So drucken Sie 6 Folien pro Seite in Powerpoint 2010

Mit Powerpoint 2010 von Microsoft können Sie Diashow-Präsentationen erstellen, die idealerweise auf einem Projektor angezeigt werden, der an Ihren Computer angeschlossen ist. Möglicherweise verfügen Sie jedoch über Handzettel, die Ihre Zielgruppe benötigt, wenn sie Notizen machen möchte, und Sie müssen diese Handzettel direkt aus Ihrer Powerpoint 2010-Datei drucken. Microsoft macht es einfach, diese Handouts zu erstellen, und Sie können sogar anpassen, wie sie auf der Seite angeordnet sind. Sie können Powerpoint 2010 beispielsweise so einstellen, dass 6 Folien pro Seite gedruckt werden, sodass die Folien (in den meisten Fällen) groß genug sind, um angezeigt zu werden, und gleichzeitig die beim Drucken verwendete Papiermenge minimiert wird.

Drucken mehrerer Folien pro Seite in Powerpoint 2010

Falls Sie durch meine Verwendung des Wortes „Handouts“ in diesem Zusammenhang verwirrt sind, bezieht sich Powerpoint auf gedruckte Kopien Ihrer Diashow-Präsentation als Handout, da diese zur Verwendung während der Präsentation verteilt werden sollen. Mit diesem Wissen können wir lernen, wie Sie in Powerpoint 2010 sechs Folien pro Seite drucken.

Schritt 1: Öffnen Sie die Powerpoint-Diashow, für die Sie Ihre Handzettel drucken möchten.

Schritt 2: Nehmen Sie die erforderlichen endgültigen Anpassungen an Ihren Folien vor.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Fensters.

Schritt 4: Klicken Sie links im Fenster auf Drucken .

Schritt 5: Klicken Sie in der Mitte des Fensters auf das Dropdown-Menü Ganzseitige Folien und wählen Sie dann die Option 6 Folien vertikal oder 6 Folien horizontal .

Schritt 6: Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Drucken .

© Copyright 2022 | computer06.com