So blenden Sie das Lineal in Powerpoint 2013 aus

Microsoft Office-Programme enthalten normalerweise ein Lineal, mit dem Sie Ihre Dokumente richtig dimensionieren und Objekte symmetrisch positionieren können. Da Ihr gedrucktes Dokument häufig nicht genau die Größe hat, die Sie auf dem Bildschirm sehen, kann dies dazu beitragen, die Trennung zwischen dem digitalen Dokument und seinem physischen Gegenstück zu beseitigen.

Das Lineal nimmt jedoch etwas Platz auf dem Bildschirm ein und ist für Ihr aktuelles Projekt möglicherweise nicht immer wichtig. Glücklicherweise ist das Lineal kein fester Bestandteil von Powerpoint 2013, und Sie können sowohl das vertikale als auch das horizontale Lineal ausblenden, indem Sie eine Einstellung ändern.

Ausblenden der vertikalen und horizontalen Lineale in Powerpoint 2013

Mit den folgenden Schritten werden alle in Powerpoint 2013 sichtbaren Lineale ausgeblendet. Wenn Sie später entscheiden, dass Sie die Lineale erneut verwenden möchten, befolgen Sie einfach diese Schritte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, das wir in Kürze deaktivieren werden.

Schritt 1: Öffnen Sie Powerpoint 2013.

Schritt 2: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Ansicht .

Schritt 3: Klicken Sie auf das Feld links neben dem Lineal im Abschnitt Anzeigen des Menübands, um das Häkchen zu entfernen.

Sowohl das vertikale als auch das horizontale Lineal sollten jetzt nicht mehr sichtbar sein.

Sind die Folien in Ihrer Präsentation in der falschen Reihenfolge? Erfahren Sie, wie Sie die Reihenfolge dieser Folien ändern, ohne viel Arbeit löschen und wiederholen zu müssen.

© Copyright 2022 | computer06.com