Diese Woche im Design: 9. Mai 2014

Diese Woche war beschäftigt. Von einer Liste der besten neuen Schriften des Jahres bis hin zu einem neuen PayPal-Logo gab es in der Designwelt viele Neuigkeiten. Fügen Sie noch ein paar lustige Themen hinzu - die Target Photoshop-Katastrophe, die einfach nicht verschwinden wird - und diese Woche im Design steckt voller Neuigkeiten und Informationen.

Jede Woche planen wir einen Blick auf wichtige Produktversionen und Upgrades, Tools und Tricks und sogar auf einige der beliebtesten Dinge, über die Sie in den sozialen Medien sprechen. Und wir würden gerne hören, was auch in Ihrer Welt los ist. Haben wir etwas verpasst? Schreiben Sie mir eine E-Mail an [email protected].

Top-Schriften des Jahres

Der Type Directors Club hat seine Top-Schriften des Jahres 2014 benannt. Die Liste der 24 Schriften wurde aus fast 200 Einsendungen aus 29 verschiedenen Ländern ausgewählt. Die Gewinner werden in das Jahrbuch des Type Directors Club, Typography 35, und in Exponate aufgenommen, die Städte auf der ganzen Welt bereisen.

Vier der bekanntesten Typografen der Welt waren in der diesjährigen Jury vertreten - Andy Clymer von Hoefler & Co.; Jesse Ragan von [email protected]; Ellen Lupton von Cooper-Hewitt; und Georg Seifert von Glyphs App. Die vollständige Liste der Gewinner des Type Directors Club finden Sie hier. Hier sind die Top 10:

  1. Sori
  2. Metro Nova
  3. Odesta
  4. Azer
  5. Pizza Press
  6. Columbia-Titel
  7. Verstärken
  8. Chimäre
  9. Mislab
  10. Ion duplizieren

Jede Farbe vor Pantone

Achthundert Seiten Farbfelder. 800 Seiten. Und das Buch wurde 1692 veröffentlicht (oder handgeschrieben). Der niederländische Maler A. Boogert katalogisierte die Farbe „Traité des couleurs Diener à la peinture à l'eau“, lange bevor die heute bekannte Autorität Pantone jemals existierte vorgestellt. (Der erste Pantone Color Guide wurde 1963 veröffentlicht.)

Das Buch wurde diese Woche im Blog Colossal für Kunst, Design und visuelle Kultur vorgestellt. Die vorgestellten Seiten aus dem Buch sind ziemlich erstaunlich anzusehen und ähneln dem Aussehen von Farbfeldern, die wir heute so gewohnt sind. Sie können das vollständige Buch auch im E-Corpus anzeigen.

Erik Kwakkel, ein mittelalterlicher Buchhistoriker, der die Einleitung übersetzte, sagte Colossal, dass das Buch als pädagogischer Leitfaden entwickelt wurde. Leider haben wahrscheinlich nur wenige Menschen die Farbkollektion gesehen. Die einzige Kopie des wahrscheinlich weltweit ersten Farbführers befindet sich in der Bibliotheque Mejanes in Frankreich.

Warum Entwickler Design lernen müssen

Vielen Dank an Stephen Caver, der etwas gesagt hat, was viele Designer denken, aber vielleicht zögern, es zu sagen. „… Entwickler sollten Design lernen und üben.“

Caver, jetzt Entwickler bei Happy Cog, hat die richtige Erfahrung, um dies zu sagen. Er war Designer. Er weiß, wie man Websites codiert und schreibt. Und beides zu verstehen ist der Schlüssel zum wirklichen Erfolg.

