Anzeigen der Details zum Schutzstatus in Norton 360

Norton 360 verfügt über viele verschiedene Anwendungen und Dienstprogramme, mit denen der Status Ihres Systems überwacht wird. Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, auf viele dieser Optionen zuzugreifen, sie auszuführen und zu konfigurieren, belassen die meisten Benutzer sie einfach auf ihren Standardeinstellungen. Aber auch in ihren Standardzuständen möchten Sie regelmäßig wissen, dass alles richtig funktioniert. Aus diesem Grund ist es wichtig zu lernen, wie Sie die Details Ihres Schutzstatus in Norton 360 anzeigen. Es bietet einen schnellen Überblick über den Status jedes Teils Ihrer Norton 360-Installation und bietet Ihnen sogar eine Möglichkeit, den Virus zu aktualisieren Definitionen und führen Sie einen Scan durch.

Norton 360-Status - Details anzeigen

Wenn der Status jedes Norton 360-Elements an derselben Stelle in der Norton 360-Anwendungsoberfläche angezeigt wird, können Sie ganz einfach alle ausgeführten Norton 360-Dienstprogramme suchen und anzeigen sowie bestätigen, dass jedes dieser Dienstprogramme funktioniert es sollte.

Schritt 1: Doppelklicken Sie auf das Norton 360-Taskleistensymbol.

Schritt 2: Bewegen Sie den Mauszeiger über den Bereich PC-Sicherheit auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 3: Klicken Sie auf den grünen Link Details anzeigen.

Schritt 4: Scrollen Sie durch die Liste, um den Status jeder Norton 360-Komponente zu überprüfen.

Sie können in diesem Fenster auch einen Scan starten oder das Programm aktualisieren, indem Sie auf den entsprechenden Link unten im Fenster klicken.

Zeigen Sie außerdem die Details Ihres letzten Scans an, indem Sie auf den Link Details rechts neben dem Eintrag Virus- und Spyware-Scan klicken.

© Copyright 2022 | computer06.com