So beenden Sie das Senden von Kopien von Nachrichten, die Sie auf dem iPhone 5 schreiben

Wenn Sie an mehreren Geräten wie Smartphones, Tablets und Computern arbeiten, kann es schwierig sein, Ihre Dateien organisiert zu halten. Dies gilt insbesondere für E-Mails, die Sie von einem anderen Gerät senden, da Ihr vorhandenes E-Mail-Setup möglicherweise keine Kopien der gesendeten E-Mails an Ihren Server sendet. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie immer über eine zugängliche Aufzeichnung einer gesendeten E-Mail verfügen, besteht darin, Ihr iPhone so zu konfigurieren, dass Sie bei jeder E-Mail, die Sie vom Gerät senden, BCC erhalten. Wenn Sie jedoch mit Ihrem iPhone 5 viele E-Mails senden, kann dies Ihren Posteingang überladen. Glücklicherweise ist dies eine Funktion, die Sie auf dem iPhone 5 deaktivieren können, indem Sie dem folgenden Tutorial folgen.

Stoppen Sie BCC'ing Yourself auf dem iPhone 5

Beachten Sie, dass E-Mails, die Sie von Ihrem iPhone 5 senden, weiterhin im Ordner "Gesendete Objekte" für die jeweiligen E-Mail-Konten angezeigt werden. Durch Deaktivieren der BCC-Option verhindern Sie einfach, dass das iPhone Sie als BCC zur Nachricht hinzufügt, wodurch eine Kopie der Nachricht in Ihren Posteingang gestellt wird.

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Einstellungen auf dem iPhone 5.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option Mail, Kontakte, Kalender .

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und bewegen Sie den Schalter rechts von Always BCC Myself in die Position Off .

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Inhalte von Ihrem iPhone, iPad oder Macbook auf Ihren Fernseher zu spiegeln, oder wenn Sie eine bequeme Möglichkeit suchen, Netflix-, iTunes- und Hulu Plus-Inhalte auf Ihrem Fernseher anzusehen, schauen Sie sich Apple TV an.

Erfahren Sie, wie Sie schnell ein Bild in eine E-Mail auf dem iPhone 5 einfügen.

© Copyright 2022 | computer06.com