Der beste Online-Portfolio-Service: Drei kostenlose Optionen im Vergleich

Egal, ob Sie ein freiberuflicher Designer, ein Vollzeitbeschäftigter oder ein arbeitsloser Designer sind, der aktiv nach einer Stelle sucht, es ist eine gute Idee, Ihre Webpräsenz so weit wie möglich zu erhöhen. Es ist immer toll, eine eigene Website und Domain zu haben, aber Sie können dies ganz einfach durch einige fantastische kostenlose Online-Dienste ergänzen, die speziell für das Hosten kreativer Portfolios erstellt wurden.

Anstatt Ihnen eine weitere Zusammenfassung von zwanzig dieser Dienste zu geben und Sie zu zwingen, die Recherche selbst durchzuführen, habe ich drei meiner Favoriten zum Vergleich ausgewählt, damit Sie schnell sehen können, welcher für Sie am besten geeignet ist. Lass uns anfangen!

Entdecken Sie Envato-Elemente

Treffen Sie die drei

Zunächst möchte ich sagen, dass es eine Million dieser Dienste gibt. Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dient als Ausgangspunkt für alle, die ohne großen Aufwand und Recherche eine großartige Portfolio-Site suchen. Ich habe die Arbeit für Sie erledigt, nutzen Sie sie also!

Das Tolle an der Tatsache, dass viele dieser Dienste kostenlos sind, ist, dass Sie sich nicht wirklich zwischen ihnen entscheiden müssen und sich einfach für alle anmelden können! Aus praktischer Sicht weiß ich jedoch aus Erfahrung, dass es schwierig wird, mit mehr als einem oder zwei davon Schritt zu halten, wenn sich Ihr Lebenslauf und Ihre Arbeitshistorie ständig ändern.

Es ist auch ein Chaos, mehrere Links zu haben, an die Sie ständig Leute senden, was es schwierig macht, sich daran zu erinnern, wen Sie wohin gesendet haben. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, einen Service auszuwählen, auf den Sie sich wirklich konzentrieren können!

Die drei Dienste, die ich ausgewählt habe, sind Krop, Coroflot und Carbonmade. Alle drei sind gut genug, um sich sofort anzumelden, aber jedes hat sein eigenes Spin- und Geschäftsmodell. Schauen wir uns also jedes einzeln an und kommen wir zu einer Schlussfolgerung, die Sie verwenden sollten.

Krop

Krop verkauft dich ... auf gute Weise

Krop hat ein ziemlich einzigartiges Geschäftsmodell unter diesen Arten von Websites. Bei den meisten Portfolio-Websites kann jeder vorbeischauen und die öffentlichen Portfolios durchsuchen. Nicht so bei Krop. Stattdessen halten sie ihre Datenbank privat und verkaufen dann den Zugriff auf diese Datenbank an Unternehmen, die erstklassige Kreativprofis einstellen möchten.

Dies ist eine großartige Sache für Sie als Krop-Benutzer, und ich kann bestätigen, dass dies dazu führen kann und führt, dass Sie von großartigen Unternehmen und Headhuntern kontaktiert werden, die nach qualifizierten Kandidaten suchen.

Ihr Portfolio

Wie gesagt, niemand außer bezahlten Abonnenten kann vorbeischauen und die Krop-Datenbank durchsuchen, aber Ihre Mitgliedschaft als Creative ist völlig kostenlos. Außerdem ist Ihr Profil tatsächlich öffentlich: Sie können einen Link dazu veröffentlichen, wo immer Sie möchten, und alle Nichtmitglieder können vorbeischauen und Ihre Arbeit überprüfen.

Standardmäßig bietet Ihnen Krop nur eine Designoption für Ihr Portfolio, was wie ein Mist erscheint, aber in Wirklichkeit ist es einer meiner Favoriten auf dem Markt, einfach weil es eine großartig aussehende und professionell gestaltete Seite ist.

Wie Sie im obigen Bild sehen können, bietet Ihnen die klassische Vorlage einen Bereich zum Aufkleben einer kurzen Biografie, drei vorgestellten Bildern und die Option, verschiedene Sets für Ihre Arbeit zu erstellen. Jedes Bild kann angeklickt werden, um eine größere Vorschau und eine kurze Beschreibung zu erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der kostenlose Plan auf zehn Bilder beschränkt ist .

