So fügen Sie Fotos vom iPad zur Dropbox hinzu

Es ist sehr praktisch, Bilder auf Ihrem iPad aufzunehmen und anzuzeigen, insbesondere wenn Sie sie mitnehmen, wenn Sie Ihr Zuhause verlassen. Wenn Sie Ihr iPad jedoch selten an Ihren Computer anschließen, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Ihre Bilder auf Ihren Computer übertragen können, damit Sie sie speichern oder bearbeiten können.

Eine der besten Möglichkeiten zum Verwalten Ihrer iPad-Bilder besteht darin, die Dropbox-App auf Ihrem iPad zu installieren und anschließend so zu konfigurieren, dass automatisch Bilder von Ihrer iPad-Kamerarolle in das Dropbox-Konto hochgeladen werden.

So laden Sie Bilder vom iPad auf die Dropbox hoch

Im folgenden Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie bereits über ein Dropbox-Konto verfügen und die damit verbundene E-Mail-Adresse und das Kennwort kennen. Wenn Sie keine Dropbox-App haben, können Sie sich hier kostenlos anmelden.

Wie oben erwähnt, ist dies eine der einfachsten Möglichkeiten, Bilder von Ihrem iPad an einem anderen Ort zu sichern. Sobald die Bilder in Dropbox hochgeladen wurden, können Sie sie vom iPad löschen. Dadurch werden die Bilder nicht aus Dropbox gelöscht. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Bilder aus der Fotos-App und nicht aus der Dropbox-App löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie den App Store .

Schritt 2: Tippen Sie in das Suchfeld oben auf dem Bildschirm, geben Sie "dropbox" ein und wählen Sie das Suchergebnis "dropbox" aus.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Schaltfläche " Kostenlos" rechts neben der Dropbox-App, berühren Sie " Installieren", geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein und warten Sie, bis die App installiert ist.

Schritt 4: Tippen Sie auf die Schaltfläche Öffnen .

Schritt 5: Berühren Sie die Schaltfläche Anmelden.

Schritt 6: Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und tippen Sie auf die Schaltfläche Anmelden. Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten eingerichtet haben, müssen Sie auch einen Code eingeben, der Ihnen per SMS gesendet wird.

Schritt 7: Berühren Sie die Schaltfläche Kamera-Upload aktivieren, um automatisch Bilder von Ihrer Kamerarolle in Ihr Dropbox-Konto hochzuladen. Ich liebe diese Funktion und es ist der Hauptgrund, warum ich Dropbox anstelle anderer Optionen wie OneDrive oder Google Drive verwende.

Ihr iPad lädt dann Ihre iPad-Bilder in Ihr Dropbox-Konto hoch. Sie können jederzeit neue Bilder hochladen (vorausgesetzt, Sie haben das Hochladen der Kamera aktiviert), indem Sie einfach die Dropbox-App starten, wenn Sie mit Wi-Fi verbunden sind.

Nehmen Ihre aufgenommenen Videos viel Platz auf Ihrem iPad ein? Hier erfahren Sie, wie Sie diese iPad-Videos löschen.

© Copyright 2022 | computer06.com