So deaktivieren Sie Norton 360-Sicherungen

Norton 360 enthält eine Standardsicherungsoption, mit der einige Ihrer wichtigen Dateien in ihrem Online-Sicherungsspeicher gesichert werden. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie keine anderen Sicherungslösungen haben. Wenn Sie jedoch etwas anderes tun, um Ihre Dateien zu sichern, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Norton 360-Sicherungen deaktivieren können. Es kann einige Ihrer Systemressourcen verbrauchen, und es ist sehr einfach, Ihren zugewiesenen freien Sicherungsspeicherplatz zu füllen, wenn Sie viele Dateien auf Ihrem Computer haben, und das rote X, das das Taskleistensymbol überlagert, kann unangenehm sein. Wenn Sie ein Norton 360-Produkt verwenden, das Lizenzen für mehrere Computer enthält, die alle eine gemeinsam genutzte Online-Sicherung verwenden, möchten Sie möglicherweise einen Teil dieses Speicherplatzes für andere Computer belassen, die keine alternative Sicherungslösung haben.

Deaktivieren der Norton 360-Sicherung

Ich verwende CrashPlan seit einiger Zeit zum Sichern meines Computers. Obwohl die Aufnahme eines kostenlosen Dienstprogramms wie Norton 360 zum Sichern meiner Dateien aus Redundanzgründen gut ist, habe ich weit mehr Dateien, die ich sichern möchte, als die kostenlosen Option kann damit umgehen und ich möchte nicht für zusätzlichen Online-Speicher bezahlen. Aus diesem Grund habe ich mein Norton 360-Backup deaktiviert.

Schritt 1: Doppelklicken Sie zunächst auf das Norton 360-Symbol in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 2: Klicken Sie oben im Fenster auf den weißen Link Einstellungen .

Schritt 3: Klicken Sie in der Mitte des Fensters auf den blauen Link Backup-Einstellungen .

Schritt 4: Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Ein rechts neben Backup, sodass Aus angezeigt wird .

Schritt 5: Klicken Sie unten im Fenster auf die gelbe Schaltfläche Übernehmen, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie zum Norton 360-Startbildschirm zurückkehren, sollte im Abschnitt "Sicherung" die Option " Deaktiviert" angezeigt werden. Das hässliche rote X über dem Taskleistensymbol ist ebenfalls verschwunden, und Norton zeigt an, dass Ihr Computer sicher ist.

© Copyright 2022 | computer06.com