Weitermachen

Eine meiner Lieblingsfunktionen von Krop ist die Option, Ihren Lebenslauf einzuschließen. Sie laden wohlgemerkt kein PDF hoch, sondern erstellen Ihren Lebenslauf auf der Website.

Wie Ihre Portfolio-Seite ist das Design schön und sauber und sieht sehr professionell aus. Interessenten können auf einen Link klicken und ein ähnlich formatiertes PDF herunterladen, eine großartige Funktion für diejenigen, die eingestellt werden möchten!

Pro Account

Wie oben erwähnt, gibt es für Krop zwei Kontotypen: Free und Pro. Das kostenlose Konto beschränkt Sie auf zehn Bilder und ein Design, während das Pro-Konto Ihnen unbegrenzte Uploads und eine vollständige Galerie zur Auswahl bietet. Zu den zusätzlichen Boni für das Pro-Konto gehören das Einbetten von Videos, eine benutzerdefinierte URL und RSS-Unterstützung.

Jobbörse

Ein letztes Feature von Krop.com ist die Jobbörse, auf die jeder direkt von der Krop-Homepage aus zugreifen kann. Die Angebote auf der Krop-Jobseite sind begrenzt und beeindruckend. Typische Jobbörsen zwingen Sie dazu, Tausende von Mistangeboten zu durchsuchen, um ein paar Qualitätsmöglichkeiten zu finden. Krop beseitigt die Unordnung und bietet nur die wenigen soliden Potenziale. Sie können sich sogar von Krop über interessante Jobs in Ihrer Nähe informieren lassen.

Coroflot

Eine sozialere Erfahrung

Coroflot unterscheidet sich von Krop dadurch, dass es viel mehr ein soziales Netzwerk ist. Sie können anderen Motiven folgen und über deren Aktivitäten informiert werden, Ihren Status aktualisieren und private Nachrichten an andere Benutzer senden. Sie können auch einzelne Werke anderer Designer „liken“, die in eine „Likebox“ gelangen, um kreative Inspirationen zu speichern und zu organisieren.

Wenn Sie nicht verrückt danach sind, ein weiteres soziales Netzwerk zu verwalten, machen Sie sich keine Sorgen, diese Funktionen sind ziemlich optional. Ohne sie ist Coroflot immer noch ein Hauptkonkurrent mit einem großen Wettbewerbsvorteil in der Online-Portfolio-Dienstleistungsbranche.

Ihr Portfolio

Obwohl nicht ganz so edel wie Krop, ist das grundlegende Coroflot-Portfolio-Design dennoch sehr sauber und attraktiv. Außerdem erhalten Sie unbegrenzt kostenlose Datei-Uploads . Richtig, kein Upload-Limit bedeutet, dass Sie so viel von Ihrer Arbeit präsentieren und so viele Sets erstellen können, wie Sie möchten. Wenn Sie viel zu zeigen haben, ist dies ein klarer Vorteil gegenüber Krop.

Genau wie bei Krop enthält Ihr Portfolio hier eine kurze Biografie, drei vorgestellte Bilder und eine Vorschau für Ihre verschiedenen Arbeiten. Andere Coroflot-Benutzer sehen ebenfalls die Option, Ihnen zu folgen.

Besucherstatistik

Ein weiteres Killer-Feature von Coroflot ist die Möglichkeit zu sehen, wie viele Leute vorbeischauen. Bei jeder dieser Portfolio-Websites fragen Sie sich immer, ob dies Ihre Sichtbarkeit wirklich erhöht, aber bei Coroflot erhalten Sie genaue Fakten darüber, wie viele Treffer Ihr Portfolio erzielt.

Offen für Unternehmen

Wenn Ihnen die Art und Weise, wie Krop die Leute für die Suche in der Kreativdatenbank belastet, nicht gefallen hat, könnte Ihnen die Offenheit von Coroflot gefallen. Sie haben sowohl Mitglieder- als auch Arbeitgeberverzeichnisse, die vollständig durchsuchbar und für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Als Designer liebe ich es, durch die Fülle erstaunlicher Arbeiten an Coroflot zu stöbern. Es bietet großartige Inspiration und hilft Ihnen sogar dabei, solide Kontakte in der Design-Community aufzubauen.

