4 Möglichkeiten, wie ein CDN Ihre Website beschleunigen kann

Bewegt sich Ihre Website für Benutzer schnell genug? Geschwindigkeit ist ein Hauptfaktor, wenn es darum geht , einen Benutzer zu behalten, der Ihre Website zum ersten Mal besucht.

Möglicherweise ist Ihre Website schneller. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung eines Content Delivery Network (CDN), mit dessen Hilfe statische Inhalte schneller an Benutzer übermittelt werden können. Ein CDN kann eine effiziente Möglichkeit sein, die Seitengeschwindigkeit und die Benutzerinteraktion gleichzeitig zu erhöhen.

Hier sehen Sie vier Möglichkeiten, wie ein CDN Ihre Website beschleunigen kann. (Bevor Sie jedoch weiterlesen, können Sie die Seitengeschwindigkeit Ihrer Website mit diesem Google-Tool überprüfen.)

Entdecken Sie Envato-Elemente

Was ist ein CDN?

Bevor wir genau untersuchen, wie ein CDN Ihrer Website helfen kann, wollen wir uns kurz mit der Funktionsweise eines Netzwerks zur Bereitstellung von Inhalten befassen.

Ein CDN verkürzt die Pfadinformationen, die zwischen dem Server und dem Benutzer übertragen werden müssen. Ein CDN ist ein Netzwerk von Servern und nicht ein einzelner Server mit Standorten an mehreren geografischen Standorten. Wenn ein Benutzer auf eine Website zugreift, werden Informationen vom nächstgelegenen Serverstandort abgerufen.

Das Ergebnis ist ein schnellerer Datenfluss.

Das bringt es auf die einfachsten Begriffe, aber es gibt viel mehr Informationen darüber, wie ein CDN funktioniert und wie dies im Vergleich zur Verwendung nur eines Ursprungsservers zum Unterbringen einer Website ist.

1. Schnellere Ladegeschwindigkeit für Leser

Ein CDN speichert mehrere Inhaltstypen, was zu schnelleren Ladezeiten für Benutzer beitragen kann. Und da das CDN diesen Inhalt speichert, kann er ihn schneller an die Benutzer weiterleiten.

Zu den Dateien, die auf einem CDN gehostet werden können, gehören Bilder, Stylesheets, JavaScript, Video- und Audiodateien, Web-Schriftarten und andere Dateiformate (HTML, PDF, PPT, ZIP und mehr). Als Faustregel gilt, dass alles, was in den WordPress-Ordnern wp-content und wp-include gespeichert ist, in einem CDN gespeichert werden kann.

Die Verwendung eines CDN kann Ihre Website beschleunigen, indem die Zeit zum Abfragen, Abrufen und Senden von Informationen an den Benutzer verkürzt wird. (Ziemlich einfach, oder?)

Und aus diesem Grund sollte Ihnen eine schnellere Website wichtig sein: Eine schnellere Website kann Ihre Konversationsrate erhöhen. Eine Geschwindigkeitssteigerung von zwei Sekunden könnte zu einer Steigerung der Conversions um bis zu 14 Prozent führen.

2. Niedrigere Bandbreitenkosten

Aufgrund der Methode, mit der ein CDN Benutzern Daten bereitstellt, kann es auf mehreren Servern weniger Gesamtbandbreite verwenden. Wenn Sie für das Hosting basierend auf der Bandbreite bezahlen, kann die Verwendung eines CDN dazu beitragen, diese Kosten zu senken.

Die Bandbreitenreduzierung erfolgt, weil mehrere Serverstandorte verwendet werden, um den Benutzern Inhalte bereitzustellen, sodass nicht alle Anfragen an Ihre Website gleichzeitig auf den Ursprungsserver gelangen.

Überprüfen Sie Ihren Hosting-Plan, um festzustellen, ob dies eine gute Option für Sie ist. Einige Pläne werden basierend auf der Bandbreite berechnet, während andere unbegrenzte Optionen bieten.

