu entfernen.
  • Viele hochwertige Apps sind verfügbar, einschließlich einiger meiner Favoriten.
  • Der Preis ist angemessen und das Abonnement kann leicht gekündigt werden.
Was ich nicht mag
  • Die Auswahl an Apps könnte breiter sein (obwohl sie wächst).
  • Es gibt keine Geschäfts- oder Familienpläne.
  • Ich würde noch ein paar Möglichkeiten bevorzugen, um den Support zu kontaktieren.

Setapp

Gesamtbewertung: 4, 5 von 5 MacOS, 7-Tage-Testversion (9, 99 USD / Monat) Besuchen Sie die Website

Schnelle Navigation

// Warum mir vertrauen?
// Was ist Setapp?
// Setapp Review: Was ist für dich drin?
// Gründe für meine Bewertungen und Bewertungen
// Alternativen zu Setapp
// Fazit

Warum mir vertrauen?


Ich heiße Adrian Try. Ich liebe es, neue und ungewöhnliche Software zu erforschen, und ich benutze seit 1988 Computer und seit 2009 Vollzeit Macs. In all den Jahren habe ich einige erstaunliche Apps entdeckt, die ich absolut liebe und mehr als ein paar, die ich mit a hasse Leidenschaft.

Wo habe ich alles gefunden? Überall! Ich habe Windows Freeware und Shareware sowie kommerzielle Pakete verwendet. Ich habe mich mit Linux-Software-Repositories aus verschiedenen Distributionen beschäftigt. Und ich habe seit Tag 1 Apps in den Mac- und iOS-App-Stores gekauft und bin sogar mit einigen Apps an Bord gekommen, die den Abonnementweg eingeschlagen haben.

Ein umfassender Abonnementdienst wie Setapp ist für mich neu. Eigentlich ist es ziemlich einzigartig. Also habe ich die Software heruntergeladen und die einmonatige Testversion gründlich getestet. Ich habe viel Zeit damit verbracht, die Möglichkeiten von Setapp zu erkunden, und eine Handvoll seiner Apps installiert, die ich in meinem täglichen Leben so oft wie möglich verwendet habe. Ich habe mich wegen eines Problems an das MacPaw-Support-Team gewandt und umgehend eine Antwort erhalten.

Also habe ich die App gut geschüttelt. Der Inhalt im obigen Zusammenfassungsfeld gibt Ihnen einen guten Überblick über meine Ergebnisse und Schlussfolgerungen. Lesen Sie weiter für Details zu allem, was ich an Setapp mochte und nicht mochte.

Was ist Setapp?

Setapp bringt ein neues Software-Abonnement auf den Mac. Im Gegensatz zu Microsoft- und Adobe-Abonnements bietet es Apps von einer Reihe von Entwicklern und ist damit eine Alternative zum Mac App Store. Solange Sie das Abonnement bezahlen, können Sie jedes der in Setapp verfügbaren Programme auf bis zu zwei Macs verwenden. Es fallen keine hohen Vorabgebühren an, wie Sie sie hätten, wenn Sie die gesamte Software gekauft hätten.

Hier sind die Hauptvorteile der Software:

  • Mit einem monatlichen Abonnement haben Sie Zugriff auf eine umfassende Liste von Apps in verschiedenen Kategorien.
  • Die Apps sind kuratiert und organisiert, sodass Sie auf einfache Weise hochwertige Software finden, die genau das tut, was Sie benötigen.
  • Mit dem Abonnementmodell können Sie große Softwarekosten im Voraus vermeiden.

Ist es sicher zu bedienen?

Ja, es ist sicher zu bedienen. Ich habe Setapp und einige „Setapp-Apps“ auf meinem MacOS Sierra-basierten iMac ausgeführt und installiert. Bei einem Scan wurden keine Viren oder schädlicher Code gefunden.

Wie sicher sind die Apps, die Setapp installiert? Gemäß den Setapp-FAQ wird jede App sorgfältig auf Qualitäts-, Funktions-, Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien überprüft, bevor sie akzeptiert wird. Sie arbeiten nur mit bewährten Entwicklern zusammen, und die Sicherheit sollte bei der Verwendung der Software keine Rolle spielen.

