Einrücken in Excel 2010

Letzte Aktualisierung: 26. März 2019

Wenn die Zellen in einem Microsoft Excel-Arbeitsblatt fast mit ähnlichen Daten gefüllt sind, kann es schwierig sein, die in diesen Zellen enthaltenen Informationen zu lesen und zu verstehen. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, den Leerraum zu vergrößern, der die Daten in einzelnen Zellen voneinander trennt. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Breite der Spalten zu erhöhen. Eine andere Methode, um diese Änderung vorzunehmen, besteht darin, den Einrückungsgrad anzupassen, der auf Ihre Zellen angewendet wird.

Excel 2010 bietet zwei verschiedene Methoden zum Erhöhen oder Verringern des Einrückungsbetrags in einer von Ihnen ausgewählten Zelle oder Gruppe von Zellen. Unser Tutorial unten zeigt Ihnen beide Optionen, damit Sie die Einrückung in Ihren Zellen ändern können.

Einrücken in Excel - Kurzzusammenfassung

  1. Wählen Sie die einzurückenden Zellen aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Home .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einzug vergrößern .

Weitere Informationen, einschließlich einiger Bilder und einer anderen Möglichkeit, diese Einrückung durchzuführen, finden Sie im folgenden Abschnitt.

Zellen in Excel 2010 einrücken

Die Schritte in diesem Lernprogramm zeigen Ihnen, wie Sie den in einer Zelle enthaltenen Text einrücken. Sie können entweder eine einzelne Zelle oder eine Gruppe von Zellen (oder sogar alle Zellen in der Tabelle) auswählen und diese Formatierung dann auf die von Ihnen ausgewählten Zellen anwenden.

  • Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Arbeitsblatt in Excel 2010.
  • Schritt 2: Wählen Sie mit der Maus die Zelle (n) aus, auf die Sie den Einzug anwenden möchten.
  • Schritt 3: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Home .
  • Schritt 4 (Option 1): Klicken Sie im Abschnitt Ausrichtung des Office-Menübands entweder auf Einzug verringern oder Einzug vergrößern . Verwenden Sie stattdessen die Methode im nächsten Schritt, um Ihre Zelleneinrückung auf alternative Weise anzupassen.
  • Schritt 4 (Option 2): Klicken Sie auf die Schaltfläche Zellen formatieren: Ausrichtung in der unteren rechten Ecke des Abschnitts Ausrichtung auf der Multifunktionsleiste.
  • Klicken Sie dann auf die Pfeile neben dem Feld Einzug, um die Anzahl der Zeichen für den Einzug anzupassen.
  • Sie können auch auf das Dropdown-Menü unter Horizontal klicken, wenn Sie die Art und Weise anpassen möchten, in der der Einzug über die Zelle verteilt ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, wenn Sie fertig sind, um Ihre Änderungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

Nachdem Sie den Einzug Ihrer Zellen erhöht haben, sollten diese automatisch aktualisiert werden, um der zusätzlichen Größe der Daten Rechnung zu tragen. Wenn die Breite jedoch nicht aktualisiert wird oder wenn Sie Ihre Spalten breiter machen möchten, können Sie die Spaltenbreite jederzeit erhöhen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spalte klicken, Spaltenbreite auswählen und dann den Wert ändern.

Finden Sie, dass Ihre Excel-Tabellen nie richtig gedruckt werden oder dass Sie einige Einstellungen anpassen können, damit sie besser aussehen? In unserem Handbuch zum Drucken in Excel 2010 finden Sie einige Änderungen, die Sie am Seitenlayout Ihrer Tabelle vornehmen können, damit es beim Drucken leichter zu lesen ist.

© Copyright 2022 | computer06.com