So finden Sie einen großartigen Freiberufler (und behalten ihn)

Unter Freiberuflern wird viel darüber gesprochen, wie man Kunden findet und geschäftliche Impulse setzt. Aber was ist, wenn Sie eines dieser Unternehmen sind, das einen Freiberufler sucht? Wie können Sie jemanden finden, der für die Arbeit an Ihren Projekten qualifiziert ist? Und wie können Sie sie für Sie arbeiten lassen?

Das kann eine schwierige Frage sein. Es gibt viele Freiberufler auf dem Markt, die für Sie arbeiten möchten. Heute helfen wir Ihnen, sie zu finden.

Verwenden Sie Verweise und prüfen Sie Portfolios

Der erste Schritt bei der Suche nach einem großartigen Freiberufler besteht darin, mit Personen in Ihrem Netzwerk zu sprechen. Es ist wahrscheinlich, dass andere in Ihrer Branche jemanden mit Fähigkeiten kennen, die in Ihrem Unternehmen helfen können.

Beginnen Sie mit Empfehlungen. Machen Sie dann ein wenig Beinarbeit und überprüfen Sie die Portfolios des Freiberuflers, bevor Sie den ersten Anruf tätigen. Entspricht die Arbeit im Portfolio dem, was Sie suchen? Wenn Sie nach einem Designer suchen, zeigt die Arbeit Stücke und Elemente, die Sie benötigen oder wollen? (Es macht keinen Sinn, jemanden mit einem vollständig digitalen Portfolio einzustellen, wenn Sie Drucksicherheiten wünschen.)

Durchsuchen Sie Portfolio-Websites wie Behance (oder sogar LinkedIn) nach anderen im Netzwerk des Freiberuflers, auf den Sie verwiesen haben. Möglicherweise sehen Sie jemanden, der besser zu Ihnen passt.

Finden Sie eine gute Passform

Apropos fit, dies ist ein wesentlicher Bestandteil des freiberuflichen Marktes. Sie müssen einen Freiberufler finden, mit dem Sie arbeiten können und der mit Ihnen zusammenarbeiten kann. In Bezug auf die Passform sind vier Dinge zu beachten, und jede dieser Überlegungen geht über den Freiberufler hinaus. Sie und die Person, die Sie einstellen, müssen eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung haben, damit sie langfristig funktioniert.

  1. Zeitplan: Sie und ein Freiberufler müssen einen Zeitplan erstellen. Welche Fristen werden festgelegt? Sind Besprechungen notwendig? Zu welchen Zeiten und Tagen können Sie am besten über Projekte sprechen? Beide Parteien müssen Zeit in ihren Zeitplänen einplanen, damit dies funktioniert, und es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Freiberufler 9 bis 5 Wochentagspläne ausführen.
  2. Stil: Jeder, auch der Nicht-Designer, hat einen Stil, wenn es um die Dinge geht. Während viele Designer, Entwickler und Autoren den Stil an fast jeden Kunden anpassen können, gibt es einige Stile, die besser zueinander passen. Daher ist eine Portfolioüberprüfung von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie einen Freiberufler ein, der in einer Weise gearbeitet hat, die Sie schätzen und mögen. Dies erleichtert die Beschreibung der gewünschten Informationen.
  3. Persönlichkeit: Sie sollten klicken. Bei der Einstellung eines Vollzeitpersonals spielt die Passform oft eine wichtige Rolle. Kann diese Person mit dem Team auskommen und gut mit anderen zusammenarbeiten? Gleiches gilt für Freiberufler.
  4. Nähe: Dies ist eine schwierige Frage. Es gibt keine Regel, dass ein Freiberufler auf der Straße arbeiten muss, aber ist das für Ihr Projekt notwendig? Wenn Sie eine Person sind, die sich treffen und persönliche Besprechungen abhalten muss, ist der Standort des Freiberuflers wichtig. Andernfalls können Sie außerhalb Ihres geografischen Gebiets mieten.

Senden Sie Arbeit ihren Weg

Dies könnte der wichtigste Tipp von allen sein. Wenn Sie einen guten Freiberufler gefunden haben, müssen Sie ihm Arbeit schicken. Ohne bezahlte Jobs müssen Freiberufler an Orte wechseln, an denen Arbeit ist, und wenn Ihr bevorzugter Freiberufler mit anderen Projekten beschäftigt ist, können Sie dies verpassen.

Erstellen Sie einen Zeitplan für die kommenden Projekte, damit beide Parteien den Umfang der auszuführenden Arbeiten klar definieren. Halten Sie Ihr Ende der Partnerschaft aufrecht und stellen Sie Materialien und Anweisungen rechtzeitig für jedes Projekt bereit. Denken Sie daran, dass eines der wichtigsten Dinge für einen Freiberufler seine Zeit ist.

Kommunizieren Sie, dass Sie eine langfristige Partnerschaft wünschen

Wenn Sie mit einem guten Freiberufler zusammenarbeiten, machen Sie deutlich, dass Sie weiterhin zusammenarbeiten möchten. Kommunizieren Sie Ihren Wunsch nach einer langfristigen Partnerschaft und die Art der Arbeit, die Sie erledigen möchten.