Ist es frei?

Nein, Setapp ist nicht kostenlos. Es bietet eine breite Palette an kommerzieller Software mit vollem Funktionsumfang (die beim Kauf des Loses über 2.000 US-Dollar kosten würde) für ein erschwingliches Abonnement von 9, 99 US-Dollar pro Monat. Sie können Setapp auf zwei Macs gleichzeitig verwenden.

Da kein Vertrag besteht, kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden. Nach der Stornierung können Sie die Apps bis zum nächsten Abrechnungszeitraum weiter verwenden. Sie können Ihr Konto jederzeit wieder aktivieren.

Eine 7-tägige kostenlose Testversion der Software ist verfügbar. Die Anzahl der verfügbaren Testtage wird oben im Dashboard von Setapp deutlich angezeigt.

Wie deinstalliere ich Setapp?

Um Setapp zu deinstallieren, klicken Sie auf das entsprechende Symbol in der Menüleiste Ihres Mac und wählen Sie Hilfe> Setapp deinstallieren. Setapp wird entfernt und Sie können keine Setapp-Anwendungen verwenden, die noch installiert sind. Deinstallieren Sie diese Anwendungen wie alle anderen, indem Sie sie beispielsweise in den Papierkorb ziehen.

Setapp Review: Was haben Sie davon?

Da es bei Setapp darum geht, Ihnen eine gute Mac-Software bequem zur Verfügung zu stellen, werde ich alle Funktionen auflisten, indem ich sie in die folgenden sechs Abschnitte einfüge. In jedem Unterabschnitt werde ich zuerst untersuchen, was die App bietet, und dann meine persönliche Meinung mitteilen.

1. Abonnieren Sie die Apps, die Sie heute benötigen

Setapp ist ein Abonnementdienst für Mac-Apps. Je mehr Software enthalten ist, desto größer ist die Chance, etwas zu finden, das Sie benötigen. Also, was bietet es eigentlich?

Derzeit sind 78 Apps verfügbar, die zusammen über 2.000 US-Dollar kosten würden. Das ist fast das Doppelte der über 40 Apps, die Setapp beim Start bereitgestellt hat, und das Unternehmen arbeitet hart daran, diese Zahl weiter zu steigern. Diese Apps decken eine breite Palette von Kategorien ab, darunter Schreiben und Bloggen, Kreativität, Entwicklertools und Produktivität.

Ich habe die Angebote von Setapp untersucht, um zu sehen, wie viele Apps ich persönlich verwenden würde. Ich habe sechs Apps gefunden, die ich bereits für insgesamt über 200 US-Dollar gekauft habe (einschließlich Ulysses, Alternote, iThoughtsX, iFlicks und mehr). Ich fand auch sechs andere, die ich definitiv benutzen würde, und Dutzende, die ich mir vorstellen kann, könnten sich eines Tages als nützlich erweisen. Das ist eine Menge Wert.

Obwohl ich bereits einige der Apps gekauft habe, können diejenigen, die ich nicht besitze, den Abonnementpreis rechtfertigen. Und in Zukunft wird Setapp noch nützlicher, da sich meine Software im Laufe der Zeit ständig ändert und weiterentwickelt.

Meine persönliche Meinung: Mit einem Setapp-Abonnement haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Software, die eine Reihe von Kategorien abdeckt. Ich wünschte, es wären noch mehr Apps verfügbar, und das Unternehmen scheint aktiv daran zu arbeiten. Ich habe eine ganze Reihe von Apps gefunden, die ich verwenden würde, wodurch sich ein Abonnement lohnt. Durchsuchen Sie die Setapp-Sammlung, um festzustellen, ob dies für Sie sinnvoll ist.

2. Die Apps, die Sie morgen benötigen, sind verfügbar, wenn Sie sie benötigen

Hier ist ein Gedanke, den ich nicht erwartet hatte: Die Setapp-Apps, die Sie nicht verwenden, sind ebenfalls eine Funktion. Beim Durchsuchen der verfügbaren Apps wurde mir klar, dass mir an einem regnerischen Tag einige nützlich sein oder mich aus einer schwierigen Situation herausholen würden.

