Umgebungen schaffen, die Kreativität und Inspiration optimieren

Der heutige Artikel befasst sich mit der Maximierung des kreativen Denkens durch sorgfältige Strukturierung der Umgebung. Alles, von der Gestaltung Ihres Büros bis zu den spezifischen Tageszeiten, zu denen Sie arbeiten, kann eine wichtige Rolle dabei spielen, wie effektiv Sie sind, wenn es darum geht, Dinge tatsächlich zu erledigen.

Das Wesen der Kreativität spielt in Kunst und Design eine sehr wichtige Rolle. Wenn Sie eine Arbeit erstellen, sollten Sie sich nicht nur auf Ihre Stimmung konzentrieren, sondern auch auf Atmosphäre, Ambiente und Emotionen. Denkweise ist der Schlüssel und spielt eine der wichtigsten Rollen im kreativen Prozess.

Betrachten Sie einige Ihrer Lieblingsdesigns oder -künstler. Ihre Kreativität bietet ein Tor der Inspiration, mit dem sich Ihr Geist vermischen und spielen kann. Wenn Sie verstehen, wie stark Ihre Arbeitsumgebung Ihren Projektablauf beeinflussen kann, müssen Sie möglicherweise Teile Ihres Zeitplans neu bewerten. Faktoren wie Musik, Fernsehen, Sonnenlicht oder sogar der Kontakt mit anderen Menschen können sich den ganzen Tag über auf kraftvolle Weise präsentieren.

Ich habe einige Ideen zum Workflow und zur Wiedererlangung der Macht über Ihre Projekte erhalten. Wenn Sie als Unternehmen oder Freiberufler arbeiten, sollte sich Ihre Herangehensweise an den Erstellungsprozess nicht ändern. In vielerlei Hinsicht sollte das Büro nur ein komfortabler, entspannter und lebendiger Raum für Schleifarbeiten und Bauprojekte sein.

Stärken Sie Ihre kreative Seite

Oft lese oder höre ich von Leuten, die ihre künstlerischen Fähigkeiten in Frage stellen. Wenn Sie an sich selbst zweifeln und Ihre Talente ablegen, ist es umso schwieriger, Ihre wahre kreative Natur wieder aufzunehmen und zu verstehen. Es gibt keine spezifischen „kreativen Typen“ außer denen, die es in ihrem Kopf aufbauen.

Die Gesellschaft neigt dazu, diese Leute zusammenzubringen, obwohl es viel mehr Gemeinsamkeiten als kreatives Denken gibt. Die Verarbeitung von Informationen ermöglicht natürlich das Auf und Ab neuer Ideen. Es kommt mit Übung und dem freien Wandern Ihrer Gedanken, gefolgt vom Markieren dieser abstrakten Ideen und dem künstlerischen Manifestieren ihrer Präsenz.

Klingt ziemlich verworren, ich weiß. Aber es ist nicht wirklich schwierig, wenn Sie die anfänglichen Stadien des Unbehagens überwinden können. Akzeptiere alle seltsamen oder unangenehmen Gefühle, da diese bei jedem neuen Prozess normal sind. Und egal was irgendjemand annimmt, Geld ist an sich kein Motivator! Bleiben Sie Ihren inneren Motiven treu und studieren Sie Design, um sich selbst zu verbessern.

Persönlichkeit entwickeln

Sobald Sie Zeit damit verbracht haben, Ihre Denkweise zu trainieren, ist fast nichts mehr außerhalb Ihrer Reichweite. Beharrlichkeit und Flexibilität sind zwei Merkmale, die in den kreativen Typen verwurzelt sind. Wenn Sie hartnäckig und engagiert sind, ein Projekt zu verfolgen, können Sie sicher sein, dass etwas getan wird.

Ebenso ermöglicht Flexibilität Ihrer kreativen Seite, Grenzen zu überschreiten und Dinge zu bewegen. Diese ungewöhnliche Ideologie sorgt für einen sehr mächtigen Seinszustand. Wenn Sie zum ersten Mal ein kleines Website-Drahtmodell oder ein Icon-Set erstellen, werden Sie schneller vorankommen, indem Sie sich selbst mutig beurteilen und Änderungen vornehmen. Projekte fehlen oft in kleineren Details und erfordern möglicherweise einige Entwürfe, bevor Sie zufrieden sind.

