Die (manchmal versteckte) Bedeutung von Formen

Die Formen von Objekten in Ihrem Design senden möglicherweise eine Nachricht an Benutzer, die Sie nicht einmal kennen. Ob Sie ein Bild in ein Quadrat, einen Kreis oder ein Dreieck einfügen, kann sich auf die Meinung der Menschen zu diesem Bild auswirken.

Manchmal ist eine Form mehr als nur eine Gruppe verbundener Linien. Die Verwendung von Formen kann offensichtlich oder subtil sein und in Bildern oder als Elemente in einem Design erscheinen. Hier werden wir uns mit gängigen Formen befassen, die in Designprojekten verwendet werden, und mit den Signalen, die sie möglicherweise vermitteln.

Arten von Formen

Beim Nachdenken über Formen sind drei Kategorien zu berücksichtigen: Geometrisch, organisch und abstrakt. Während jede Kategorie ihre eigenen Attribute hat, können die Merkmale jeder Kategorie von einem Typ zum anderen wechseln.

Geometrische Formen sind die Grundlagen, die Sie in der Grundschule lernen. Dieser Formstil besteht aus Verbindungslinien und hat eine erkennbare Geometrie. Quadrate, Rechtecke, Kreise, Dreiecke und Kreuze sind geometrische Formen. Diese Art von Form hat oft Symmetrie und ein strukturiertes Erscheinungsbild. (Wir werden uns eingehender mit den häufigsten geometrischen Formen befassen.)

Organische Formen sind solche, die oft Dinge darstellen, die in der Natur zu finden sind. Diese Formen sind freier fließend und weniger symmetrisch. Organische Formen repräsentieren oft Dinge wie Blätter, Felsen, Wolken und sogar Elemente wie einen Tintenfleck. Diese Art von Form hat eine angeborene Harmonie und kann visuelles Interesse hinzufügen.

Abstrakte Formen sind supereinfache Versionen gängiger Elemente oder Formen. Abstrakte Formen basieren oft auf organischen Formen, haben aber keine wirkliche Definition. Die häufigste Form einer abstrakten Form ist ein Symbol, das ein Umrisselement verwendet.

Quadrate und Rechtecke

Quadrate und Rechtecke sind aus einem bestimmten Grund die Standardform für die meisten Projekte. Diese gemeinsame Form schafft ein Gefühl von Gleichheit und Konformität. Die vertraute Form wird als stabil und vertrauensvoll angesehen. Das Quadrat bezieht sich weiter auf die Erde, wobei sich jede der vier Ecken auf die vier Punkte auf einem Kompass bezieht.

Auf der anderen Seite, weil diese Form so häufig ist, kann sie manchmal als langweilig oder schlicht angesehen werden. Quadrate und Rechtecke können mit oder ohne Rahmen oder Rahmen angezeigt werden. Manchmal scheinen Rechtecke aufgrund ihrer unterschiedlichen vertikalen oder horizontalen Form über die Ränder eines Projekts hinauszugehen.

Von Visitenkarten über Webseiten bis hin zu Symbolen und Fotorahmen werden in fast jedem Designprojekt Quadrate und Rechtecke angezeigt. Text wird am häufigsten auch in einer rechteckigen Form festgelegt.

Quadrate sind die am wenigsten verbreitete Verwendung dieser vierseitigen Form. (Quadrate haben vier gleiche Seiten.) Rechtecke, beide mit horizontaler oder vertikaler Form, sind je nach Medium gleich beliebt. Websites sind beispielsweise horizontaler ausgerichtet, mobile Geräte jedoch häufig vertikaler. Zeitungen sind vertikaler, während Visitenkarten häufig horizontal sind.

Diese Form ist auch der Baustein für andere Elemente. Webseiten werden mit verschiedenen Kombinationen von Rechtecken erstellt, die Quadrate sind. Dies gilt auch für Buch-, Zeitungs- und Magazinseiten. Die Form, die aus vier sich kreuzenden Linien besteht, ist die am häufigsten verwendete und sicherste Formoption. Während diese Form normalerweise aus vier Seiten besteht, die ein Element schließen und enthalten, können Quadrate und Rechtecke auch eine offene Form haben.

Kreise

Kreise werden trendiger verwendet und häufiger im Website- und Digitaldesign als in Druckprojekten verwendet. Kreise werden am häufigsten verwendet, um Dinge derselben Form darzustellen, die wir kennen, und um ein Gefühl der Vollständigkeit zu erzeugen.

Da ein Kreis keinen bestimmten Anfang oder Ende hat, implizieren sie eine Bewegung (z. B. ein Rad). Es wird angenommen, dass die Form eine weibliche Assoziation hat und mit Liebe, Energie und Kraft verbunden ist. Kreise deuten auch auf Unendlichkeit und Harmonie hin.

Im Webdesign sind Kreise eine gebräuchliche Form für Schaltflächen oder Handlungsaufforderungssymbole. Die Form wird auch häufig als eine Art Zeitgeber für verschiedene Anwendungen verwendet. Es wird angenommen, dass beide verwendeten „entworfenen“ Objekte die tatsächlichen Objekte widerspiegeln, die sie imitieren. Die Verwendung eines Kreises in einem Projekt lenkt normalerweise die sofortige Aufmerksamkeit auf dieses Element, da die Form nicht so häufig verwendet wird.