Caver weist auf vier Dinge hin, die für Entwickler wichtig sind, wenn sie Design lernen, und über die Sie im Happy Cog-Blog ausführlich lesen können. Hier sind die Highlights:

  • "Der Hauptgrund, warum Entwickler Design lernen sollten, besteht darin, Empathie für die Designer zu gewinnen, mit denen sie zusammenarbeiten."
  • Passen Sie sich an ein reaktionsschnelles Web an und lernen Sie, Änderungen im laufenden Betrieb vorzunehmen.
  • Ein Verständnis von Design kann einem Verständnis des Benutzers gleichkommen.
  • „Vielleicht ist der beste Grund, Design zu lernen, die Arbeit mehr zu genießen. … Die Zufriedenheit, die ich beim Start eines Projekts empfinde, ist noch größer, wenn mein Beitrag über das Technische hinausgeht. “

PayPal erhält ein Facelifting

Wenn Sie ein PayPal-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich diese Woche eine Änderung am Logo bemerkt. Das Bild wurde von einem einfachen Logo des Markennamens zu einem Logo mit einem doppelten P-Bild geändert. (Sie können die alte und neue Version oben sehen.)

Das neue Logo ist laut PayPal eine einfache Weiterentwicklung. „Unser neues Logo unterscheidet sich nicht dramatisch, sondern ist ein Update dessen, wonach Millionen von Menschen täglich auf der ganzen Welt suchen und es verwenden. Wir möchten, dass dieses Update ein Gefühl der Dynamik vermittelt, das unsere Vision von Optimismus, Fortschritt und Empowerment verkörpert. Für unseren Namen haben wir eine Schriftart, Farben und Formen gewählt, die einfacher, reicher und lebendiger sind. “

Das Logo erscheint auf vielen PayPal-Produkten, einschließlich der Startseite und des App-Symbols. Es wird in den kommenden Tagen und Wochen weltweit eingeführt.

Die Bewertungen des Symbols sind gemischt. Während es einfach ist, lässt die Typografie zu wünschen übrig. Das doppelte P sieht gut aus als App-Symbol, ist aber für mich auf der Website etwas seltsam. Der im neuen Logo verwendete Blues wirkt etwas reicher und heller.

Wie denkst du über das neue Logo? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Weitere Photoshop-Pannen

Eine Photoshop-Katastrophe in einer kürzlich veröffentlichten Target-Anzeige wurde Anfang des Frühlings viral. Das Bild zeigt eine Frau im Bikini mit einigen offensichtlich bearbeiteten Teilen des Bildes. (Können Sie die drei Hauptprobleme erkennen?) Es hat viele Gespräche über die gängige Praxis des Änderns von Bildern und damit verbundene Körperprobleme ausgelöst.

Und so schlimm dieser Fehler auch war, es ist nicht das erste Mal, dass ein großes Unternehmen einen großen Fehler macht. Business Insider hat eine großartige Diashow mit anderen Anzeigen zusammengestellt, die in „The Worst Photoshop Fails of All Time“ schief gelaufen sind.

Schauen Sie sich jedes Bild an, bevor Sie auf Weiter klicken. Können Sie den Photoshop-Fehler erkennen?

Stumped? Hier sind 7 Dinge zu skizzieren

Wir alle wissen, dass das Skizzieren eine großartige Möglichkeit sein kann, die kreativen Säfte zum Fließen zu bringen. Aber wie fängst du an? Was würdest du skizzieren?

Der Blog Geek Mom hatte kürzlich eine ziemlich gute Antwort mit "Seven Sketching Hacks for the Artisted Inhibited". Der Beitrag listet eine Handvoll verschiedener Dinge oder Konzepte auf, die skizziert werden müssen, wenn Sie sich kreativer fühlen möchten. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Sie mit den einzelnen Skizzentypen beginnen und wie sie sich als nützlich erweisen können.

  • Zeichnen Sie Rebusbilder
  • Studien zeichnen
  • Zeichne das gleiche wiederholt
  • Zeichne deine Gefühle
  • Zeichne deinen Tag
  • Erinnerungen nutzen
  • Abstrakt zeichnen
  • Gekritzel

Denken Sie daran, dass Sie kein großartiger Künstler oder Illustrator sein müssen, um vom Skizzieren zu profitieren. Fast jeder Designer oder Kreativprofi kann von dieser Aktivität profitieren. (Erfahren Sie im vorherigen Design Shack-Beitrag, warum Sie skizzieren sollten, auch wenn Sie nicht zeichnen können.)

© Copyright 2022 | computer06.com