Verstehen Sie diese Eigenschaften und erlauben Sie sich, sie in Ihrem täglichen Workflow zu akzeptieren. Nehmen Sie sich nach Möglichkeit etwas Zeit, um den Erstellungsprozess für jedes Projekt zu verlangsamen und zu verstehen. Wenn Sie Ideen in Photoshop erstellen, kann es hilfreich sein, einige separate Dateien zu speichern, um sie erneut zu vergleichen. Alternative Methoden ermöglichen eine größere Auswahl - genau das, wonach sich das wandernde Motiv sehnt.

Letztendlich ist es die Leidenschaft, die Sie weiter vorantreibt. Bei stressigen Projekten und drohenden Fristen kann es stressig werden. Verstehen Sie, dass Ihre Arbeitsumgebung sehr empfindlich auf Emotionen reagiert. Wenn Sie jedes Projekt in einer ruhigen und liebevollen Haltung angehen, wird dies zu einer offeneren und mitfühlenderen Erfahrung führen.

Überprüfen Sie Ihre biologische Uhr

In der Freiberuflerloge scheint die Debatte über Nacht- oder Arbeitstage in den Meinungen zu schwanken. Ich finde, dass viele Büros und Unternehmen gerne früh aufstehen und die späteren Teile des Nachmittags vor ihren Computerbildschirmen verbringen. Ebenso scheint die Teamatmosphäre beim Arbeiten unter Sonnenlicht eine neue Energie hervorzubringen.

Viele Freiberufler, die alleine oder mit kleineren Gruppen arbeiten, genießen jedoch die späteren Stunden bei Einbruch der Dunkelheit. Dies verändert Ihre Denkmuster und Kreativität in vielerlei Hinsicht, da sich Ihre Umgebung nicht so stark verändert. Dies steht im Gegensatz zur frühen Morgendämmerung und zum späteren Nachmittag, wenn die Sonne durch den Himmel wandert und Schatten verdrängt.

Es ist nicht erforderlich, dass Sie vollständig verstehen, wie Ihre Rhythmen funktionieren, aber Sie sollten einige Zeit damit verbringen, eine Routine zu finden, die sich angenehm anfühlt. Verschiedene Menschen werden es genießen, die Nacht durchzuarbeiten, da es ruhiger und weniger anfällig für äußere Ablenkungen ist. Leider kann es die Stimmung dämpfen, wenn Sie das Sonnenlicht und die tägliche Gesellschaft wirklich genießen.

Planen Sie einen kurzen Zeitplan

Durch die Planung bleiben Sie auf Trab und tanzen rund um den Arbeitstag. Es ist großartig, E-Mails einzurichten und sich einfach mit der Arbeit des Tages zu beschäftigen. Nach einiger Zeit mit dieser Strategie werden Sie beginnen, sich auf natürliche Weise an die Idee anzupassen, einige Aufgaben pro Tag zu erledigen.

Fühlen Sie sich niemals starr oder 100% fest mit etwas, das Sie aufgeschrieben haben. Eine To-Do-Liste sollte zu einem Best-Case-Szenario abgeschlossen werden, in dem alles erledigt ist, bevor die Zeit beendet wird. Idealerweise haben Sie auch mit 1-2 durchgestrichenen Gegenständen einen guten Start und haben keine Zeit damit verschwendet, sich Sorgen zu machen.

Wenn Sie Ihre Aufgaben planen, fühlen Sie sich besser darin, die größeren Ziele nach oben zu ordnen. Wenn Sie die Liste zum ersten Mal aufgreifen, fällt es mir viel leichter zu wissen, dass Sie die nervigsten zeitaufwändigen Aufgaben aus dem Weg geräumt haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn dies die einzigen Projekte sind, die Sie tagsüber abschließen, da dies Ihre Liste für einfache Aufgaben morgen löscht!

Nutzen Sie Ihre rollende Kreativität

Die meisten Designer erkennen ihre „Zone“ und wie sie darauf zugreifen können. Zur Erklärung kann eine Zonierung in Ihr Bewusstsein nur erfolgen, wenn Sie eine solche Möglichkeit frei akzeptieren. Ich befinde mich alle paar Tage auf einer Rolle und während dieser Zeit ist es am besten, einfach weiter mit dem Fluss zu rollen!

Wenn Sie versuchen, sich zu zwingen, nicht mehr zu arbeiten, auch wenn Sie fortfahren möchten, ist es gut möglich, dass Sie den Gedankengang vergessen, den Sie einige Stunden später hatten, als Sie zurückkamen. Dies ist der wahre Killer der Kreativität. Meistens kommen alle guten Ideen in Wellen. Wenn Sie also verstehen, wie Ihre Projekte ablaufen, fühlen Sie sich natürlich an.

