Diese Woche im Design: 7. Februar 2014

Nichts sorgt für mehr Aufsehen als eine beliebte Website, die einem Redesign oder Design-Tweak unterzogen wird. Und genau das geschah Anfang dieser Woche mit Twitter als den wichtigsten Neuigkeiten in der Welt des Designs. So sehr, dass Twitter immer noch viele Designgespräche rund um den Globus dominiert.

Jede Woche planen wir einen Blick auf wichtige Produktversionen und Upgrades, Tools und Tricks und sogar auf einige der beliebtesten Dinge, über die Sie in den sozialen Medien sprechen. Und wir würden gerne hören, was auch in Ihrer Welt los ist. Haben wir etwas verpasst? Schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected].

Twitter führt Redesign ein

Twitter ging diese Woche flach. Flaches Design also. Der Social-Media-Riese hat diese Woche allen Nutzern den neuen Look vorgestellt, und die Ergebnisse sind gemischt.

Das neue Design sieht viel flacher aus. "Wir führen jetzt ein aktualisiertes http://twitter.com ein, das das Erscheinungsbild unserer iOS- und Android-Apps widerspiegelt", kündigte Twitter auf seinem eigenen Social-Media-Kanal an.

Das Schöne an dem neuen Design ist, dass es wirklich alle Plattformen mit einer einheitlicheren Benutzererfahrung zusammenbringt. Die auf der Desktop- und der Mobilversion verwendeten Schriftarten sind identisch, und die Desktop-Version enthält einige zusätzliche farbige Elemente. Die Tasten sind auch etwas größer.

Die bemerkenswerteste Änderung ist die Navigation im Hauptmenü am oberen Bildschirmrand. Es ist weiß. (Dies ist auch das, worüber sich Benutzer am meisten beschweren.) Vor allem aber erleichtert die neue Navigation das Auffinden der Schaltflächen "Home", "Connect", "Discover" und "Me" auf der linken Seite des Bildschirms und Hinterlässt Direktnachrichten, Einstellungen und neue Tweet-Symbole auf der rechten Seite der Menüleiste.

Während dies als "Redesign" in Rechnung gestellt wird, ist es wirklich viel mehr eine Design-Optimierung. Die Art und Weise, wie die Site organisiert ist und funktioniert, hat sich nicht geändert. Und ganz ehrlich - obwohl Designer online darüber sprechen - hat sich die Ästhetik nicht drastisch geändert.

Was denkst du über das Twitter Design Tweak? Teilen Sie uns Ihre Gedanken auf Twitter und in den Kommentaren unten mit.

Berühmte Schriftarten, die Sie verwenden können

Einige der markenassoziiertesten Schriften der Welt stehen zum Herunterladen und Verwenden zur Verfügung. Mashable hat bereits 2012 eine Liste mit 24 ikonischen Schriften erstellt, und der Beitrag hat diese Woche erneut an Bedeutung gewonnen.

Zu den besten und bemerkenswertesten Schriften gehört Waltograph, die Schriftart hinter dem Walt Disney-Logo. Corleone vom Filmlogo „The Godfather“; und Pricedown, der lustige und groovige Schriftzug für die Fernsehsendung "The Price is Right".

Schauen Sie sich alle Schriften dieser klassischen Kollektion von Mashable an und laden Sie sie selbst herunter.

Der Einfluss eines Computers auf das kreative Denken

Als Apples Macintosh-Linie kürzlich ihren 30. Geburtstag feierte, untersuchte Fast Company, wie der legendäre Computer die Arbeitsweise kreativer Denker veränderte - und dachte. Einige der Werkzeuge, die Designer täglich verwenden, lassen sich auf die Wurzeln der Kultmarke zurückführen.

Hier einige Highlights:

  • Der frühe Vorgänger von Adobe Photoshop war ein Mac-Produkt. Kann sich jemand daran erinnern, mit MacPaint gespielt zu haben?
  • Die WYSIWYG-Bearbeitung ist eine der wichtigsten Funktionen, auf die sich Benutzer beim Erstellen von Websites verlassen. WordPress hat zum Beispiel eine großartige Whizzy-Perücken-Oberfläche. Das Phänomen ermöglicht es Ihnen, Dinge auf dem Bildschirm zu sehen, die so aussehen, wie Sie es für die Veröffentlichung tun. Und alles begann mit der PageMaker-Software von Mac.
  • Das Unternehmen ermutigte uns alle, anders zu denken. Und machen Sie es in Ordnung, ein „kreativer Typ“ zu sein.

Ein besonderes Ereignis beginnt diesen Monat

An Event Apart gilt als Designkonferenz für Leute, die Websites erstellen. Es ist ein Ort, an dem einige der größten Namen des Designs zusammenkommen. Die Konferenzsaison beginnt diesen Monat an der Ostküste und geht quer durch Amerika. Sie endet im November in San Francisco.

Ein Event Apart ist eine ziemlich intensive zweitägige Lernsitzung für leidenschaftliche Praktiker von standardbasiertem Webdesign. Wenn Sie sich sowohl für Code als auch für Inhalt, Benutzerfreundlichkeit und Design interessieren, ist diese Konferenz ein guter Ort. Es ist die Idee von zwei der bekanntesten Namen im Bereich Webdesign, Eric Meyer (Experte für HTML, CSS und Webstandards) und Jeffrey Zeldman (von A List Apart und Gründer des Happy Cog Designstudios). Die Liste der Redner in diesem Jahr ist ebenso beeindruckend: Mehr als 25 Redner von An Event Apart stehen auf der Nominierungsliste der .net Awards.

Die Workshops sind oft wegen begrenzter Sitzplätze voll, daher sollten Sie Ihre Reise noch heute buchen. Die diesjährigen Konferenzen finden in Atlanta, Seattle, Boston, San Diego, Chicago, Austin, San Francisco und Washington, DC statt. Die Registrierung für jede Konferenz ist ab sofort möglich.

Was ist neu in Creative VIP?

Die Rabatte und Extras summieren sich immer wieder für Creative VIP-Mitglieder, ein exklusives abonnementbasiertes Netzwerk aus Angeboten, Designressourcen, Rabatten und sogar Goodie-Bags für Kreativprofis. Hier sind fünf tolle Angebote, die Mitglieder gerade nutzen:

  • Ein Monat frei von Skillfeed, einem Video-Lerndienst.
  • 25% Rabatt auf Cocktail, ein Mac OS X-Dienstprogramm, mit dem Sie Ihren Computer reinigen, reparieren und optimieren können.
  • 20% Rabatt auf BillGrid, eine Abrechnungs- und Zeiterfassungs-App.
  • 25% Rabatt auf alle Hosting-Angebote von HostGator.
  • 70% Rabatt auf einen BundleStorm-Kauf, einschließlich Bilder, Texturen, Vektoren, Aktionen und mehr.

Die Mitgliedschaftspläne beginnen bei 5, 99 USD pro Monat. Sie können heute beitreten.

Für Ihr Sehvergnügen

Wenn Sie Kunst und Design mögen, ist der Slapdashing Art and Design Inspiration Blog möglicherweise einer Ihrer neuen Lieblingsfunde. (Es ist sicher eines von mir.)

Slapdashing ist eine scheinbar zufällige Sammlung von Kunst, Typografie, Logos und Drucksachen, die von überall her kommen. Die Sammlung ist vielseitig und macht viel Spaß. Es ist auch sehr inspirierend. Schauen Sie sich die Sammlung an, um sich ein wenig visuell inspirieren zu lassen, oder reichen Sie einige Ihrer Goodies zur Aufnahme ein.

© Copyright 2022 | computer06.com