Legen Sie in Word 2010 die Landschaft als Standardausrichtung fest

Die Standardeinstellungen in Microsoft Word 2010 basieren auf jahrelangen Untersuchungen, die Microsoft durchgeführt hat, um festzustellen, welche Einstellungen am häufigsten von Personen verwendet werden, die mit dem Programm arbeiten. Während die Standardeinstellungen möglicherweise die Präferenz der Mehrheit der Benutzer angeben, gibt es immer noch eine große Minderheit, die es vorziehen würde, wenn etwas standardmäßig anders eingestellt wurde. Glücklicherweise können Sie die meisten Standardeinstellungen in Microsoft Word 2010 ändern, um Ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Programm zu verbessern. Dies bedeutet, dass Sie in Word 2010 die Standardausrichtung auf Querformat festlegen können, wenn Sie die meisten Ihrer Dokumente mit dieser Einstellung erstellen möchten.

Ändern Sie die Standardausrichtung in Word 2010

Als langjähriger Benutzer von Microsoft Word habe ich meine Nutzungsgewohnheiten angepasst, um die Standardeinstellungen im Programm zu berücksichtigen. Ich arbeite mit Word und anderen Office-Programmen auf vielen verschiedenen Computern, von denen die meisten Standardeinstellungen haben. Daher ist es in meinem besten Interesse, Probleme mit dieser Konfiguration beheben zu können. Wenn Ihre Situation jedoch vorschreibt, dass Ihre Effizienz und Ihr Vergnügen durch Ändern einiger Standardeinstellungen verbessert werden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um genau das zu tun.

Schritt 1: Starten Sie Microsoft Word 2010.

Schritt 2: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Seitenlayout.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Seite einrichten in der unteren rechten Ecke des Abschnitts Seite einrichten des Menübands oben im Fenster.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Option Querformat unter dem Ausrichtungsbereich in der Mitte des Fensters.

Schritt 5: Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Als Standard festlegen.

Schritt 6: Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche Ja, um zu bestätigen, dass Sie eine Änderung an der Standardvorlage vornehmen möchten.

Um zu bestätigen, dass die Einstellung angewendet wurde, können Sie jetzt Word 2010 schließen, ohne das Dokument zu speichern. Starten Sie das Programm neu, und Ihr neues Dokument sollte sich im Querformat befinden. Wenn Sie in Zukunft zur Standardeinstellung "Hochformat" zurückkehren möchten, müssen Sie die obigen Schritte ausführen, aber stattdessen in Schritt 4 die Option " Hochformat" auswählen.

Wussten Sie, dass Sie auch das Standarddateiformat ändern können, das Word 2010 beim Erstellen eines neuen Dokuments verwendet? Sie können den Anweisungen in diesem Artikel folgen, um zu erfahren, wie Sie genau das tun.

Haben Sie es satt, an einem langsamen, alten Laptop zu arbeiten? Es gibt Unmengen neuerer Modelle, und viele davon zu sehr erschwinglichen Preisen. Eines der besten, das wir für unter 500 US-Dollar gesehen haben, ist das Acer Aspire AS5560-8480. Sie können unseren Testbericht zu diesem Laptop hier lesen.

© Copyright 2022 | computer06.com