Auf der anderen Seite haben wir alle von Konzepten wie Schreibblockade gehört . Es ist auch genauso mächtig, diese Gefühle zu erkennen und möglicherweise etwas mehr Zeit vom Computer wegzunehmen. Erkunden Sie irgendwo draußen, schauen Sie fern oder etwas anderes, um Ihre Gedanken von der Verarbeitung arbeitsbezogener Dinge abzuhalten. Mit genügend Zeit wird dies Ihren Geist frisch und selten machen, um in Projekte zu springen!

Öffne deine Welt für Musik

Wenn Sie wie ich mit Hintergrundgeräuschen arbeiten, verbessern Sie tendenziell Ihre Gedankenqualität. Ideen kommen im Allgemeinen nicht einfach aus dem Nichts und das Hören Ihrer Lieblingsmusik kann das Arbeitsumfeld um Sie herum wirklich verbessern.

Abhängig von der Art der geleisteten Arbeit können Sie einige Genres durchfliegen, bevor Sie sich für etwas entscheiden, das Ihnen gefällt. Als Beispiel beim Schreiben fällt es mir schwer, mich auf lyriklastige Musik oder Fernsehsendungen zu konzentrieren. Aber wenn ich Instrumentals mit sanftem Jazz oder leichter Atmosphäre spielen kann, kann sich mein Bewusstsein ohne Störung frei „ausstrecken“.

Entwickler singen möglicherweise eine andere Melodie, da klassische Musik eher beruhigend ist und einen Zustand der Entspannung hervorruft. Rock, Pop, Hip-Hop oder irgendetwas mit einem optimistischen Tempo bringen das Blut zum Fließen und halten Ihr Energieniveau in die Höhe. Dies bringt eine natürliche Vibration in die Arbeitsumgebung, sodass Sie sich ganz einfach darauf konzentrieren können, dieses Stylesheet zu erstellen oder eine kleine PHP-Anwendung fertigzustellen.

Obwohl Musik eine großartige Ergänzung für das Büro sein kann, ist sie sicherlich keine Voraussetzung. Wenn Sie sich in der Stille wohl fühlen oder das Radio nicht stören, sind diese Optionen viel einfacher und erfordern keine zusätzliche Arbeit. Es gibt keine objektiv guten Arbeitsumgebungen, wirklich alles, was Sie fokussiert und gut fühlen lässt.

Unterbewusste Bilder

Viele von uns merken nicht, wenn wir jeden Tag die gleichen Dinge sehen, die sie in unser Gehirn einprägen. Dieser Prozess erklärt viel darüber, wie wir denken und kreative Ideen entwickeln. Ein Bereich, auf den ich hinweisen darf, ist das Bild, das auf Ihrem Desktop-Hintergrund gespeichert ist.

Wenn Sie daran arbeiten, Ihre kreative Sensibilität zu entwickeln, ist es wichtig, alle Ihre Sinne für die Vorstellungskraft zu öffnen. Durch Fantasie ist das Paradies möglich, oder so erinnere ich mich, dass es von Willy Wonka erzählt wurde. Wenn Sie kreative Inspiration benötigen, schauen Sie sich viele der Fotos und Galerien in Design-Blogs an.

Noch verrückter können Sie einige großartige Ideen bekommen, wenn Sie sich andere Bereiche des Designs ansehen. Versuchen Sie beispielsweise beim Erstellen einer Webseite, Visitenkarten oder digitale Logos nach Konzepten zu durchsuchen, die Ihnen auffallen. Diese können fast immer in ein Grafik- oder Seitenlayout übertragen werden. Sie können auch auf herausragende Farbschemata und abstrakte Formen stoßen, um Ihre fiktive Psyche weiter zu stärken.

Galerie für Innenarchitektur

Unten habe ich eine kleine Galerie mit einigen sehr inspirierenden Gebäuderäumen und Büros hinzugefügt. Diese werden häufig mit Blick auf die Abstraktion für die Möbel und Raumaufteilungen entworfen. Obwohl wir nicht alle in der Lage sind, in diesen Umgebungen zu arbeiten, kann es sehr inspirierend sein, sie zu beobachten und sich vorzustellen.

Büro Aquarium

Kreative Lobby

Arbeitsprozess

Yahoo! in Barcelona

Digg-Büros

Google Zürich

Creative Workspace Setup

Twitter-Büros

Presseflugzeugbüro

Family Guy akzentuierte Büro

Macbook Arbeitsbereich

Meebo-Büros Mountain View, CA.

Büro Tagesfenster

LinkedIn Büros

Vimeo Büros New York City

© Copyright 2022 | computer06.com