Projekte können nach schwankenden Zeitplänen kommen und gehen. Stellen Sie sicher, dass der Freiberufler weiß, was kommt und wann, damit Sie weiter zusammenarbeiten können.

Langfristige Partnerschaften können für Freiberufler und Kunden von großem Nutzen sein. Als Kunde erhalten Sie schnellere Abwicklungen und Arbeiten, die Ihrer Marke besser entsprechen, da der Freiberufler mehr über Ihr Unternehmen erfährt und mehr Rohstoffe zur Verfügung hat. Manchmal verwandeln sich diese Beziehungen sogar in Füllzeitpositionen.

Erstellen Sie eine gemeinsame Vision

Wenn es um tatsächliche Arbeit und Projekte geht, müssen Sie eine gemeinsame Vision für Projekte erstellen. Was genau willst du? (Weißt du?) Mach das klar. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wollen, können Sie das auch sagen.

Wenn Sie etwas visualisieren können, skizzieren Sie es. Wenn Sie möchten, dass Projekte ein bestimmtes Gefühl oder einen bestimmten Ton haben, drücken Sie es aus. Wenn Sie irgendwo anders etwas gesehen haben, das Sie anspricht, lassen Sie es den Freiberufler wissen.

Je näher Sie der Linie kommen können, desto besser werden Sie zusammenarbeiten. Sprich es aus. Teilen Sie Bilder und kommunizieren Sie regelmäßig.

Zahle fair

Wenn Sie erstklassige Arbeit zu günstigen Kellerpreisen erwarten, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie einen Freiberufler lange behalten. Es ist wichtig, freiberuflichen Arbeitnehmern faire Löhne zu zahlen.

Denken Sie daran, dass eines der wichtigsten Dinge für einen Freiberufler seine Zeit ist.

Ein fairer Lohn könnte tatsächlich etwas höher sein als der, den Sie einem Vollzeitbeschäftigten zahlen würden. Hier ist der Grund:

  • Sie erhalten bestimmte Fähigkeiten für einen bestimmten Job.
  • Sie zahlen keine Steuern oder Sozialleistungen, der Freiberufler hat nicht mehr das, was er pro Job verdient.
  • Freiberufler haben auch andere Ausgaben wie Ausrüstung, die von ihren Löhnen stammt.
  • Die Zeit eines Freiberuflers kann gefragt sein und der Job geht oft an den Meistbietenden.
  • Sie schaffen eine bessere, länger anhaltende Beziehung, wenn sich der Freiberufler geschätzt fühlt.

Wenn Sie eine langfristige Beziehung zu einem Freiberufler haben, sollten Sie das Thema Ratenerhöhungen jährlich ansprechen, genau wie Sie es bei einem Vollzeitbeschäftigten tun würden. Ausgaben und Lebenshaltungskosten steigen auch für Freiberufler.

Teilen Sie Lob und Belohnungen

Kein Freiberufler wird einen Bonus ablehnen oder sich darüber aufregen!

Die Beziehung zu einem Freiberufler geht über das Projekt hinaus, wenn Sie weiter zusammenarbeiten möchten. Lob für gute Arbeit. Wurden die Fristen eingehalten? Wurden die Geschäftsziele erreicht oder übertroffen?

Teilen Sie Auszeichnungen oder Anerkennungen aus Projekten mit der Person (oder den Personen), die bei der Arbeit geholfen haben. Dies schließt Angestellte und Freiberufler ein.

Denken Sie auch an finanzielle Belohnungen. Außergewöhnliche Projekte, die Prämien für Mitarbeiter verdienen, können sich auch auf Freiberufler erstrecken. Diese Anerkennung hilft Ihnen dabei, Ihre besten Freiberufler bereit zu halten, weiter zu arbeiten. Kein Freiberufler wird einen Bonus ablehnen oder sich darüber aufregen!

Fazit

Die Beziehung zwischen Freiberuflern und Kunden kann kompliziert sein. Wenn Sie jedoch eine gute Passform finden, ist es wichtig, diese Arbeitsbeziehung wie bei fast jedem anderen Mitarbeiter zu pflegen. Freiberufler wollen das Gleiche wie alle anderen - gute Arbeit leisten, für eine gute Arbeit geschätzt werden und eine gute Vorstellung davon haben, was die Zukunft für sie bereithält. Kümmere dich um diese Dinge und du und dein Freiberufler sollten eine lange und für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft haben.

Freelancing 101 ist eine gelegentliche Serie, um der zunehmenden Anzahl von Freiberuflern auf dem Markt zu helfen. Egal, ob Sie Designer, Schriftsteller, Entwickler sind oder mehrere Hüte tragen, wir geben Tipps, Ressourcen und Ideen weiter, damit Sie Ihr kleines Unternehmen optimal nutzen können. Gibt es etwas Besonderes, das Sie wissen möchten? Lass es mich wissen unter [email protected].

Stock Fotos mit freundlicher Genehmigung von Creative Market.

© Copyright 2022 | computer06.com