So beenden Sie die Korrektur häufig verwirrter Wörter in Microsoft Word

Rechtschreib- und Grammatikprüfungen in Anwendungen sind unglaublich hilfreich. Diese Tools beheben häufig auftretende Probleme und können die Gesamtqualität Ihres Dokuments nahezu ohne zusätzlichen Aufwand verbessern.

Eine der Funktionen, die Word für Office 365 für diese Tools verwendet, ist die Korrektur häufig verwirrter Wörter. Grundsätzlich kann Word verstehen, was Sie im Kontext Ihres Satzes sagen möchten, und korrigiert ein Wort, wenn es häufig falsch verwendet wird. Möglicherweise verwenden Sie jedoch absichtlich dieses falsche Wort, oder Sie stellen fest, dass Ihr Schreibstil durch diesen Zusatz nicht unterstützt wird. Unser Tutorial unten zeigt Ihnen, wie Sie diese Einstellung deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Worteinstellung, mit der falsche Wortwahlen aktualisiert werden

Mit den Schritten in diesem Artikel wird eine Einstellung in Word für Office 365 deaktiviert. Dies hat keine Auswirkungen auf andere Rechtschreib- und Grammatikprüfungen, die die Anwendung durchführt. Beachten Sie, dass diese Option nicht in jeder Version von Microsoft Word verfügbar ist.

Schritt 1: Öffnen Sie Microsoft Word.

Schritt 2: Wählen Sie die Registerkarte Datei oben links im Fenster.

Schritt 3: Wählen Sie Optionen am unteren Rand der Spalte auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 4: Wählen Sie die Registerkarte Proofing auf der linken Seite des Fensters Word Options .

Schritt 5: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Feld links neben Häufig verwirrte Wörter, um das Häkchen zu entfernen. Klicken Sie dann unten im Fenster auf die Schaltfläche OK .

Verwenden Sie Spalten in Ihren Word-Dokumenten? Erfahren Sie, wie Sie Spaltenteiler einfügen können, wenn Sie feststellen, dass Ihre Spaltendokumente manchmal schwer zu lesen sind.

© Copyright 2022 | computer06.com