Jobbörse

Wie bei Krop hat auch Coroflot eine Jobbörse. Sie berechnen Jobplakate und halten daher das Board selbst frei und für jedermann zugänglich. Wenn Sie Arbeit suchen, ist dies ein wirklich solider Ausgangspunkt. Coroflot hat eine Menge großartiger Stellenangebote für alles, vom Art Director bis zum 3D-Modellierer. Egal, was Sie gut können, Sie werden hier sicher ein paar solide Hinweise finden. Wie bei Krop können Sie Jobbenachrichtigungen einrichten, um Sie während Ihrer Abwesenheit auf dem Laufenden zu halten.

Carbonmade

Das freundlichere Portfolio

Ich mag normalerweise das saubere und professionelle Erscheinungsbild von Portfoliodienstleistungen, aber wenn Sie sich sofort zu Tode langweilen, wenn Sie sich die starren, unternehmensorientierten Websites oben ansehen, sollten Sie sich Carbbonmade ansehen.

Wie Sie dem obigen Screenshot entnehmen können, zeichnet sich Carbonmade sofort durch eine freundlichere, nicht so ernsthafte Möglichkeit aus, eine Seite für die Online-Präsentation Ihrer Arbeit zu erstellen.

Zwei Pläne

Genau wie bei Krop hat Carbonmade sowohl einen kostenlosen als auch einen Premium-Plan zur Auswahl, der geschickt Meh und Whoo heißt!

Wie Sie im obigen Bild sehen können, bietet Ihnen der Premium-Plan mehr Projekte und Bilder, entfernt die Anzeigen, ermöglicht Ihnen eine benutzerdefinierte Domain, ermöglicht das Hochladen von Flash- und Videos und bietet Ihnen weitere Anpassungsoptionen wie das Ersetzen des Carbonmade-Logos durch Ihr Logo besitzen.

Während Sie Ihr kostenloses Konto einrichten, werden auf dem Weg mehrere zusätzliche Optionen angezeigt, die mit einem Premium-Konto freigeschaltet werden können.

Ihr Portfolio

Carbonmade-Portfolios sind äußerst einfach, aber sehr attraktiv. Grundsätzlich erhalten Sie eine Seite mit Miniaturansichten oder horizontalen Streifen, die jeweils Ihre verschiedenen Projekte darstellen. Die auf dieser Seite verfügbare Stufe der Bild-, Text- und Farbanpassung hängt von Ihrem Konto ab. Der kostenlose Plan bietet hauptsächlich allgemeine Text- und Farboptionen.

Mit dem Premium-Plan haben Sie natürlich viel mehr Freiheit. Beachten Sie, wie das Logo von Brian Hoff oben links auf seiner Seite unten angezeigt wird:

Durch Klicken auf ein Projekt gelangen Sie in die Sammlung der mit diesem Projekt verknüpften Bilder. Hier können Sie wählen, ob die Bilder in einem Schieberegler oder nur inline auf der Seite enthalten sein sollen. Wieder einmal erhalten kostenlose Benutzer ein sehr einfaches Angebot.

Welches solltest du wählen?

Nachdem wir uns jeden Service einzeln genauer angesehen haben, vergleichen wir die drei, um herauszufinden, welcher für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Hier ist ein kurzer visueller Überblick über die verschiedenen Funktionen und Optionen:

Wie Sie sehen können, haben alle drei einen kostenlosen Plan, während nur Krop und Carbonmade Premium-Optionen haben (Krop ist der billigere von beiden). Carbonmade bietet Ihnen jedoch einige Bilder mehr in Ihrem kostenlosen Plan als Krop, obwohl Coroflots Angebot unbegrenzter kostenloser Uploads nicht berührt werden kann.

Sowohl Krop als auch Coroflot haben Jobbörsen und sind sogar ziemlich gut aufgebaut, um aktiv nach einem Job zu suchen und für potenzielle Arbeitgeber sichtbar zu bleiben. Krop beschränkt jedoch die öffentliche Suche, während Carbonmade und Coroflot es jedem ermöglichen, seine Benutzerdatenbank zu durchsuchen. Dies kann je nach Ihren Anforderungen entweder ein Pro oder ein Contra sein.

