10 Tipps zum Schreiben einer großartigen Mikrokopie

Die kleinsten Textteile auf Ihrer Website können den größten Einfluss haben. Die Mikrokopie enthält alle Anweisungen, Beschriftungen, Navigation, QuickInfos, Fehlermeldungen und Handlungsaufforderungen, mit denen Benutzer ein Design tatsächlich verwenden können.

Mikrokopie kann die Navigation unterstützen und das letzte Element sein, das ein Benutzer liest, bevor er auf eine Schaltfläche klickt. (Es ist leicht zu verstehen, warum diese Wörter so wichtig sind.)

Die Mikrokopie wird im Designprozess der Website jedoch häufig vernachlässigt. Oft wird "hier klicken" einfach auf eine Schaltfläche geklickt und fertig. Durchdachte Mikrokopien können Ihre Website jedoch verbessern. Eine hervorragende Mikrokopie kann sogar dazu beitragen, die Retentions- und Conversion-Raten bei den Nutzern zu steigern - und das kann jeder Website-Inhaber zu schätzen wissen.

Wie machst du das? Hier sind zehn Tipps für den Einstieg in das Schreiben großartiger Mikrokopien.

1. Zeigen Sie, sagen Sie den Benutzern nicht, was zu tun ist

Gute Navigationswörter können Benutzern sagen, wohin sie gehen sollen, erklären, worum es auf Ihrer Website geht, und bieten Such- und SEO-Hinweise für Crawler.

Dank der hervorragenden Mikrokopie können Benutzer etwas tun, ohne wirklich darüber nachdenken zu müssen. Deshalb ist „hier klicken“ ein so beliebter Begriff.

Aber das musst du nicht benutzen. Verwenden Sie Wörter, die den Benutzern klar sagen, was passieren wird. Zu den Mikrokopiesätzen, die häufig in anklickbaren Elementen verwendet werden, gehören Weitere Informationen, Lesen Sie weiter, kaufen Sie jetzt, erhalten Sie Informationen, laden Sie herunter, senden Sie sie ab usw.

Jedes dieser Wörter ist klar und Benutzer werden wahrscheinlich genau wissen, was als nächstes passieren soll, wenn sie klicken. (Stellen Sie einfach sicher, dass dies die Aktion ist, die tatsächlich stattfindet.)

Überlegen Sie sich, wie bei anderen Mikrokopien, wie Sie sie verwenden können, die dem Benutzer zugute kommen. Die Navigation ist beispielsweise ein Ort, an dem die Mikrokopie das Design Ihrer Website unterstützen kann. Gute Navigationswörter können Benutzern sagen, wohin sie gehen sollen, erklären, worum es auf Ihrer Website geht, und bieten Such- und SEO-Hinweise für Crawler. (Also pass besser auf, welche Wörter du verwendest.)

Beachten Sie, wie Atom oben eine Schaltfläche mit dem Wort und dem Symbol für "Download" verwendet.

2. Halten Sie die Mikrokopie kurz

Die Mikrokopie hat ihren Namen, weil dies in Bezug auf die Größe oft die kleinsten Wörter auf dem Bildschirm sind. Sie könnten aber auch die kürzesten Sätze sein.

Halten Sie Anweisungen und Mikrokopien kurz und auf den Punkt. Lange Erklärungen sind für die meisten Benutzerinteraktionen nicht erforderlich, und zu viele Erklärungen können überwältigend sein. Wenn es eine kurze und einfache Möglichkeit gibt, eine Aktion oder Verwendung zu signalisieren, tun Sie dies.

3. Wichtige Kopie sollte immer sichtbar sein

Verwenden Sie keine Tooltips für wichtige Informationen.

Es gibt zwei Arten von Mikrokopien - Elemente oder Anweisungen, die Sie immer sehen, und solche, die nach Bedarf angezeigt werden. Letztere werden häufig in Form von QuickInfos angezeigt, Schwebefeldern, die die Benutzerfreundlichkeit für bestimmte Designelemente verbessern können.

Beachten Sie jedoch, dass sich nicht alle Funktionen in diesem Schwebezustand verstecken sollten. Jede wichtige oder wichtige Mikrokopie sollte für Benutzer immer sichtbar sein, z. B. welche Informationen in ein Formular aufgenommen werden sollen oder was passiert, wenn sie auf eine Schaltfläche klicken.

Ein bisschen Mikrokopie im Tooltip-Stil eignet sich für zusätzliche Informationen, z. B. um zu erklären, was passiert, wenn ein Benutzer Hilfe benötigt. (Beispiel: Ein kleines Symbol neben den Anweisungen. Das Symbol ist ein Signal dafür, dass der Benutzer bei Bedarf weitere Informationen finden kann. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol, und die Mikrokopie wird angezeigt. Dies ist eine geeignete Verwendung der versteckten Mikrokopie.)

4. Passen Sie den Ton Ihrer Website an

Während die Sprache für die Mikrokopie ziemlich einfach sein sollte, kann (und sollte) sie dem Ton des gesamten Website-Designs entsprechen.

Dies ist eine heikle Kunst und funktioniert nur, wenn Benutzer noch verstehen, was zu tun ist.

5. Vermeiden Sie Jargon

Während Sie den Ton anpassen können, halten Sie sich von der Fachsprache in der Mikrokopie fern.

Jargon in Ihrer Kopie kann schnell verwirrend werden und stellt auch Suchmaschinen-Crawler vor Herausforderungen. Vermeide es.

