So finden Sie einen Median in Excel 2010

Excel 2010 ist ein großartiges Tool, wenn Sie viele Daten haben, die Sie vergleichen möchten. Sie können problemlos mathematische Operationen mit numerischen Werten ausführen und Antworten auf Fragen finden, deren manuelle Berechnung Stunden dauern kann.

Möglicherweise wissen Sie bereits, wie Sie Gruppen von Zahlen addieren und teilen, oder Sie sind mit dem Sortieren einer Gruppe von Daten vertraut. Wenn Sie jedoch mehrere Zellen haben, die Daten enthalten, und den Medianwert dieser Zellen ermitteln möchten, haben Sie möglicherweise zuvor manuell darauf zurückgegriffen. Glücklicherweise kann Excel 2010 den Median für eine Datengruppe mit einer einfachen Formel berechnen, deren Verwendung Sie unten lernen können.

Berechnung eines Medians in Excel 2010

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie eine Formel in eine Zelle in Microsoft Excel eingeben, um den Median für einen Zahlenbereich zu ermitteln. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Zellen, für die Sie den Median ermitteln möchten, alle nacheinander in einer einzelnen Spalte aufgelistet sind.

Schritt 1: Öffnen Sie die Tabelle mit der Datengruppe, für die Sie den Median ermitteln möchten.

Schritt 2: Klicken Sie in die Zelle, in der Ihr Medianwert angezeigt werden soll.

Schritt 3: Geben Sie die Formel = MEDIAN (XX: YY) ein, wobei XX die erste Zelle im Bereich und YY die letzte Zelle im Bereich ist. Ihre Formel wird in der Formelleiste über der Tabelle angezeigt. Pres Geben Sie auf Ihrer Tastatur ein, wenn Sie fertig sind, um die Formel auszuführen und den Medianwert anzuzeigen.

Möchten Sie den Durchschnittswert eines Zellbereichs ermitteln? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Durchschnitt in Excel 2010 berechnen können.

© Copyright 2022 | computer06.com