Verwendung der Pantone-Farbe des Jahres 2020 in Designprojekten

Es könnte einer der besten PR-Schritte in der Designwelt sein. Pantone veröffentlicht eine jährliche Farbe des Jahres, die den Ton für Farbtrends für einen 12-Monats-Zyklus angibt.

Die diesjährige Auswahl - Classic Blue - ist eine Farbe, die sehr gut verwendbar, stabil und selbstbewusst ist. Eine Farbe in der Nähe davon ist wahrscheinlich Teil einer Markenpalette, mit der Sie vertraut sind.

Hier ist ein Blick auf Classic Blue und wie die Farbe - und ähnliche Farben - als Inspiration für die Verwendung der Farbe (oder nicht) in Designprojekten in diesem Jahr.

Entdecken Sie Envato-Elemente

Klassisches Blau: Pantone 19-4052

Classic Blue ist genau das - klassisch. Der tiefe, dunkle Farbton ist einer, den wir alle kennen und der von Pantone als Farbe ausgewählt wurde, um uns in ein neues Jahrzehnt zu führen. Es wird als eine Farbe beschrieben, die „unseren Wunsch nach einem zuverlässigen und stabilen Fundament unterstreicht“.

Die Farbe ist einfach und elegant. Was für Designer am wichtigsten ist, ist, dass es so gut nutzbar ist.

Leatrice Eiseman, Geschäftsführerin des Pantone Color Institute, sagt Folgendes zur Farbauswahl:

„Wir leben in einer Zeit, die Vertrauen und Glauben erfordert. Es ist diese Art von Beständigkeit und Selbstvertrauen, die Pantone 19-4052 Classic Blue ausdrückt, ein gleitender und zuverlässiger Blauton, auf den wir uns immer verlassen können. … Classic Blue ermutigt uns, über das Offensichtliche hinauszuschauen, um unser Denken zu erweitern. Fordern Sie uns auf, tiefer zu denken, unsere Perspektive zu erweitern und den Kommunikationsfluss zu öffnen. “

Farbfelder

  • Pantone: 19-4052
  • RGB: 0-70-128
  • CMYK: 100-65-0-27
  • HEX: 004680

Pantone stellte Adobe-Dateien mit Classic Blue zum Download zur Verfügung.

Farbbedeutung und Assoziationen

Ein Großteil der Bedeutung von Classic Blue wird in der Beschreibung von Pantone beschrieben. Diese Definition stimmt mit dem überein, was man normalerweise über Blau und seine Farbbedeutung und Assoziationen denken würde.

Blau ist eine Farbe, die mit Vertrauen, Zuversicht, Frieden und sogar mit Unternehmen verbunden ist. Blau ist eine dieser Farben, die die Bedeutung der Dinge um sich herum absorbieren und ein helles, leichtes Gefühl oder eher einen melancholischen, ernsten Ton haben können.

Blau ist verbunden mit Design mit Natur (Himmel und Meer), Freiheit, Fantasie, Ruhe und Stabilität. Dunklerer Blues hat tendenziell größere emotionale Assoziationen als hellere Farbtöne, die als harmonischer angesehen werden.

Tieferes Blau, wie z. B. klassisches Blau, kann in Designprojekten dynamisch sein, wenn es für Hintergründe, als kräftige Farbe in Fotos oder sogar für Textelemente verwendet wird. Mit den richtigen Akzenten und umgebenden Elementen löst diese Farbe Aufregung aus; Auf der anderen Seite kann es mit tristen Elementen kombiniert werden, um ein stimmungsvolleres Gefühl zu erzielen.

Bei der Auswahl von Pantone soll die Farbe so verwendet werden, dass sie sich eher neutral anfühlt:

„Der vertrauenswürdige PANTONE 19-4052 Classic Blue ist nicht aggressiv und leicht zu erkennen und eignet sich für eine entspannte Interaktion. Mit der Rückkehr eines anderen Tages verbunden, wird dieser universelle Favorit bequem angenommen. “

Beste Verwendung für Classic Blue

Eines der bemerkenswertesten Dinge bei dieser Farbauswahl auf den ersten Blick ist, dass Designer nicht viel Arbeit leisten müssen, um Classic Blue (oder einen eng verwandten Farbton) in Projekte zu integrieren. Diese Farbe ist schon überall.

