Windows 10 - Entfernen Sie die am häufigsten besuchten Websites von Google Chrome, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken

Google Chrome und Windows 10 möchten es Ihnen so einfach wie möglich machen, die gewünschten Aufgaben zu erledigen. Unabhängig davon, ob Sie hilfreiche Funktionen und Informationen direkt vor Augen haben oder deren Leistung optimieren, um schneller zu arbeiten, ist die Erfahrung mit der Verwendung dieser beiden Anwendungen zusammen ziemlich gut.

Eine dieser Funktionen, die Ihnen möglicherweise nicht gefällt, ist das Vorhandensein Ihrer am häufigsten besuchten Websites, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Chrome-Symbol in der Taskleiste oder im Startmenü klicken. Glücklicherweise können Sie dies steuern, indem Sie eine Einstellung in Windows 10 ändern.

So entfernen Sie die am häufigsten besuchten Websites aus Google Chrome in Windows 10

Die Schritte in diesem Artikel wurden auf einem Microsoft Windows 10-Laptop ausgeführt. Wenn Sie die Schritte in diesem Handbuch ausführen, entfernen Sie die meistbesuchten Websites, die angezeigt werden, wenn Sie in der Taskleiste oder im Startmenü mit der rechten Maustaste auf Google Chrome klicken. Dies wirkt sich nicht auf die am häufigsten besuchten Websites aus, die auf dem Bildschirm der neuen Registerkarte angezeigt werden, wenn Sie eine neue Registerkarte in Chrome erstellen.

Schritt 1: Klicken Sie in das Suchfeld in der unteren linken Ecke des Fensters und geben Sie "Start" ein.

Schritt 2: Wählen Sie die Option Starteinstellungen aus der Liste der Suchergebnisse.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche unter Zuletzt geöffnete Elemente in Sprunglisten beim Start oder in der Taskleiste anzeigen .

Dies ist nur eine von vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Erfahrung in Windows 10 anpassen können. Informieren Sie sich über den Windows 10-Dunkelmodus, wenn Sie möchten, dass Ihre Windows 10-Erfahrung wie die in meinen Bildern oben gezeigte dunklere Version aussieht.

© Copyright 2022 | computer06.com