Freelancing 101: Wie man Hindernisse für den Erfolg bekämpft

Es hat eine Weile gedauert, bis ich als Freiberufler angefangen habe. Und ich werde nicht lügen; es war nicht immer einfach. Es gibt so viele Hindernisse auf dem Weg zum Freiberufler. Egal, ob Sie schreiben, entwerfen oder Fotos machen, der Schlüssel ist, keine Zweifel aufkommen zu lassen. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie sich darauf konzentrieren.

Heute werden wir uns einige der Hindernisse ansehen, mit denen Freiberufler in ihrem Arbeitsleben häufig konfrontiert sind, sowie verschiedene Tipps und Vorschläge zur Überwindung jedes einzelnen.

Hindernis: Ablenkungen im Home Office

Das Home Office ist voller Ablenkungen - Hausarbeiten, Klopfen an der Tür, Ihr Ehepartner oder Kinder oder Haustiere. Leider scheinen sich diese Ablenkungen während der Arbeitszeit zu verschlimmern.

Lösung: Beginnen Sie mit der Zuweisung eines Arbeitsraums und einer Arbeitszeit in Ihrem Zuhause. Machen Sie es dem Rest des Haushalts während der Arbeitszeit verboten. Wenn dies nicht funktioniert, ziehen Sie den Weg der Zusammenarbeit in Betracht und verlegen Sie Ihr „Büro“ an einen gemeinsam genutzten Standort außerhalb des Standorts. Probieren Sie eine Site wie ShareDesk oder Desk Surfing aus, um gemeinsame Standorte auf der ganzen Welt zu finden.

Hindernis: Bezahlt werden

Bezahlt zu werden ist einer der lohnendsten Aspekte bei der Arbeit, aber es ist nicht so, Kunden zur Bezahlung zu jagen. Für Ihre Gesundheit und Ihr Budget ist es wichtig, rechtzeitig zu sammeln.

Lösung: Erstellen Sie ein Fakturierungssystem. Sie können dies manuell oder mit einem der vielen verfügbaren Online-Tools tun. Stellen Sie sicher, dass Sie Rechnungen rechtzeitig senden, Ihre Arbeit auflisten und ein Fälligkeitsdatum (Informationen zu verspäteten Strafen) sowie den Ort und die Art der Zahlungsübertragung angeben. (Ich sende Rechnungen jeden Monat am letzten Arbeitstag des Monats. Auf diese Weise vergesse ich niemanden und weiß, wann alle Zahlungen fällig sind, da sie zur gleichen Zeit fällig sind.) Wenn Sie einen Kunden haben, der sich sträubt Zahlen, sei nett, aber fest. Wenn Sie in Zukunft weiterhin mit ihnen Geschäfte machen, erhalten Sie mindestens 50 Prozent Vorauszahlung. Wenn Sie einen Kunden haben, der sich wiederholt weigert zu zahlen, ist es möglicherweise an der Zeit, die Verbindung zu trennen.

Hindernis: Wie man den Erfolg misst

Ist es erfolgreich, Ihr Design (oder andere Arbeiten) auf einer Werbetafel oder Website zu sehen, oder verdient es genug Geld, um sich selbst zu unterstützen? Es kann schwierig sein, den Erfolg in einem Arbeitsumfeld zu messen, in dem Sie der einzige Mitarbeiter sind.

Lösung: Setzen Sie sich frühzeitig Ziele. Sie sollten drei Ziele haben, wenn es um den Erfolg von Freiberuflern geht: Gesamtgeschäftsziele (Anzahl der Kunden oder Jahreseinkommen), Jahresziele (Projekte, die Sie in diesem Jahr erreichen möchten) und Projektziele (was macht jede Arbeit erfolgreich) . Skizzieren Sie diese Ziele zu Beginn des Jahres oder des Projekts. Schreiben Sie jedes Ziel auf und veröffentlichen Sie es, Schritte zum Erfolg und "Ich werde Erfolg wissen, wenn ..." an einem Ort, an dem Sie es sehen und jeden Tag an Ziele und Siege erinnert werden können.

Hindernis: Kunden werben

Unabhängig davon, welche Art von freiberuflicher Arbeit Sie ausführen, müssen Sie Kundengespräche führen. Sie lernen jetzt besser die Grundlagen des Marketings.

Lösung: Effektive Marketingstrategien sind der Schlüssel zur Geschäftsentwicklung und zur Gewinnung neuer Kunden. Nehmen Sie an einem Kurs teil oder lassen Sie sich von einem Marketingfachmann helfen, wenn dies nicht Ihre Stärke ist. Üben Sie gute Geschäftsgewohnheiten: Rufen Sie Anrufe und E-Mails umgehend zurück, kommen Sie pünktlich zu Besprechungen und sehen Sie gut aus, nehmen Sie an Networking-Veranstaltungen teil, halten Sie Visitenkarten bereit, halten Sie Ihre Website auf dem neuesten Stand und präsentieren Sie sich und Ihre Arbeit stets professionell. Halten Sie Ihr Portfolio bereit und halten Sie Präsentationsmaterialien bereit. Vertrauen Sie darauf, dass das, was Sie tun, gut, wertvoll und jeden Cent wert ist, den Sie verlangen.