In den einzigartigen Funktionen verfügt nur Coroflot über den Aspekt des sozialen Netzwerks, mit dem Sie anderen Benutzern folgen und mit ihnen kommunizieren können. Nur Krop bietet einen Lebenslaufersteller und die Möglichkeit für Besucher, Ihren Lebenslauf online anzuzeigen und als PDF herunterzuladen. Coroflot hat auch die fantastische Statistikfunktion, die sonst niemand bietet.

Und der Gewinner ist…

Wenn Sie sich nur die Tabelle ansehen, ist Coroflot in vielen Bereichen ein klarer Marktführer. Wenn Sie nach einer guten Komplettlösung suchen, ist dies die beste Wahl: Zeigen Sie jede Menge Arbeit an, verbinden Sie sich mit anderen Designern, verfolgen Sie Besucherstatistiken, durchsuchen Sie Jobs und vieles mehr.

Coroflot gewinnt jedoch nicht überall. Zum Beispiel sind die Anpassungsfunktionen ziemlich schwach. Leider trifft dies auf alle Optionen zu, wenn Sie sich die kostenlosen Konten ansehen. Wenn Sie jedoch bereit sind, Geld auszugeben, bieten sowohl Carbonmade als auch Krop zahlreiche Anpassungsfunktionen. Krop bietet sogar eine komplette Stilgalerie mit großartigen Designoptionen zur Auswahl.

In vielerlei Hinsicht ist Krop das am meisten eingeschränkte der drei, das nur zehn Uploads zulässt und die öffentliche Suche nach Portfolios einschränkt. Sie können Ihr Portfolio jedoch weiterhin mit jedem teilen, den Sie möchten, und es ist eine der professionellsten Optionen, die es gibt, selbst im Rahmen des kostenlosen Plans. Mit der Funktion "Lebenslauf" erhält Krop auch einige wichtige Punkte über den anderen.

Carbonmade ist für den Premium-Plan teurer als Krop, aber Sie erhalten mehr als dreimal so viele Uploads im kostenlosen Plan. Es gibt auch etwas zu sagen für Einfachheit und Freundlichkeit, in dem sich Carbonmade auszeichnet.

Insgesamt würde ich sagen, dass Coroflot der beste kostenlose Service mit den meisten Angeboten ist. Krop ist die beste Wahl, wenn Sie Wert auf klares Design, ein professionelles Erscheinungsbild und die Möglichkeit legen, Ihren Lebenslauf einfach zu erstellen und zu teilen. Carbonmade ist die Option für Personen, die mehr Anpassungsoptionen als Krop oder Coroflot wünschen, ohne die anderen Funktionen, die für jemanden, der einfach möchte, dass eine Seite seine Arbeit zeigt, keine Rolle spielen. Wenn Sie einfach, unkompliziert und unterhaltsam suchen, ist Carbonmade auf jeden Fall die beste Wahl.

Alternativen

Sehen Sie Ihren bevorzugten Portfolio-Service nicht? Sei nicht böse, dies sind nur drei Optionen, die ich ausprobiert habe und teilen wollte. Es gibt Unmengen anderer wirklich solider anderer Möglichkeiten:

  • Behance
  • Bleidu
  • Dargestellt
  • Virb
  • Jobrary
  • Design: verwandt
  • Viewbook

Welchen Service nutzen Sie?

Nachdem Sie unseren eingehenden Vergleich von Krop, Coroflot und Carbonmade gesehen haben, ist es Zeit für Sie, sich zu beschweren und uns mitzuteilen, welcher Service Ihrer Meinung nach der beste ist und warum.

Wenn wir die von Ihnen verwendete Website nicht erwähnt haben, hinterlassen Sie einen Kommentar und erzählen Sie uns alles darüber. Teilen Sie uns zum schnellen Vergleich unbedingt mit, wie sich diese Websites in den in der Tabelle aufgeführten Bereichen verhalten.

© Copyright 2022 | computer06.com