Kinetische Typografie: Eine Einführung

Kinetische Typografie scheint heutzutage überall zu sein. Von Fernsehwerbung bis hin zu Website-Zielseiten ist der bewegliche Typ ein beliebtes visuelles Werkzeug. Diese Popularität kann aus einer Reihe von Gründen auftreten, aber ein offensichtlicher Faktor ist, dass sie Ihre Aufmerksamkeit erregt. Menschen neigen dazu, von Wörtern angezogen zu werden und sie lesen zu wollen.

Die kinetische Typografie kombiniert dies mit einigen einfachen Animationen, um Wörter zu erstellen, die sich auf dem Bildschirm bewegen, Ihre Aufmerksamkeit erregen und die Sinne ansprechen. Schauen wir uns also die kinetische Typografie an und wie Sie sie in einige Ihrer Designprojekte integrieren können. (Hinweis: Die Beispiele in diesem Artikel enthalten Animationen. Klicken Sie auf die Bilder, um Links zu den Originalquellen zu erhalten und diese in Aktion zu sehen.)

Was ist kinetische Typografie?

Kinetische Typografie bezieht sich auf die Erzeugung eines sich bewegenden Typs. Es handelt sich um eine Animationstechnik, mit der Schriftzüge für den Benutzer auf vielfältige Weise erweitert, verkleinert, geflogen, in Zeitlupe bewegt, vergrößert und geändert werden. Der Effekt kann einfach und kurz mit nur kleinen Änderungen oder sehr aufwendig und langwierig sein.

Die Verwendung kinetischer Typografie ist in letzter Zeit fast explodiert, da die Technik im Webdesign häufiger eingesetzt wird. Früher etwas, das nur in Video und Fernsehen verwendet wurde, gewinnt die kinetische Typografie als Hintergrundeffekt auf Websites und in webbasierten Videos an Beliebtheit. (All dies ist dank des höheren und allgemeineren Breitbandnetzes und der höheren Geschwindigkeit beim Surfen im Internet und im Internet möglich.)

Die Technik wird aus einer Reihe von Gründen verwendet, kann jedoch bestimmte Inhalte hervorheben. Es kann helfen, Ton und Emotionen zu vermitteln. Es kann dabei helfen, ein einzigartiges Bild zu erstellen, in dem keines vorhanden ist. Es kann eine erschwingliche Option für diejenigen mit begrenzten Budgets sein. Es kann Interesse wecken, wenn Ihr Design einen Schub benötigt.

Ursprünge der kinetischen Typografie

Während kinetische Typografie heute als aufkommender Trend für Webdesign bezeichnet werden kann, gibt es sie schon seit geraumer Zeit. Es wurde zuerst auf der großen Leinwand verwendet.

Forscher des Human Computer Interaction Institute und der School of Design der Carnegie Mellon University haben die erste Verwendung der kinetischen Typografie auf den 1959er Alfred Hitchcocks Film „North by Northwest“ von 1959 zurückgeführt. Im Vorspann wird der Typ in einem beweglichen Format verwendet. Ein Jahr später wurde der Effekt erneut in „Psycho“ verwendet. "Diese Arbeit entstand zum Teil aus dem Wunsch heraus, dass der Vorspann die Bühne für den Film bereitet, indem er eine Stimmung schafft, anstatt nur die Informationen des Abspanns zu vermitteln", schrieben die Forscher.

Ab diesem Zeitpunkt wurde die kinetische Typografie im Film und später im Fernsehen allgemeiner. Es wurde in Credits, während Shows und für Werbung verwendet. Eine bemerkenswerte Verwendung der kinetischen Typografie in der Werbung kam 2009, als Pepsi eine Kampagne „Alles aktualisieren“ (jetzt „Pepsi Pulse“ genannt) mit einem neuen Logo startete. Das neue Design - mit einem Logo anstelle des Buchstabens 'o' - erschien überall vom Fernsehen bis zum Internet in beweglicher Schrift.

In jüngerer Zeit ist es eine weit verbreitete Technik im Website-Design (und auch für einige mobile Apps) geworden und in Online-Videos weit verbreitet. Es wird für alles verwendet, von Werbung und Verkaufsförderung über Kunst, Musikvideos bis hin zu einem Storytelling-Tool für Journalisten.

Wann sollten Sie kinetische Typografie verwenden?

Kinetische Typografie ist ein unterhaltsames Werkzeug für Ihr Kit, aber keine einfache Lösung für das Problem, dass ich keine Kunst mehr habe. Es sollte - wie jedes andere Tool - für einen bestimmten Zweck und mit einem bestimmten Ziel verwendet werden.