Zu den Best Practices für die Verwendung oder das Hinzufügen von Pantone 19-4052 zu einem Projekt gehören:

  • Verwenden Sie es für eine moderne Palette mit anderen Trendfarben wie Helligkeiten oder Verläufen
  • Entscheiden Sie sich für ein monotones Farbschema, um den emotionalen Effekt der Farbe zu maximieren
  • Verwenden Sie klassische blaue Akzente mit einer Palette ohne blauen Farbton
  • Betrachten Sie Blau als dominierendes Farbelement in der Fotografie oder in Illustrationen
  • Betrachten Sie es für neue Projekte als Markenfarbe in einem Logo oder als Teil einer sekundären Palette
  • Klassisches Blau kann eine großartige Farbüberlagerung ergeben
  • Töne und Töne von Classic Blue können besonders schön sein; Berücksichtigen Sie diese, wenn die vollständig gesättigte Option mit Ihrem Design nicht funktioniert

Inspiration aus der Design Shack Gallery

Farbe des Jahres 2019: Lebende Koralle

Pantone nennt Living Coral einen „belebenden und lebensbejahenden Korallenton mit einem goldenen Unterton, der mit einer weicheren Kante energetisiert und belebt“.

Das Schöne an der Auswahl ist, dass sie in der Regel vielen aktuellen Farbtrends entspricht und sich gut in Farbverläufe einfügt, als heller Hintergrund (das ist etwas anderes als Blau) oder als Akzentfarbe. Obwohl es sich etwas feminin anfühlt, kann diese Farbe eine vielseitige Option sein, die nur ein bisschen weicher als Rot oder Orange ist, aber lebendiger als Rosa.

Leatrice Eiseman, Geschäftsführerin des Pantone Color Institute, sagt zur Farbauswahl Folgendes: „Farbe ist ein Ausgleich, durch den wir unsere natürlichen und digitalen Realitäten erleben, und dies gilt insbesondere für Living Coral. Da die Verbraucher nach menschlicher Interaktion und sozialer Verbindung verlangen, treffen die humanisierenden und ermutigenden Eigenschaften der geselligen Pantone Living Coral einen reaktionsschnellen Akkord. “

Im Wesentlichen ist die Farbe eine einfache, visuelle Darstellung des Zustands unseres Design- und Marketinguniversums. Alles, was Eiseman sagt, spiegelt diese Tatsache wider.

Farbfelder

  • Pantone: 16-1546
  • RGB: 255-109-112
  • CMYK: 0-59-50-0
  • HEX: ff6d70

Pantone stellte Adobe-Dateien mit Living Coral zum Download zur Verfügung.

Farbbedeutungen

Wenn es um Farbbedeutungen und Assoziationen geht, können Korallen mit orangen oder rosa Farbtönen verbunden werden. Es ist ein bisschen von beidem.

Koralle ist eine rosa-orange, die sich frisch und belebend anfühlt. Es ist ziemlich dynamisch und kann von Farben um es herum ziehen. Meistens finden Sie Korallen mit hellem Weiß oder einem ozeanischen Blau für einen helleren Ton.

Um die Lebendigkeit und Leichtigkeit der Farbe zurückzunehmen (und zu verhindern, dass sie sich so weiblich anfühlt), kann sie mit grauen oder neutralen Paletten kombiniert werden.

Farbbedeutungen umfassen:

  • Leicht, hell, lebendig, weiblich (besonders leichte oder gedämpfte Korallen)
  • Weitere Orangenkorallen: Beruhigend, trendy, energisch
  • Weitere rosa Korallen: Mitgefühl, verspielt, süß

Verwendung von Living Coral in Print- und Webdesign-Projekten

Beispiele für diese Farbe, die in Aktion verwendet wird:

Während Living Coral mit einem natürlichen Element verbunden ist, ist es kein Farbton, der eine unmittelbare Verbindung mit der Natur herstellt. Aber es ist die Farbe der Koralle im Meer (wo sie ihren Namen hat) und ahmt die Farbe eines „roten“ Himmels in der Dämmerung und im Morgengrauen nach.

Das Schöne an dieser Bindung an die Natur ist, dass es eine Farbe ist, die sich außergewöhnlich gut in andere Farbtöne einfügt.

Verwenden Sie Living Coral mit anderen leuchtenden Farben oder kontrastieren Sie es mit einem tiefen Blau oder Grün. Es ist vielseitiger als Sie vielleicht denken und lässt sich gut auf gedruckten und bildschirmbasierten Elementen rendern.

Beste Verwendung von Korallen:

  • Als eine Farbe in einem Verlaufshintergrund
  • In Bildern, insbesondere vom Himmel oder mit Ozeanszenen, um die natürliche Nutzung zu zeigen
  • Als Text- oder Benutzeroberflächenakzent
  • Für einen Aufruf zur Aktionstaste
  • Als Farbüberlagerung auf einem Bild oder für Textelemente

Inspiration aus der Design Shack Gallery

Zukunft kommt

Ausgegraben

Ester Digital

Schwesteragentur

Macher und Verbündete

Prymd

Die letzten 5 Farben des Jahres

  • 2018: Ultra Violet, 18-3838
  • 2017: Grün, 15-0343
  • 2016, Rosenquarz, 13-1520, und Serenity, 15-3919
  • 2015: Marsala, 18-1438
  • 2014: Radiant Orchid, 18-3224

© Copyright 2022 | computer06.com