Angenommen, Sie verwenden 10 Setapp-Apps. Das bedeutet, dass 68 Apps verfügbar sind, wann immer Sie sie benötigen. Wenn etwas Unerwartetes eintritt und Sie eine neue App benötigen, finden Sie diese möglicherweise in Setapp ohne zusätzliche Kosten. Das bedeutet weniger Suchen, weniger Sorgen und weniger Ausgaben.

In ihrer Rezension zu iMore hob Lory Gil diesen Vorteil hervor:

„Was ich wirklich mag, ist die Vielfalt. Wenn ich nach einer Art App suche, die ich aus einem bestimmten Grund verwenden kann, schaue ich zuerst in meine Setapp-Sammlung, um festzustellen, ob ich noch keinen Zugriff auf etwas habe. Ich habe kürzlich darüber nachgedacht, eine Taschenrechner-App auf meinen Mac herunterzuladen. Mein erster Halt: Setapp. Sicher genug, Numi stand mir zur Verfügung. Also habe ich es heruntergeladen. “

Angenommen, Sie stellen eines Tages fest, dass Ihre Festplatte fast voll ist, und finden CleanMyMac und Gemini in Setapp. Für fleckiges WLAN finden Sie WiFi Explorer und NetSpot. Es gibt Get Backup Pro und ChronoSync Express für die Sicherung. Die Liste geht weiter. Möglicherweise kaufen Sie nach dem Abonnement viel weniger Software.

Meine persönliche Meinung: Sobald Sie Setapp abonniert haben, steht Ihnen die gesamte Software-Sammlung zur Verfügung, einschließlich Apps, die in Zukunft hinzugefügt werden. Selbst wenn Sie keine App verwenden, ist es gut zu wissen, dass sie verfügbar ist, wenn Sie sie benötigen, und dass die Verwendung dieser App Sie kein Geld mehr kostet.

3. Die Apps werden von Hand ausgewählt

Setapps Ziel ist es nicht, die größte verfügbare Software-Sammlung bereitzustellen. Und das ist gut so. Laut The Next Web strebt CEO Oleksandr Kosovan „maximal 300 der besten Apps“ an.

Der Mac App Store ist jetzt voll mit über zwei Millionen Apps. Das ist eine große Auswahl, und das kann ein Problem sein. Um die beste App für den Job zu finden, müssen Sie Hunderte von Möglichkeiten durchgehen. Wenn die App nicht kostenlos ist, müssen Sie dafür bezahlen, bevor Sie sie ausprobieren können. Es gibt keine Demos.

Setapp will anders sein. Sie wählen nur die besten Tools für jeden Job aus und durchlaufen für jede App einen strengen Qualitätskontrollprozess. Dies führt zu einer kürzeren Liste kuratierter Apps zur Auswahl, und die Apps sind von höherer Qualität. Ich bin nicht mit allen angebotenen Apps vertraut, aber die, die ich erkenne, sind sehr gut.

Lory Gil von iMore stimmt zu.

„Alle Apps, die ich ausprobiert habe, waren von herausragender Qualität. Dies sind fantastische Produkte, die Sie bereits auf Ihrem Mac haben sollten (von denen ich einige habe). Solange Setapp weiterhin Inhalte anbaut, lohnt sich die monatliche Gebühr. “

Als freiberuflicher Autor ist der Mix an Apps für mich nahezu perfekt. Setapp bietet Ulysses, meine bevorzugte Schreib-App, sowie Apps für die grundlegende Bildbearbeitung und Zeiterfassung sowie Software, mit der mein Mac gesichert wird und reibungslos funktioniert. Und weil ich die Software in meinem Unternehmen verwende, kann ich das Abonnement beim Ausfüllen meiner Steuererklärung beanspruchen.