Kreise haben fast immer eine geschlossene Form. Ein Element ist in einem Kreis enthalten oder etwas ist kreisförmig aus etwas anderem herausgeschnitten.

Dreiecke

Dreiecke können eine von zwei ganz entgegengesetzten Bedeutungen haben. Die Form kann Stabilität, Kraft und Energie bedeuten, wenn die Form auf einer festen Basis ruht. Aber es führt zu Konflikten, Spannungen und Nervosität, wenn die Basis auf dem Kopf steht oder instabil erscheint. In vielen Kulturen enthält der Verweis auf das Dreieck einige religiöse Untertöne: Körper-Geist-Geist oder Vater-Sohn-Heiliger Geist oder Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft.

Fast jede Verwendung eines Dreiecks impliziert Bewegung. Das Auge wird von der Form angezogen und folgt ihr vom breitesten Teil der Form bis zur spitzen Spitze. Die Form in fast jeder Form ist aufgrund ihrer Stärke mit männlichen Ideen verbunden.

Dreiecke werden in Entwurfsprojekten am häufigsten als Richtungs- oder Navigationswerkzeuge verwendet. Dreiecke sind im Verhältnis zur Leinwand oft klein und können manchmal in einer Blockgruppierung verwendet werden, um ein dynamisches Bild oder Hintergrundthema zu erstellen. Dreiecke sind geschlossene Formen, die aus drei sich kreuzenden Linien bestehen. Ein "offenes" Dreieck wird als Winkel bezeichnet.

Kreuze

Während die meisten Menschen sofort eine Kreuzform mit der Religion verbinden, ist dies nicht die einzige Bedeutung. Kreuze symbolisieren auch Gesundheit, Hoffnung und Gleichgewicht. Eine Kreuzform kann in Form eines „t“ oder „x“ oder einer Kombination sich überschneidender Linien und Zwischenräume erscheinen.

Vertikal ausgerichtete Kreuze werden als stark angesehen, während horizontale Optionen friedlicher sind. Die Form ist größtenteils offen, kann aber für ein geschlosseneres Gefühl mit anderen Formen verbunden werden. (Das weibliche Symbol ist ein häufiges Beispiel.)

Spiralen

Eine Spirale ist wie ein Gekritzel eine kreative und frei fließende Form. Als eine Form, die in der Natur vorkommt - denken Sie an den Nautilus oder ein Schneckenhaus - ist die Form mit Wachstum, Leben und Transformation verbunden.

Die Spirale hat auch religiöse Assoziationen und stellt eine Verbindung zu Lebenszyklen, Zeit oder Jahreszeiten her. Die geschlungene Form hat auch einige Verbindungen zur Mystik. Einige der ältesten Verweise auf die Form schließen daraus, dass eine Spirale die Enthüllung von verborgenem Wissen oder Informationen darstellt.

Eine Spirale kann sich in und in Richtung bewegen und hat oft offene Formen, was bedeutet, dass sich die Striche nicht so schneiden, dass ein Container entsteht. Einige sagen, dass die Richtung einer Spirale auch eine implizite Bedeutung haben kann - Spiralen im Uhrzeigersinn können Absichten implizieren, während eine Spirale gegen den Uhrzeigersinn Erfüllung impliziert. Mehrere Spiralen können sich gegenüberstehen und ein Gefühl des Konflikts erzeugen.

Kurven

Kurven sind die frei fließenden aller Formoptionen. Die Form ist mit Bewegung, Vergnügen und Großzügigkeit verbunden. Kurven geben etwas Gemeinsames einen Hinweis auf das Unerwartete.

Kurven können auch zu anderen Formen hinzugefügt werden, um eine größere Bedeutung zu erhalten. Es ist eine beliebte Technik, einem Quadrat beispielsweise beim Erstellen eines Symbols gekrümmte Kanten hinzuzufügen. Aus diesem Grund nehmen gekrümmte Formen viele der anderen Eigenschaften der Form an, die sie mit dem Gefühl zusätzlicher Weichheit begleiten.

Dieser Formstil kann offen oder geschlossen sein und steht in scharfem Kontrast zu Formen mit harten Kanten.

Fazit

Die Verwendung von Formen kann eine interessante Möglichkeit sein, Bedeutung hinzuzufügen oder neues visuelles Interesse an einem Designprojekt zu wecken. Achten Sie wie bei jeder anderen Art von Effekt darauf, dass zu viele Formen gleichzeitig verwendet werden.

Die meisten Projekte verwenden Formen so, dass Sie die Formen nicht einmal wirklich sehen oder darüber nachdenken. So sollte es sein. Wenn Sie mit Formstilen über Bord gehen, können Sie mehr Schaden als Nutzen anrichten. Denken Sie daran, es einfach zu halten. Wenn Sie mit Formen spielen, halten Sie sich an einen „Trick“ und verwenden Sie Abweichungen davon anstelle mehrerer Formoptionen.

© Copyright 2022 | computer06.com