So aktivieren Sie die automatische Rechtschreibprüfung in Word 2013

Word 2013 verfügt über verschiedene Tools, mit denen Sie Ihr Dokument auf Fehler überprüfen können. Eine beliebte Option ist die passive Sprachprüfung, aber das vielleicht am häufigsten verwendete Korrekturlesewerkzeug ist die Rechtschreibprüfung.

Sie haben wahrscheinlich festgestellt, dass Sie eine Rechtschreibprüfung manuell ausführen können, indem Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Überprüfen und dann auf die Schaltfläche Rechtschreibung und Grammatik klicken. Es gibt jedoch eine andere Einstellung, mit der Word Rechtschreibfehler während der Eingabe automatisch beheben kann. Unser Tutorial unten zeigt Ihnen, wo sich diese automatische Rechtschreibprüfung befindet, damit Sie diese praktische Funktion nutzen können.

Aktivieren der automatischen Rechtschreibprüfung in Word 2013

Mit den Schritten in diesem Handbuch werden die Einstellungen in Word 2013 so angepasst, dass das Programm Rechtschreibfehler während der Eingabe automatisch korrigiert. Beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Rechtschreibfehler behoben werden, da bestimmte Rechtschreibfehler etwas mehrdeutig sein können. Es ist immer noch eine gute Idee, die manuelle Rechtschreibprüfung auszuführen, wenn Sie mit den Wörtern fertig sind, die dem Tool fehlen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Dokument in Word 2013.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Fensters.

Schritt 3: Klicken Sie unten in der linken Spalte auf die Schaltfläche Optionen .

Schritt 4: Klicken Sie auf die Registerkarte Korrektur auf der linken Seite des Fensters Word-Optionen .

Schritt 5: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben Rechtschreibprüfung während der Eingabe . Sie können dann unten im Fenster auf die Schaltfläche OK klicken, um Ihre Änderungen zu schließen und anzuwenden.

Wenn Word 2013 Ihre Rechtschreibfehler immer noch nicht automatisch behebt, sollten Sie eine andere Einstellung überprüfen.

Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Überprüfen .

Klicken Sie im Abschnitt Sprache des Menübands auf die Schaltfläche Sprache und dann auf die Option Proofing-Sprache festlegen.

Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen links neben Rechtschreibung und Grammatik nicht überprüfen deaktiviert ist. Es sollte wie im Bild unten aussehen. Sie können dann in diesem Sprachfenster auf die Schaltfläche OK klicken.

Wenn Word weiterhin ein falsch geschriebenes Wort umgeht, lesen Sie diesen Artikel - https://www.solveyourtech.com/how-to-remove-an-entry-in-the-word-2013-dictionary/ -, um zu erfahren, wie Sie es entfernen können einen Eintrag aus dem Wörterbuch und lassen Sie Word ihn als Fehler identifizieren.

© Copyright 2022 | computer06.com