Meine persönliche Einstellung: Ich mag die Tatsache, dass Setapp pingelig ist, welche Apps sie zu ihrer Sammlung hinzufügen, und dass sie einen strengen Ansatz bei der Bewertung haben. Es bedeutet, dass es weniger Optionen gibt, durch die man waten kann, und ich werde wahrscheinlich hochwertige Software finden. Dies bedeutet auch, dass Software mit Sicherheits- oder Datenschutzrisiken und versteckten Kosten ausgesondert wird, bevor sie bei mir eingeht.

4. Es ist einfach, die App zu finden, die Sie benötigen

Setapp soll es einfach machen, die Software zu finden, die Sie benötigen. Hier sind einige Funktionen, die helfen:

  • Kategorien. Einige Apps sind in mehrere Kategorien unterteilt, damit sie leichter zu finden sind.
  • Klare Beschreibungen mit Screenshots.
  • Suche. Dies findet Schlüsselwörter nicht nur im App-Titel, sondern auch in der Beschreibung.

Beim Durchsuchen von Setapp fand ich es ziemlich einfach, Apps zu finden, die ich mithilfe der Suchfunktion und der Kategorien benötigte. Ich fand es auch hervorragend für die Entdeckung - ich fand eine Reihe von Apps, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie brauchte.

Meine persönliche Einstellung: Ich fand das Durchsuchen der Software in der Setapp-Bibliothek angenehm. Es ist gut organisiert und klar beschrieben. Apps werden so kategorisiert, dass sie für mich sinnvoll sind, und die Suchfunktion funktioniert wie erwartet.

5. Keine großen Softwarekosten im Voraus

Software kann teuer sein. Der Eintrittspreis kann sehr hoch sein. Gleiches gilt für Musik, Fernsehsendungen und Filme. Sie können alles, was Sie sehen und hören möchten, im iTunes Store kaufen, aber das von Netflix und Spotify angebotene Abonnementmodell spricht eine wachsende Zahl von Verbrauchern an.

Setapp möchte dasselbe mit Software tun. Sie zahlen 9, 99 USD pro Monat für eine breite Sammlung von Apps verschiedener Unternehmen. Wenn weitere Apps hinzugefügt werden, bleibt der Preis gleich. Der Eintrittspreis ist viel niedriger und Sie können jederzeit kündigen.

Meine persönliche Einstellung : Ich bin nicht abgeneigt, Software zu kaufen - auch wenn sie teuer ist -, wenn sie das tut, was ich brauche, und ihre Konkurrenten übertrifft. Trotzdem gefällt mir, dass Setapp mir hilft, große Softwarekosten im Voraus zu vermeiden, und dass ein Abonnement Software von einer Reihe von Anbietern enthält, nicht nur von deren eigenen.

6. Keine zusätzlichen Gebühren für Upgrades

Wir alle lieben Software-Upgrades - dies bedeutet normalerweise mehr Funktionen und mehr Sicherheit. Aber wir lieben es nicht immer, für Upgrades zu bezahlen, besonders wenn sie regelmäßig und teuer sind und nicht viel Verbesserung bieten. Mit Setapp wird jede App ohne zusätzliche Kosten automatisch aktualisiert.

Meine persönliche Einstellung : Obwohl ich nicht sehr oft von hohen Upgrade-Kosten betroffen bin, passiert dies doch. Und manchmal entscheide ich, dass das Upgrade die Wahl nicht wert ist. Ich mag es, dass ich mit Setapp automatisch die neueste Version der gesamten Software bekomme, ohne mehr Geld zu bezahlen.

Gründe für meine Bewertungen und Bewertungen


Wirksamkeit: 4, 5 / 5

Setapp bietet derzeit 78 Apps an, deren Qualität sehr gut ist. Aber ich würde gerne sehen, dass das Sortiment weiter ausgebaut wird. Das Unternehmen strebt maximal 300 Apps an. Sobald sie sich dieser Zahl nähern, verdienen sie 5 Sterne, solange sie die Qualität beibehalten.

