Standardmäßig in Excel 2013 als XLS speichern

Es gibt verschiedene Dateiformate, in denen Sie in Excel 2013 erstellte Dokumente speichern können. Zwei davon sind jedoch im Excel-Programm enthalten. Eines ist das XLSX-Dateiformat, das in Excel 2007 eingeführt und als Standarddateiformat festgelegt wurde. Das andere Dateiformat ist XLS, das die Standardoption in Versionen des Programms vor Excel 2007 war, z. B. Excel 2003. Viele Personen Unternehmen verwenden weiterhin Excel 2003, da sie kein Upgrade benötigen. Dies führt jedoch zu Kompatibilitätsproblemen zwischen Personen, die neuere Versionen des Programms verwenden.

Ändern Sie das Standardformat zum Speichern von Dateien in Excel 2013

Während Benutzer von Excel 2003 ein Kompatibilitätspaket herunterladen können, mit dem sie XLSX-Dateien öffnen können, möchten viele Benutzer es entweder nicht herunterladen oder wissen nicht, dass es vorhanden ist. Wenn Sie regelmäßig mit Personen in dieser Situation arbeiten, besteht Ihre beste Vorgehensweise möglicherweise darin, die in Excel 2013 erstellten Dateitypen anzupassen. Glücklicherweise können Sie das Standardformat zum Speichern von Dateien ändern, um sicherzustellen, dass Sie dies nicht tun. Sie müssen nicht daran denken, die Anpassung jedes Mal manuell vorzunehmen, wenn Sie eine Datei erstellen.

Schritt 1: Starten Sie Microsoft Excel 2013.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Fensters.

Schritt 3: Klicken Sie in der Spalte links im Fenster auf Optionen .

Schritt 4: Klicken Sie in der Spalte links im Fenster Excel-Optionen auf Speichern .

Schritt 5: Klicken Sie oben im Fenster auf das Dropdown-Menü rechts neben Dateien in diesem Format speichern und dann auf die Arbeitsmappenoption Excel 97-2003 .

Schritt 6: Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche OK .

Drucken Sie viele Ihrer Tabellen? Sie können lernen, wie Sie alle Spalten auf einer Seite drucken, um das Drucken zu vereinfachen.

Wenn Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Arbeit Bilder bearbeiten oder entwerfen müssen, haben Sie wahrscheinlich über Adobe Photoshop nachgedacht. Wenn Sie jedoch von den hohen Kosten abgeschreckt sind, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Photoshop-Abonnement von Amazon zu erhalten.

© Copyright 2022 | computer06.com