6. UseInfo für Bilder

Dies schreibt nicht die genaue Mikrokopie, aber es ist wichtig. Stellen Sie beim Hochladen von Elementen der Benutzeroberfläche, die Mikrokopien enthalten, sicher, dass Sie Informationen zu Bild- und Symboldateien enthalten.

Dies kann bei einigen Benutzern zur Suche und Benutzerfreundlichkeit beitragen. (Dies kann besonders wichtig sein für Benutzer mit Verbindungsproblemen oder für Benutzer, die Sprachbrowserfunktionen verwenden.)

Stellen Sie sich das so vor. Wenn Sie die Schaltfläche oder das Symbol nicht sehen können und die Informationen darauf hinweisen, dass es sich um eine Schaltfläche eines Einkaufswagens handelt und die Mikrokopie "Jetzt kaufen" lautet, verstehen Sie die Aktion, die ausgeführt wird. Es ist nicht schwer für Sie, dies zu tun, während Sie das Design erstellen, aber es kann für einige Benutzer einen großen Unterschied machen.

7. Stellen Sie geeignete Optionen bereit

Die Verwendung von Mikrokopien erstreckt sich auch auf Elemente in einer Liste von Dropdowns oder Aufzählungszeichen. Stellen Sie bei Bedarf sicher, dass Sie Optionen für Benutzer einschließen, um die Wahrscheinlichkeit einer Conversion zu erhöhen.

Eine der häufigsten Anwendungen ist der E-Commerce. Beachten Sie, wie oft es ein Formular mit einer Schaltfläche gibt, in dem Sie zur Eingabe von Zahlungsinformationen aufgefordert werden. Unten finden Sie jedoch eine Erläuterung, mit der Sie den Kauf noch einmal überprüfen können. Dies ist eine zusätzliche Stufe der Mikrokopie, die dem Benutzer die Wahl lässt und ihm hilft, den Prozess besser zu verstehen.

Wenn Sie E-Mail-Marketing-Software verwenden, ist die gleiche Auswahl auch offensichtlich. Die meisten Programme enthalten die Option "Jetzt senden" oder "Für einen späteren Zeitpunkt planen". Wenn eine Option ausgewählt ist, erhält der Benutzer eine Bestätigung der von ihm getroffenen Auswahl.

8. Platzieren Sie den Text an der richtigen Stelle

Mikrokopiestellen müssen in normale Lesemuster fallen. Die meisten Benutzer lesen von links nach rechts und von oben nach unten. Versuchen Sie, diese Muster in die Platzierung der Mikrokopie einzubeziehen.

Nehmen wir als Beispiel ein E-Mail-Anmeldeformular. Es sollte ein Feld zur Eingabe einer E-Mail-Adresse und die Schaltfläche zum Senden rechts neben der Anmeldung oder direkt darunter vorhanden sein, da dort ein Benutzer als Nächstes suchen würde.

Verwenden Sie kontrastreichen Platzhaltertext, damit diese leicht lesbar sind. Wenn der Text so schwach ist, dass er schwer zu lesen ist, brauchen Sie ihn überhaupt? Möglicherweise sollte diese Platzhalterkopie vollständig gelöscht werden.

9. Verwenden Sie "Live Text"

Text, der eigentlich ein Bild ist, ist auf mehreren Ebenen ein Problem.

Das Bild ist für Suchmaschinen oder Bildschirmleser nicht lesbar (denken Sie an die Barrierefreiheit) und kann in bestimmten reaktionsfähigen Umgebungen je nach Skalierung des Bildes unlesbar werden.

Alle Kopien, einschließlich Mikrokopien, sollten Live-Text sein, damit jedes Element lesbar und skalierbar ist, damit Benutzer es problemlos sehen und verstehen können.

Und während wir uns mit dem Thema live lesbarer Texte befassen. Stellen Sie sicher, dass alle Mikrokopien genügend Kontrast enthalten, damit sie leicht zu sehen sind. Es ist so eine kleine Sache, aber wenn Sie darauf achten, werden Sie erstaunt sein, wie viele Designs kontrastarme Beschriftungen verwenden.

10. Fügen Sie Erfolgs- und Fehlermeldungen hinzu

Gute Mikrokopie ist nicht oft ein einstufiger Prozess. Es handelt sich häufig um eine Reihe von Nachrichten, die sich auf eine Benutzeraktion beziehen.

Abhängig von dieser Aktion sollten Sie eine Mikrokopie einfügen, die bestätigt, dass eine Aktion abgeschlossen wurde, oder eine Fehlermeldung anzeigt, wenn eine Interaktion fehlschlägt. Dies gibt dem Benutzer wertvolles Feedback und hilft ihm, Aufgaben auf Ihrer Website zu erledigen.

Fazit

Das Erstellen einer großartigen Mikrokopie ist nicht so schwierig, wenn Sie darüber nachdenken, was Benutzer mit Ihrem Design tun sollen und wie Sie es tun möchten. Stellen Sie sich die Mikrokopie als eine überaus optimierte Bedienungsanleitung vor.

Denken Sie daran, eine gemeinsame Sprache zu verwenden, die kurz und verständlich ist, klare Anweisungen gibt und alles leicht lesbar macht. Wenn Sie diese Dinge tun, sind Sie auf dem Weg zu einer großartigen Mikrokopie.

© Copyright 2023 | computer06.com