Es gibt Anwendungen, bei denen sich die kinetische Typografie als besonders effektiv erwiesen hat. Diese Verwendungen beziehen sich meistens auf den Ton. Das Hinzufügen eines beweglichen Typs zu etwas, das ansonsten statischer Natur wäre, kann dazu beitragen, dies zu erreichen. Die besten Verwendungsmöglichkeiten für die kinetische Typografie sind:

  • Emotionale Inhalte erstellen
  • Charaktere erstellen
  • Aufmerksamkeit erregen

Die Art und Weise, wie sich der Typ bewegt, trägt laut Forschung ebenfalls zu diesen Verwendungszwecken bei. Zum Beispiel: „Lautheit kann nachgeahmt werden, indem die Größe des Textes sowie sein Gewicht und gelegentlich der Kontrast oder die Farbe geändert werden. Für hohe Lautstärken können Bewegungen verwendet werden, die Vibrationen imitieren. “ Bei der Erstellung von Zeichen kann der Typ so eingestellt werden, dass er sich so bewegt, dass er die menschliche Bewegung nachahmt, und er kann weiter animiert werden, um Objekte oder Formen so anzuhängen, dass räumliche Beziehungen oder Assoziationen zu einer bestimmten Richtung hergestellt werden.

Kinetische Typografieanwendungen

Wie können Sie die Idee der kinetischen Typografie jetzt, da Sie sich für die kinetische Typografie begeistern, in praktischen Anwendungen einsetzen? Welche Medien funktionieren am besten?

Erstens ist der bewegliche Typ ein Video- und Online-Format. Sofern Sie kein Daumenkino erstellen, gibt es in gedruckten Projekten nur wenige Verwendungsmöglichkeiten für dieses Konzept. Es ist wichtig, über Ihr Publikum und die Zeit nachzudenken, die es möglicherweise mit einer Animation verbringt. Für Web- und mobile Anwendungen wird empfohlen, es kurz zu halten, während Sie in Filmen oder Werbung möglicherweise etwas mehr Zeit mit jedem Benutzer haben.

In jedem Fall ist es wichtig, etwas zu schaffen, das interessant, leicht zu lesen und zu verstehen ist und eine emotionale Verbindung herstellt. Zu den üblichen praktischen Anwendungen für die kinetische Typografie gehören pädagogische Anwendungen wie die beliebten „Schoolhouse Rock“ -Videos und -Programme, die von 1973 bis 2009 ausgestrahlt wurden. Werbung oder Verkaufsförderung; und Musikvideos.

Bei der Planung der kinetischen Typografie gibt es einige gängige Bewegungs- und Verhaltensmuster.

  • Zeitlupe oder Zeitraffer
  • Dehnen oder Schrumpfen
  • Bewegung in Bögen oder Wellen, wenn sich Text entlang gekrümmter Pfade bewegt
  • Erwartete Aktion, eine so subtile Bewegung vor einer scharfen
  • Befolgen Sie die Aktionen, die ausgeführt werden, nachdem etwas anderes passiert ist
  • Sekundäre Aktion, wenn sich Text aufgrund eines Ereignisses bewegt, das mit einem anderen Element im Rahmen passiert

Ressourcen und Tutorials

Das Zusammenstellen eines animierten Typs kann so einfach wie das Erstellen eines Gifs oder so kompliziert wie das Erstellen eines Musikvideos sein. Es gibt jedoch viele gute und sehr einfach zu befolgende Tutorials, wenn Sie wirklich kinetische Typografietechniken erlernen möchten.

Zunächst sollten Sie sich ansehen, was da draußen ist und wie viele Optionen zum Erstellen eines beweglichen Typs unbegrenzt verfügbar sind. (Schauen Sie sich die kinetische Typografie auf Tumblr an, um einige lustige Beispiele zu finden.) Und beginnen Sie dann, mit Gifs zu spielen. Wenn Sie mit den Animationstools von Adobe Photoshop vertraut sind, können Sie in wenigen Minuten etwas Einfaches erstellen. Danach möchten Sie vielleicht zu größeren Projekten übergehen.

Darüber hinaus gibt es einige Tools, mit denen Sie schnell einfache Textanimationen erstellen können.

  • Kinetische Typografie-Engine
  • Kinetic Typography Tutorial von Jesse Rosten
  • Kinetic Typography Tutorial von Crooked Gremlins
  • Kinetische Typografietechniken mit Nachwirkungen
  • Udemy Kinetic Typography Kurs
  • Adobe TV: Lernen Sie Edge Animate-Video-Tutorials
  • Tipps zur MotionWorks-Typanimation

Fazit

Die Verwendung der kinetischen Typografie kann ein unterhaltsames Werkzeug sein. Bewegliche Schriftarten können Digital- und Videoprojekten Wirkung, emotionale Verbindung und visuelles Interesse verleihen. Während die Techniken einige Zeit in Anspruch nehmen können, ist es etwas, das wahrscheinlich bleiben wird. (Denken Sie nur, Designer verwenden die Technik seit mehr als 50 Jahren in irgendeiner Form.)

Arbeiten Sie derzeit an Projekten mit kinetischer Typografie? Wie entwickeln sie sich? Teilen Sie uns Ihre Gedanken (und Projektlinks) in den Kommentaren mit. Wir würden gerne sehen, woran Sie arbeiten.

© Copyright 2022 | computer06.com