Hindernis: Geschäftskosten

Das Arbeiten in einer Büroumgebung ist häufig mit Tools verbunden. Wenn Sie freiberuflich tätig sind, sind Sie dafür verantwortlich, alle Tools, Geräte und Software zu kaufen, die Sie für die Erledigung Ihrer Aufgaben benötigen. Und das kann sich schnell summieren.

Lösung: Erstellen Sie eine Liste mit allem, was Sie für Ihre Arbeit benötigen. Welche Software benötigen Sie? Welche Werkzeuge sind notwendig? Wissen, wie oft diese Elemente aktualisiert oder ersetzt werden müssen. Arbeiten Sie dann daran, einen Zyklus zu erstellen, damit Sie ein paar Dinge gleichzeitig kaufen und nicht alles auf einmal ersetzen können. Wenden Sie sich an Unternehmen, die ähnliche Arbeiten ausführen, und prüfen Sie, ob sie Ihnen sanft gebrauchte Geräte verkaufen. (Es ist häufiger als Sie vielleicht denken.)

Investieren Sie nur in Tools, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können. (Fotografen können beispielsweise bei Adobe-Tools sparen, indem sie nur den Photoshop Creative Cloud-Mitgliedschaftsplan und nicht die vollständige Software-Suite erwerben.)

Hindernis: Suche nach Gesundheitsversorgung und Nutzen

Eines der Dinge, die einen Freiberufler oft davon abhalten, Vollzeit zu arbeiten, kann die Gesundheitsversorgung und die Leistungen sein. Während die Optionen je nach Land und Standort variieren, ist dies ein echtes Problem. Die Kosten für die Gesundheitsversorgung und das Sparen für den Ruhestand sollten berücksichtigt werden, wenn Sie über eine Bezahlung zum Mitnehmen nachdenken.

Lösung: Suchen Sie nach Gruppen in Ihrer Nähe, die helfen, die Kosten mit Gruppenplänen für Freiberufler unter Kontrolle zu halten. Im Juni 2014 startete die Freelancers Union die National Benefits Platform. Mit diesem Programm können Freiberufler mit einem Suchwerkzeug Leistungen finden - Gesundheit, Zahnmedizin, Lebensversicherung, 401.000 Pläne und mehr. Das Programm steht Freelancern aus den USA offen

Hindernis: Nein sagen

Als junger Freiberufler habe ich jedes einzelne Projekt übernommen, das mir in den Weg kam. Einige von ihnen haben mir geholfen, Geld zu verdienen und Geschäfte aufzubauen, aber ich habe tatsächlich Geld für andere verloren. Aber wie sagt man nein, wenn jemand um Hilfe bittet?

Lösung: Sagen Sie es jetzt laut: "Nein." Und dann: "Es tut mir leid, aber ich kann momentan kein anderes Projekt übernehmen." An keiner dieser Aussagen ist etwas auszusetzen. Ein gutes Follow-up ist es, auch eine kurze Liste anderer Freiberufler oder Unternehmen zu haben, die ähnliche Arbeiten ausführen, und eine Überweisung an einen von ihnen für den potenziellen Kunden vorzunehmen. Es ist vollkommen in Ordnung, ein Projekt abzulehnen. Und in einigen Situationen müssen Sie.

Wenn Sie nicht über die richtigen Tools oder Fähigkeiten für einen bestimmten Job verfügen, sagen Sie Nein. Wenn Sie bereits überfordert oder gebucht sind, sagen Sie nein. Wenn Sie eine Auszeit planen, sagen Sie nein. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie das Projekt im Rahmen des Budgets abschließen können, sagen Sie Nein. Wenn die Kosten die Kosten für ein Projekt überwiegen, sagen Sie Nein. Erstellen Sie ein kurzes, einfaches und höfliches „Ablehnungsschreiben“, an das Sie Kunden senden können, die Anfragen stellen, die Sie nicht annehmen können. Wenn Sie diesen Artikel in Ihrem Toolkit haben, sparen Sie Zeit und Herzschmerz.

Fazit

Als Freiberufler zu arbeiten kann lohnend und herausfordernd sein. Wenn es darum geht, Hindernisse zu überwinden - und es kann viele geben -, denken Sie daran, warum Sie ursprünglich in das Geschäft eingestiegen sind. Um den größten Erfolg zu erzielen, sollten Sie Ihre Ziele konsequent verfolgen, Ihre Kunden und deren Bedürfnisse kennen, Zeit und Raum für die Arbeit verwenden, organisiert sein, positiv und ehrlich bleiben, und diese Herausforderungen werden schließlich nicht ganz so herausfordernd erscheinen.

Freelancing 101 ist eine monatliche Serie, die der wachsenden Zahl von Freiberuflern auf dem Markt helfen soll. Egal, ob Sie Designer, Schriftsteller, Entwickler sind oder mehrere Hüte tragen, wir geben Tipps, Ressourcen und Ideen weiter, damit Sie Ihr kleines Unternehmen optimal nutzen können. Gibt es etwas Besonderes, das Sie wissen möchten? Wie denkst du über diese Serie? Lass es mich wissen unter [email protected].

Bildquellen: Rocky Lubbers, Rafael JM Souza, Niels Heidenreich und Vinnie Lauria .

© Copyright 2022 | computer06.com