Preis: 4, 5 / 5

9, 99 USD pro Monat sind für die meisten von uns erschwinglich. Für 78 Apps (und das Zählen) ist der Wert recht gut, zumal es keine Lock-In-Verträge gibt. Für 300 wird es ausgezeichnet sein, besonders wenn es die Anzahl anderer Abonnements und Einkäufe, die ich tätigen muss, erheblich reduziert.

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

Die Setapp-App ist intuitiv und angenehm zu bedienen. Ich fand es sehr einfach, die verfügbaren Apps zu erkunden, nach etwas Bestimmtem zu suchen und Apps zu installieren, und fand keine Probleme.

Unterstützung: 4/5

Die FAQ und die Wissensdatenbank auf der Setapp-Website sind hilfreich und umfassend. Support-Fragen können über das Online-Formular eingereicht werden. Es ist nicht möglich, sie per E-Mail, Telefon oder Chat zu kontaktieren, daher habe ich einen Stern abgezogen. Unterstützung für die einzelnen Apps bieten die jeweiligen Unternehmen.

Ich habe den Support wegen eines kleineren Problems kontaktiert. Nachdem ich eine Reihe von Apps von Setapp installiert hatte, startete ich meinen Computer neu. Einige Apps, von denen ich erwartet hatte, dass sie automatisch gestartet werden, konnten dies nicht, da Setapp zuerst ausgeführt werden musste.

Nachdem ich das Webformular ausgefüllt hatte, erhielt ich sofort eine automatische E-Mail mit dem Hinweis, dass sie meine Frage erhalten hatten, und antwortete innerhalb von 24 Stunden. Weniger als 12 Stunden später erhielt ich tatsächlich eine Antwort, in der mir mitgeteilt wurde, dass sie sich des Problems bewusst sind und an einer Lösung arbeiten.

Alternativen zu Setapp

Der Mac App Store : Obwohl es sich nicht um einen Abonnementdienst handelt, bietet er eine Auswahl an Software in einer praktischen Benutzeroberfläche. Die große Anzahl von Apps gleichzeitig bietet Ihnen mehr Optionen und erschwert gleichzeitig die Erkennung.

Microsoft- und Adobe-Abonnements : Einige Unternehmen bieten ein Abonnement für ihre eigene Software an. Obwohl es nicht so viele Softwareprodukte gibt, ist dies möglicherweise die Software, die Sie benötigen. Abonnements für diese Unternehmen sind in der Regel teurer.

Mac-Bundles : Bundles sind eine weitere Möglichkeit, eine Vielzahl von Software zu einem günstigeren Preis zu erhalten. Die Apps sind jedoch möglicherweise nicht voll funktionsfähig, und obwohl sie reduziert sind, kann der Preis für Bundles immer noch recht hoch sein.

Fazit

Setapp ist als abonnementbasierte Alternative zum Mac App Store ziemlich einzigartig. Es ist noch früh, und das Angebot an Software wächst von Monat zu Monat. Ich halte das monatliche Abonnement für 9, 99 USD bereits für einen guten Wert, und von hier aus wird es nur noch besser.

Das Team konzentriert sich darauf, nur hochwertige Software bereitzustellen, und bewertet jede App sorgfältig, bevor sie aufgenommen wird. Sie suchen nach guter Funktionalität, fehlenden versteckten Kosten und fehlenden Sicherheits- und Datenschutzbedrohungen. Ich schätze die Anstrengungen, die sie unternommen haben, sehr und es scheint zu funktionieren.

Wenn Sie bereits die gesamte benötigte Software gekauft haben, ist Setapp möglicherweise noch nicht für Sie geeignet. Aber wenn sich Ihre Anforderungen ändern und die verfügbare Software wächst, werden 9, 99 US-Dollar pro Monat immer mehr Menschen gefallen. Wenn Sie das nächste Mal eine neue App benötigen, vergessen Sie nicht zu überprüfen, was in Setapp verfügbar ist. Sobald Sie Abonnent sind, sind alle Apps, die Sie in Zukunft benötigen, im Preis enthalten.

Holen Sie sich Setapp (kostenlose 7-Tage-Testversion)

0/5 (0 Bewertungen)

© Copyright 2022 | computer06.com