So entfernen Sie einen Übergang in Powerpoint 2013

Übergänge und Animationen sind relativ geringfügige Änderungen an einer Powerpoint-Diashow, die dazu beitragen können, das Unterhaltungsniveau der Präsentation zu verbessern. Mit Powerpoint 2013 ist es ein kurzer Vorgang, einer Folie einen dieser Effekte hinzuzufügen, um den Fokus Ihres Publikums auf Ihre Informationen zu erhöhen.

Es ist jedoch sehr einfach, mit diesen Effekten fast bis zur Ablenkung über Bord zu gehen. Wenn Sie dies selbst bemerken oder Feedback erhalten, dass Ihre Effekte möglicherweise abgeschwächt werden müssen, müssen Sie einige davon entfernen. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen vorhandenen Übergang von einer Folie in Powerpoint 2013 entfernen.

Löschen Sie einen vorhandenen Übergang von einer Folie in Powerpoint 2013

Bei den Schritten in diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie über eine Powerpoint-Präsentation verfügen, die einen Übergangseffekt enthält, den Sie entfernen möchten. Diese Schritte entfernen jeweils nur einen Übergang.

Schritt 1: Öffnen Sie die Präsentation in Powerpoint 2013.

Schritt 2: Wählen Sie die Folie mit dem Übergang aus, den Sie entfernen möchten. Unter der Foliennummer befindet sich für jede Folie, die einen Übergang enthält, ein Sternchen.

Schritt 3: Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Übergänge .

Schritt 4: Klicken Sie auf die Option Keine am linken Ende des Abschnitts Übergänge zu dieser Folie des Menübands.

Haben Sie eine Diashow mit vielen Animationen, die Sie entfernen möchten? Erfahren Sie, wie Sie Animationen für eine Präsentation in Powerpoint 2013 deaktivieren, damit Sie nicht jede Folie durchgehen und die Animationen einzeln entfernen müssen.

© Copyright 2022 | computer06.com