3. Bessere SEO

Aufgrund der schnelleren Ladegeschwindigkeit und Leistung kann ein CDN auch Ihre Suchmaschinen-Rankings und -Optimierung verbessern. (Das ist ein großartiger zusätzlicher Bonus!)

Google gibt Websites Vorrang, die schnell geladen werden und leicht wiederholt zu crawlen sind. Je öfter Google Ihre Website crawlt, desto schneller erkennt es Änderungen und Aktualisierungen von Inhalten in Bezug auf Ihre Inhalte. Diese schnelle Abwicklung der Suchindizierung hilft dabei, Ihre Inhalte schneller in mehr Suchergebnisse zu bringen.

Inhalte, die schneller indiziert werden, stehen den Benutzern in größerem Umfang zur Verfügung. Es ist alles Teil eines Zyklus, der mit dem Zustand Ihrer Website beginnt. Selbst einige der technischeren Aspekte des Website-Frameworks und -Designs können sich darauf auswirken, wie Benutzer Ihre Inhalte finden und konsumieren.

Das CDN bietet außerdem eine zusätzliche Sicherheitsstufe, mit der Angriffe abgewehrt werden können. Außerdem können Sie ein CDN mit einem SSL-Zertifikat für eine weitere Sicherheitsstufe kombinieren. Sicherheit ist ein weiterer Faktor bei der Suche und kann auch zu einer besseren Indexierung und Rangfolge der Suche beitragen.

4. Fähigkeit, mit Verkehrsspitzen umzugehen

Jeder Websitebesitzer träumt davon, dass ein bestimmter Inhalt viral wird und viel Verkehr und Anerkennung für die Website oder Marke generiert. Aber ist Ihre Website bereit für eine ungewöhnliche Verkehrsspitze?

Auch dort kann ein CDN helfen. Da ein erheblicher Teil des Website-Verkehrs statisch ist - er ändert sich nicht ständig -, kann ein CDN sicherstellen, dass Inhalte schnell bereitgestellt werden und Ihren Server weniger belasten oder belasten. Weniger Last bedeutet weniger Ausfallzeiten.

Ein CDN ist auf Skalierbarkeit ausgelegt, sodass Sie Änderungen im Datenverkehr (nach oben oder unten) problemlos und ohne Kenntnis einer Änderung des Datenverkehrs aufgrund einer nicht mehr funktionierenden Website verarbeiten können.

Ein CDN ist in allen Aktivitätsperioden sehr zuverlässig. Wenn ein Benutzer auf die Website zugreift, ruft das CDN Informationen vom nächstgelegenen Server ab. Wenn dieser Server nicht verfügbar ist, wird er zum zweitnächsten Serverstandort verschoben. Die automatische Redundanzfunktion stellt sicher, dass Ihre Website jederzeit online ist. Das CDN hilft also nicht nur bei Verkehrsspitzen, sondern auch, wenn eine Serververbindung irgendwo in der Informationskette gefährdet ist.

Während Benutzer nichts davon sehen können - es geschieht in Nanosekunden -, macht es für den Benutzer einen Unterschied, da Ihre Website sie nicht warten lässt.

Fazit

Gehen Sie zurück und denken Sie noch einmal über diesen Google-Geschwindigkeitstest nach. Wie hat Ihre Website abgeschnitten? Könnten Sie Verbesserungen verwenden?

Durch den Wechsel zu einem Netzwerk für die Bereitstellung von Inhalten kann Ihre Website für Benutzer schneller geladen, Ihre Bandbreitenkosten gesenkt, die Suchoptimierung Ihrer Website verbessert und Sie können mit Verkehrsspitzen umgehen. Es ist eine großartige und praktische Option für viele Websitebesitzer. Erfahren Sie mehr und probieren Sie es aus.

© Copyright 2022 | computer06.com